Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2012, 15:12   #13
Sugar
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 23.04.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 31
Standard

Danke Lavendelzwer, ich versuch mich gerade zu beruhigen und darauf zu achten nichts oder wenig süßes zu essen. Aber ich da allgemin sehr wählerisch und manchmal ists echt schwer da was passendes zu finden, was dann auch noch gesund ist. Ich versuch zb in der schwangerschaft auf die bekannten fast-food-läden zu verzichten. Mal schauen ob das die ganze zeit klappt....

Ein Problem ist noch das die zeit ganz und gar nicht vergeht. Seit ich schwanger bin werden Minuten zu Stunden! Das nervt mich ganz schön.

Nisifo, Mir eigentlich super. Überlkeit nur an manchen Tagen morgens, aber nicht soo schlimm. Es zwinckt beim aufstehen im bauch und wenn man sich im bett dreht. Aber hält sich in Grenzen. Das einzige nicht so angenehme ist die Müdigkeit. Ich könnte den ganze tag schlafen!
Du kannst ja dann auch schon in einer Woche testen. Ich drück auf jeden fall die daumen. Ist es eure erste?
Ich habe 3 woche mit Gonal f stimuliert. War sehr anstrengend und ich war echt froh als die zeit rum war. War zum schluss auch noch ziemlich überstimuliert. Nicht schön sowas, aber hat ja geholfen.
Zur zeit nehm ich noch Utrogest, aber das nimmst du ja bestimmt auch. Morgen gehen wir zum Arzt, mal schauen was die beiden machen.
Übrigens: Meine Stiefschwester hat letzte woche nach einer ICSI positiv getest und ist jetzt auch im 7. Himmel. Also zur zeit klappts wohl bei ganz vielen. Liegt sicher am wetter

@anjap
Ich weiß nicht, aber solche Sprüche von wegen ist ja noch so früh, kann so viel passieren kann man sich doch eigentlich sparen, oder. Klar ist es früh, aber wenn man davon ausgeht das irgendwas schlief geht, dann sollte man wohl gar nicht erst anfangen. Denn es könnte immer sooo viel passieren, selbst wenn das kind da ist und da ist es auch egal wie weit man ist oder wie alt das kind ist.
Sugar ist offline   Mit Zitat antworten