Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2018, 22:08   #1
Conni
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 13.04.2013
Ort: BW
Beiträge: 9
Unglücklich Kein Job wegen Übergewicht?

Hallo zusammen,

ich muss hier ein bisschen meinen Frust abbauen

Der Titel sagt ja eigentlich schon alles... aber ich hol mal ein wenig aus.
Nach meinem Studium habe ich keinen Job gefunden und musste, leider, zum Amt. Das geht jetzt schon eine Weile so. Ich hatte aber schon etliche Vorstellungsgespräche gehabt, leider ohne Erfolg. Auf die Nachfrage, an was es liegt, bekommt man natürlich nie eine Antwort.

Heute meine meine Beraterin. "Das liegt vermutlich an ihrem starken Übergewicht. Daran müssen sie dringend etwas ändern. Wir hätten hier eine Ernährungsberaterin..." Bla bla bla... und ich könnte ja da mal hingehen. Sie selbst wisse, wie schwer es ist abzunehmen (wahrscheinlich 3kg Übergewicht ) Übergewicht kommt halt nie gut an. Heute würde man eher junge, dynamische schlanke Menschen einstellen. Da wäre ich ja raus.

Da ich ein netter und höflicher Mensch bin, hab ich ihr nettes Angebot abgelehnt. Wenn ich abnehmen wollen würde, wäre das Amt meine letzte Anlaufstelle.
Auf dem Weg nach Hause hätte ich heulen und schreien können. Mein Übergewicht war weder in der Schule, noch im Studium oder Praktikum ein Problem. Natürlich hatte ich, wie alle Übergewichtigen, versucht abzunehmen. Das tue ich auch heute noch. Trotzdem war das heute so ein Schlag in die Fresse. Nach den ganzen Absagen ist mein Selbstbewusstsein im Keller. Viel davon hatte ich eh noch nie.

Jetzt habe ich nächste Woche wieder ein Vorstellungsgespräch und bin gerade mit den Gedanken ganz weit weg. Hat das überhaupt einen Sinn? Soll ich mein Gewicht im Gespräch ansprechen? Denn trotz dem Gewicht bin ich sehr selten krank, bin weder faul noch verfressen. Ernähre mich seit zwei Jahren rein vegan und gehe gerne lange spazieren. Ich BIN jung und dynamisch... außer, dass ich keinen Marathon laufen könnte.

Ich würde so so gerne arbeiten, aber auch eben in dem Beruf, den ich studiert habe. Bibliothekarin. Ich bewerbe mich ja nicht als Model. Und mittlerweile in ganz Deutschland.
Und auf das kommende Vorstellungsgespräch habe ich nun so gar keine Lust und auch keine Kraft mehr. Weil ich sowieso nicht genommen werde....


Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Thema Job bzw. Vorstellungsgespräche?
Conni ist offline   Mit Zitat antworten