Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > Gesundheit

Gesundheit
Allgemeines zur Gesundheit, Ärger mit Krankenkassen, Versicherungen, Patientenrechte, spez. Themen wie Magenband, Gastroplastik, Adipositas etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2021, 15:18   #1
Big Andy
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Big Andy
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 226
Standard Impfen gegen Corona

Hallo zusammen,


endlich hat man ja einen Impfstoff, bzw. zwei Impfstoffe gegen Corona. Jetzt haben ich gehört, dass z.B. Pflegeheime von mobilen Impfdiensten geimpft werden.
Für alle anderen werden ja wohl Impfzentren eingerichtet werden.


Ich werde mich sicherlich impfen lassen, bin aber aufgrund meines Gewichtes zwischenzeitlich bewegungstechnisch doch sehr eingeschränkt. In der Wohnung komme ich einigermaßen zurecht aber weiter als bis zum Briefkasten oder zum Müll komme ich nicht mehr.


Habt ihr eine Ahnung ob es hier eine Lösung gibt?


LG Andreas
Big Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2021, 02:38   #2
Pipilotta
Treue Seele
 
Benutzerbild von Pipilotta
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.036
Standard

ob ich mich impfe lassen kann
muss ich noch abwarten , was mein HNO , meine Neurologin und meine Rheumatologin sagen
da ich leider auf einige Wirkstoffe mit einer heftigen Nesselsucht reagiere und welche auch meine Atemwege betreffen
Außerdem schauen wir mal was meine SS und Myelitis Autoimmunerkrankungen dazu sagen
alles nicht so einfach , aber ich würde mich impfen lassen sobald ich ein grünes Licht bekomme
ich bin sehr geduldig und warte einfach ab
was ich seit Monaten als Risikopatientin von zuhause tue !

So nun zu dir
wäre eine Taxifahrt nicht möglich ?
oder
hast du einen Pflegegrad auf Grund deiner nicht vorhandenen Mobilität?
Frag auch mal bei deiner KK nach , ob sie eine Lösung haben
oder frag doch bei deinem Hausarzt nach , ob er einen Rat wüsste
Er sollte dein "Gehproblem" kennen
Auf alle Fälle würde ich bei allen Stellen anfragen , welche mir in den Kopf kämen
Ich drück dir die Daumen , dass du eine Lösung findest
und lass es uns wissen
__________________
Sich als dicken Menschen zu akzeptieren und zu lieben, bedeutet nicht, es toll zu finden, dick zu sein ( Martina Mahner )


Geändert von Pipilotta (08.01.2021 um 02:46 Uhr)
Pipilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2021, 07:28   #3
zegge
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von zegge
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Raum F/OF/DA
Beiträge: 507
Standard

hallo andy,

eine lösung wird es langfristig geben, aber das hängt vom impfstoff ab.

bei dem von biontech muss die ampulle mit den 5/6 impfdosen auf einmal geleert werden und auch gleich gespritzt werden, d.h. der wird nicht gehen.

bei moderna weiß ich es nicht.


zum teil wurde auch schon darüber gesprochen, dass die leute ggf. mit krankentransport zu den impfzentren gebracht werden.

dann heißt es, es sollen beim passenden impfstoff dann die leute daheim aufgesucht werden ...........


im moment ist mein standpunkt:

ich werde mich impfen lassen


ABER jetzt noch nicht, für mich sind jetzt erst mal die leute dran, die viel außenkontakte haben, d.h. die pflege-/altenheime, das personal, dass im gesundheitsdienst arbeitet.

ich bin zwar mobil, aber meine außenkontakte nach außen sind gering. so dass ich es nicht eilig habe.


ich plane für mich die impfung zum sommer hin, bis dahin sollte das alles besser laufen, noch mehr über nebenwirkungen bekannt sein.

denn bei meiner gürtelrosen-impfung bekam ich nach der ersten impfung ne kleine gürtelrose um die impfstelle mit fieber, schüttelfrost, gelenkschmerzen und ausschlag.

letztes jahr bei der grippe hatte ich da auch zum ersten mal probleme, d.h. in der nacht dann gelenkschmerzen, und zwar allerheftigst.


m.e. wird sich das alles einspielen, du bist ja nicht der einzige, der nicht mobil ist.

liebe grüße
zegge
zegge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2021, 07:29   #4
zegge
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von zegge
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Raum F/OF/DA
Beiträge: 507
Standard

hallo,

noch ein genereller hinweis, hatte meine hausärztin auf ihrer facebook-seite


impfpass kontrollieren und ggf. in diesem jahr fällige impfungen jetzt schon machen lassen.

da beide impfstoffe gegen corona immer 2 x verimpft werden müssen.


liebe grüß
zegge
zegge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2021, 12:31   #5
zegge
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von zegge
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Raum F/OF/DA
Beiträge: 507
Standard

hallo andy,

was auch bei dir überprüft werden sollte, ob du ggf. auf irgendwas im impfstoff allergisch reagierst, denn bei einem anaphylaktischen schock wäre es nicht so einfach mit dem krankenwagen ins krankenhaus zu kommen.

liebe grüße
zegge
zegge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 16:39   #6
Dirpi
Moderatorin
 
Benutzerbild von Dirpi
 
Registriert seit: 01.10.2004
Beiträge: 2.388
Standard

Zitat:
Zitat von Big Andy Beitrag anzeigen
Habt ihr eine Ahnung ob es hier eine Lösung gibt?
Fakt ist nach derzeitigem Stand, dass Du für die Impfung zu einem Impfzentrum müsstest. Was allerdings die Zukunft bringt hinsichtlich der Impfungen außerhalb der Impfzentren, das weiß momentan wohl derzeit niemand.
Dein Problem wird sicherlich kein Einzelfall sein, denn es gibt ja auch bettlägrige Patienten, die daheim gepflegt werden. Hier werden die Krankenkassen/Impfzentren/Pflegedienste (oder wer auch immer) ein Konzept alsbald vorlegen müssen.
__________________
Dirpi
Dirpi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss