Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2014, 22:13   #1
Kaltes Wasser
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 01.08.2014
Beiträge: 4
Standard Essen als Lifestyle

Seid gegrüßt,

hoffe das passt hier rein wenn nicht sorry.


Mir ist aufgefallen das ich Essen sehr mag, wirklich sehr mag, und das Essen mir auch " Spass " macht.Ich kenne viele in meinem Bekanntenkreis für die Essen nichts besonderes ist sondern nur Nahrungsaufnahme, aber sie lieben es zu rauchen,saufen u.s.w. ,
Ein guter Freund meinte mal als ich ihn draufansprach ob er jemals mit dem Saufen und Rauchen aufhören würde, sagte er " Nein, mir macht es Spass" und damit ist er in meinem bzw. seinem Gesellschaftskreis vollkommen akzeptiert. Ich muss mir immer wieder von Säufern und Rauchern und anderen " Gesundheitsbewussten " anhören das ich doch einen absolut fürchterlich Lebensstil habe und das sofort ändern muss. Wird das Genussvolle Essen jemals für Körperbeleibte Personen mal Gesellschaftlich akzeptiert oder haben wir Übergewichtigen dies " Verspielt " .

Gruß
Kaltes Wasser ist offline   Mit Zitat antworten