Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > Sport & Wellness

Sport & Wellness
Fitness für Körper und Seele.
Für Verabredungen zum gemeinsamen Sporteln bitte das Kontaktforum benutzen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2011, 17:19   #1
HappyHummel
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von HappyHummel
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: in einer schönen Stadt
Beiträge: 14
Standard Dick in die Sauna????

Hallo an Alle,

ich bin 1,70cm groß und wiege mittlerweile 112 Kilo. Letztes Jahr waren es noch 124 kg.
Letztens war ich mit 2 guten Freunden (Ehepärchen) in der Sauna bei uns in der Stadt.
Es war echt toll. Ich wurde zwar ab und zu mal angeschaut aber nicht abwertend oder sowas...
wart ihr schon mal saunen? wenn ja,welche Erfahrungen konntet ihr Sammeln???

Lg,die Hummel
__________________
ich bin dafür verantwortlich was ich sage-
nicht für das, was du verstehst!!!!!

Geändert von MeiersJulchen (11.09.2011 um 17:37 Uhr) Grund: standardisiert
HappyHummel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 17:51   #2
toni
Urgestein
 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 3.207
Standard

Zitat:
Zitat von HappyHummel Beitrag anzeigen
wart ihr schon mal saunen? wenn ja,welche Erfahrungen konntet ihr Sammeln???
gib mal den Suchbegriff "Sauna" ein und Du wirst sehen, dass das ein oft besprochenes Thema ist.
toni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 18:32   #3
HappyHummel
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von HappyHummel
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: in einer schönen Stadt
Beiträge: 14
Standard

ok,danke
__________________
ich bin dafür verantwortlich was ich sage-
nicht für das, was du verstehst!!!!!
HappyHummel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 18:47   #4
Lavendelzwerge
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Lavendelzwerge
 
Registriert seit: 04.04.2011
Ort: an der nordseeküste
Beiträge: 759
Standard

Ich war vor einem (oder 2?) Jahren mal in de Sauna. Eigendlich hat es mir gut gefallen und auch das nackt sein fand ich nicht sooo schlimm. Allerdings glaube ich auch nicht, dass ich es öfter machen würde... Schade eigendlich, aber mir fehlt da irgendwie der mut
LG

Lavendelzwerge
Lavendelzwerge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 10:45   #5
Tschaka
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 16.09.2011
Beiträge: 10
Standard

Mädels....versteckt euch nicht...ab in die Sauna mit euch, wenn ihr Lust dazu habt. Ihr habt genauso ein Anrecht darauf wie alle anderen und euch tut es genauso gut, wie allen anderen und ihr müsst genauso viel Eintritt zahlen, wie die anderen.

Also warum zum Teufel sollten wir Dicken nicht auch in die Sauna gehen dürfen?

Ich gehe regelmäßig in die Sauna und mir ist alles egal...denn ich will entspannen und ich tue das nicht für irgendjemand anderen.
Tschaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 13:55   #6
toni
Urgestein
 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 3.207
Standard

Zitat:
Zitat von Tschaka Beitrag anzeigen
Also warum zum Teufel sollten wir Dicken nicht auch in die Sauna gehen dürfen?
richtig, aber ich hasse Hitze und in den meisten Saunen bekomm ich Platzangst.

Vielleicht noch ein kleine Bitte an Dich Tschaka (eine Bitte, die freundlichst gemeint ist)
vermeide doch künftig Anreden wie " Wir, Euch und Uns" im Zusammenhang mit den anderen dicken Usern hier.
Yepp, dann klappt es auch mit dem dicken Forumsnachbarn.
toni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 14:27   #7
Valentina
Treue Seele
 
Benutzerbild von Valentina
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 812
Standard

Ich mag die Sauna nicht, die ist mir zu heiß. Aber diesen Sommer war ich am FKK See und das war auch schön. Naja, ich gebe zu, es kamen schon einige Blicke (,die ich subjektiv als abschätzend empfunden habe), aber nackt schwimmen ist schon was tolles :P
Valentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 06:50   #8
Ritter1977
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Ritter1977
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Hildesheim
Beiträge: 229
Standard

Ja Sauna ist was schönes! Kann ich nur Empfehlen! Kannst ja auch mal gerne mitkommen wenn ich hingehe!
Ritter1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 09:15   #9
Sonnenkuss
Lebende Legende
 
Benutzerbild von Sonnenkuss
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.098
Standard

Zitat:
Zitat von Valentina Beitrag anzeigen
... aber nackt schwimmen ist schon was tolles :P
Ogott! Und wenn dann Bakterien aus dem See eindringen?
Für so mutig hätt' ich dich jetzt echt nicht gehalten!
__________________
-o-
Sonnenkuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 10:03   #10
Valentina
Treue Seele
 
Benutzerbild von Valentina
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 812
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnenkuss Beitrag anzeigen
Ogott! Und wenn dann Bakterien aus dem See eindringen?
Für so mutig hätt' ich dich jetzt echt nicht gehalten!
stimmt ich sollte jetzt am Besten mit Desinfektionsmittel duschen...
Valentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2011, 14:57   #11
cyrez
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von cyrez
 
Registriert seit: 22.07.2011
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1
Standard

Ich bin regelmäßiger Saunagänger und sehe in der Sauna anteilig mehr mollige Frauen als schlanke. Ich habe auch offengesagt das Gefühl, dass sich schlanke Frauen in der Sauna viel mehr schämem als mollige Frauen.

Ausserdem finde ich mollige Frauen in der Sauna viel kommunikativer. Die sind auch mal bereit einen Fremden (z.B. mich) anzusprechen um einfach mal etwas zu quatschen. Warum auch nicht!? Die Sauna ist ja kein Ort des Schweigens.

Ich habe auch schon richtig Dicke Frauen in der Sauna gesehen und noch nie abwertig über sie gedacht. Im Gegenteil, ich habe sie für ihren Mut bewundert.

Also, wenn dir die sauna spaß macht, dann gehe hin so oft du willst bzw. es dir leisten kannst.

lg
cyrez
cyrez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 00:17   #12
Hummel85
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 24.09.2011
Beiträge: 118
Standard

Ich gehe auch mit Begeisterung in die Sauna - und immer wieder fragen mich Bekannte (von schlank bis dick alles dabei), ob mich da die Blicke nicht stören oder ob ich mich da nicht irgendwie schäme.
Meine Antwort ist inzwischen immer die gleiche, weil sie es einfach am besten trifft:
Wer den Anblick nicht erträgt, soll wo anders hingucken.
Wens interessiert, der kann mich gern anschauen.
Unde wer mir was weggucken will - bitte, ist genug für alle da
Hummel85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 18:18   #13
Gluehwuermchen
Gast
 
Standard Ich liebe Sauna

Vor 10 Jahren wäre ich auch nie und nimmer in die Sauna gegangen, die Leute könnten ja blöd gucken.
Aber ich muss sagen das ist nicht so, es wird einfach nicht darauf geschaut. Die gucken eher im normalen Alltag blöd wenn man angezogen ist. Da wird dann auch eher gelästert.
Ne Sauna ist die beste Entspannung die es gibt und ich möchte sie auch nicht missen.

Und wenn doch dann das Zitat von Mundstuhl:
Soll´n se doch gucken......
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 17:08   #14
chila
Hier qualmt die Tastatur
 
Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 492
Standard

Es gibt einige Threads zum Thema Sauna und wenn ich nur dick wäre, also 100-115 kg wiegen würde, dann würde ich ohne Probleme in die Sauna gehen. Leider konnte ich hier keine Erfahrungsberichte finden, mit Frauen die mehr wie 130 kg wiegen.

Jedoch wiege ich weit aus mehr und habe Angst mich vor so vielen Leuten nackt zu zeigen.

Selbst wenn ich mir ein Handtuch umbinde, müsste ich doch danach dann nackt ins Wasser oder etwar nicht?

Am Donnerstag würde ich mal gerne in die Frauensauna gehen, nur leider weiß ich nicht einmal wie ich mich richtig verhalten soll. Es gibt zwar im Internet Tipps, die mir auch schon weiter geholfen haben, nur durch mein starkes Übergewicht bin ich extrem verunsichert.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich andere mit meinem nackten Körper belästigen könnte.

Dazu kommt noch, dass ich nicht einmal einen Bademantel besitze.


Es wäre schön, wenn es hier Frauen gibt, ihre Erfahrungen mitteilen könnten.


Liebe Grüße

Chila
chila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 17:21   #15
Wum
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Wum
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 150
Standard

Also, ich hab zwar auch nicht über 130 kg aber ich war vor 2 Jahren mal in der Sauna und fands eigentlich ganz gut, war auch nicht nackig in irgendeinem Becken sondern hab danach immer kalt geduscht.
War zusammen mit einer Freundin die auch nicht schlank ist und das war echt schön, hatten nen schönen Tag in der Therme.

Hatte auch kein Handtuch zum rumwickeln oder Bademantel(weil mein Saunatuch hab ich meiner Freundin damals gegeben, die hat sich bissl mehr geschämt als ich).
Blöd angemacht wurd ich nicht, waren nur son paar not**** Gaffer drin, die mich genervt haben sonst wars spitze, kanns nur empfehlen.
Vielleicht hast du ja auch jemanden zum mitnehmen.
Wenn du dir ein Buch mitnimmst, kannst du zwischendrin auch gut relaxen
__________________
Alles, was wir gerne tun, macht dick, ist krebserregend oder unmoralisch.
Mark Twain, (1835 - 1910)
Wum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 17:38   #16
chila
Hier qualmt die Tastatur
 
Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 492
Standard

Danke für deinen Rat.

Also muss man danach garnicht zwingend in dieses Tauchbecken, sondern man kann sich auch einfach kalt abduschen.

Wie legt man sich denn dann auf die Liege? Mit Badeanzug oder einem Handtuch oder wie geht das?

Ich habe auch gelesen, dass man 3 Saunagänge machen sollte, geht man dann in den Pausen sich kalt abduschen oder wartet einfach eine Zeit lang ab?
chila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 08:22   #17
glückskind
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 27.12.2000
Ort: Hamburg
Beiträge: 126
Standard

Hallo Chila,

also ich war auch mit mehr als 130kg in der Sauna...zusammen mit einer Freundin, die zeitweise deutlich mehr wog.

Ich kann jetzt nicht sagen, daß ich mich gerne nackt zeige, aber ich empfinde Sauna als *neutrale* Zone, in der sich jeder _egal wie alt oder dick_ ohne dumme Bemerkungen aufhalten kann. Sicher schauen andere bzgl. meines dicken Körpers, aber nicht anders als ich auch schaue. Ich habe aber in den letzten fünf Jahren meiner Sauna-Vergnügen nie eine dumme Bemerkung oder ein Starren bemerkt. Von daher einfach trauen und selbstbewußt auftreten.

Ich denke mir immer, solange mir niemand Geld fürs Bedecken anbietet, kann es so schlimm nicht sein ;-)

Aber ganz ehrlich...ich würde mich ohne entsprechende Saunatücher, die den ganzen Körper umschließen (Tip: gibt es immer mal wieder im ALDI für unter EUR 10) oder einem passenden Bademantel nicht wohlfühlen.

Zu den drei Saunagängen...höre v.a. auf Deinen Körper...der will nämlich vielleicht am Anfang oder auch nicht jeden Tag drei Gänge. Nach dem Saunagang duscht man sich i.d.R. kalt ab und ruht sich dann ca. 15 Min. aus; dann startet man den nächsten Saunagang. Oder wartet halt auf den nächsten Aufguß...ganz unterschiedlich. Und wie schon geschrieben...höre auf Deinen Kreislauf. Ich mag auch nicht immer drei Aufgußrunden, sondern gehe schon nach der zweiten. Ich ruhe auch mal länger als 15 Min., wenn ich merke, daß mein Kreislauf oben ist.

Wünsche Dir viel Spaß beim Saunieren!

Gruß,
Claudia
__________________
Ich kenne Menschen, die der beste Beweis dafür sind, dass ein komplett abgeschaltetes Gehirn nicht zwangsläufig zum Tode führt !!
glückskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 08:25   #18
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

Hallo chila,

bitte erst mal mit der Sauna ganz langsam anfangen.

Fürs Saunen solltest Du mitnehmen:
Bademantel, Badeschlappen, 2 Handtücher (davon eins mindestens 1,80 m lang), Duschgel, Haarwaschmittel

Vor dem Saunen ordentlich abduschen, auch das Make-up.

Dann langsam ansteigendes Fußbad machen. Nach dem Fußbad in die Sauna, für Ungeübte bitte nur auf die erste Stufe der Liegen und möglichst erstmal im Sitzen. Dein Handtuch unbedingt auf das Holz legen, damit dort Dein Schweiß nicht drauftropft. Ansonsten bist Du so, wie der liebe Herr Dich geschaffen hat, nämlich nackig.

Nach dem Saunagang abkühlen, für Anfänger empfehle ich die Dusche, denn das Tauchbecken kostet echt Überwindung. Du kannst auch mit Beingüßen (kalt) anfangen, aber letztendlich mußt Du den ganzen Körper abkühlen. Danach unbedingt eine Ruhepause einlegen (20 bis 30 min).

Falls Du dann Lust hast und Dein Kreislauf es verkraftet den nächsten Saunagang antreten. Fußbad, Schwitzen, Abkühlen, Ausruhen.

Zwischendurch bitte trinken! Saftschorle oder Mineralwasser sind ideal.

Du kannst anstelle der Ruhephase aber auch Dich unters Solarium legen. So mache ich das z.B. 1 x in den 3 Saunagängen.

Bitte nicht mit Badeanzug oder Bikinihöschen in die Sauna, das wird nicht gern gesehen und ein kurzer Gruß beim Eintreten ist sehr höflich. Falls Du mit einer Freundin gehst, dann ist die Schwitzzeit nicht zum Quatschen gedacht. Nehmt bitte Rücksicht auf die anderen.

Keiner muß sich schämen, keiner wird doof angeglotzt, denn alle wollen das Gleiche, schwitzen!

Solltest Du erkältet sein, dann bitte nicht saunieren, das bekommt dem Kreislauf nicht.

Hoffe, konnte Dir helfen. Bin übrigens sowohl mit 135 kg als auch jetzt mit 115 kg in der Sauna!
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 12:01   #19
chila
Hier qualmt die Tastatur
 
Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 492
Standard

Jetzt bin ich auf jeden Fall schon mal gedanklich gut für meinen ersten Saunagang vorbereitet

In dieses Tauchbecken, würde ich mich garnicht trauen, weil ich jammer schon rum, wenn das Wasser während des duschens plötzlich kalt wird.

Es sollte dann hoffentlich in Ordnung sein, wenn ich mir mein Großes Strandtuch umwickel, aber wer weiß, vielleicht habe ich dann ja doch noch genug Mut um das Handtuch wegzulassen.


Im Internet hat sogar eine geschrieben, dass sie während des Saunagangs eine Haarkur aufträgt, nur das würde nicht machen, weil ich mir vorstellen kann, dass es andere Saunagäste stören könnte.

Auf die Sonnenbank werde ich wohl nicht gehen, 1. weil dort keine vorhanden ist und 2. weil ich momentan Fruchsäurebehandlungen bekomme. Da macht sich UV Licht nicht so gut

Ist aber ansonstne eine tolle Idee, da der Körper dann noch gewärmt wird.


Der Saunabereich wo ich hingehe, bietet auch eine Dampfsauna an, geht man da auch noch rein, oder entscheidet man sich nur für eine Saunaart?

Und wenn ich jetzt noch schwimmen gehen möchte, mach ich das vor dem saunieren oder danach?


Liebe Grüße

Chila
chila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 12:52   #20
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

Schwimmen würde ich vorher machen! Dann kannst Du danach in der Sauna deine Muskeln erwärmen und hast ein bisschen was davon!

Dampfsauna kannst Du alternativ zu einem normalen Gang machen, aber bitte nicht so lange, denn Dampfsauna ist schon extrem.
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 16:22   #21
mollycrossy
Lebende Legende
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.897
Standard

Chila, Du sollst auch nicht aus der heißen Sauna ins Tauchbecken hüpfen, das ist nicht gut. Erstmal etwas runterkühlen und herumlaufen, dann am Besten mit dem Schlauch erst Beine, dann Arme und dann Operkörper kalt abspülen. Das ist schon Überwindung, aber da muss man durch. Dann ist die Differenz zum Tauchbecken nicht mehr so groß. Aber ich spare mir das Tauchbecken auch oft, wenn mir das zu eisig ist.

Wie mandan schon sagt, erst nach unten setzen. Je höher Du sitzt, umso heißer wird das. Ich starte auch meist erst unten und teste, wie heiß die Sauna generell ist, wie heftig die Aufgüsse, und was mein Kreislauf aktuell dazu sagt.

Trinke vorher etwas. Und nicht mit proppevollem Magen, aber auch nicht ausgehungert in die Sauna. Etwas Obst zwischendurch ist manchmal gut. Der Körper braucht etwas Grundlage für die Belastung. In den meisten Saunen gibt es eine Waage. Profis stellen sich vorher drauf und merken sich ihr Gewicht, damit sie feststellen können, was Sie zum Schluß an Wasserverlust dann weniger haben, um das wieder mit Getränken auszugleichen. Mache ich nie, aber es zeigt, daß Trinken zwischendurch schon wichtig ist.

Zitat:
Es sollte dann hoffentlich in Ordnung sein, wenn ich mir mein Großes Strandtuch umwickel, aber wer weiß, vielleicht habe ich dann ja doch noch genug Mut um das Handtuch wegzulassen.
Mit dem Handtuch durch die Gänge und auf die Ruheliege ist prima. Aber nicht in der Sauna selbst. Die Hitze muss an die Haut, und die Feuchtigkeit wieder weg.

Apropos Schwitzen. Mein Körper musste erst wieder lernen, wie man da schwitzt, das hat einige Saunaevents gedauert. Also nicht so lange warten, bis sich eine Pfütze bildet, das ist nicht das Ziel. Die Sanduhren an der Wand sind auf 15 Minuten geeicht, und Aufgüsse dauern auch etwa so lange, und damit sollte auch Ende des Saunagangs sein. Kann auch sein, daß das, was Du ausschwitzt, einfach gleich verdunstet.

Heldentum ist in der Sauna nicht gefragt (außer das Handtuch abzulegen). Laß' es langsam und sachte angehen. Dein Körper ist das Maß, nicht was die Anderen vertragen. Die Erfahrung, was man seinem Körper zumuten kann, an Aufgüssen etc., die kommt mit der Zeit. Das steigert sich, wenn man regelmäßig sauniert, ist bei mir aber trotzdem immer noch Tagesformsache.

Geht jemand mit Dir?
mollycrossy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 21:14   #22
chila
Hier qualmt die Tastatur
 
Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 492
Standard

Ich habe 2 Leuten bisher bescheid gesagt, die nicht abgeneigt wären, jedoch glaube ich nicht daran, dass die mitkommen werden.

Die Anderen 3 (schlanke Freundinnen), haben direkt nein gesagt, weil ihnen das zu peinlich ist und als sie gehört hatten, dass man dort keinen Bikini tragen darf, war die Sache für sie erledigt.


Gehe ich in die Sauna, wenn der Aufguss beginnt, oder darf ich auch einfach zwischendurch rein gehen, oder stört das dann die Anderen?


Üprigens finde ich es super, dass ihr so viel Mut für die Sauna habt


Liebe Grüße

Chila
chila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 08:06   #23
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

In der Sauna in die ich gehe, gibt es feste Aufgußzeiten, die man dann nicht stören sollte. Das ist aber auch per Aushang avisiert.
Manchmal sind nämlich die Saunagänger nur für bestimmte Aufgüsse da und es stört tatsächlich, wenn alles herrlich dampft und andauernd die Tür aufgerissen wird.

Ansonsten einfach rein, kurz gegrüßt, hinsetzen, schwitzen.

Das Gehabe von Deinen 3 schlanken Freundinnen finde ich irgendwie befremdlich. Gerade die sollten doch Mut haben, oder. Aber ich erinnere mich, daß ihr irgendwie meine Töchter sein könntet und mindestens 20 bis 23 Jahre jünger seid als ich. Da scheint es mir aber viel Schamgefühl zu geben.

Wenn Du unbedingt willst, dann kannst Du auch alleine gehen. Macht genauso viel Spaß und Du kannst Dich besser auf Deinen individuellen Schwitzrhythmus konzentrieren.

Solltest Du noch Fragen haben, wende Dich einfach an das Personal vor Ort. Die werden Dir sicherlich gerne helfen.
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 11:27   #24
tanja
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 14.08.2010
Beiträge: 86
Standard

ich bin bis vor ein paar jahren sehr gerne in die sauna gegangen. das war mit maximal 100 kilo.

jetzt, mit 115-120 kilo bin ich eindeutig die dickste frau dort (verschiedene thermalbäder), auch wenn es in der tat viele dickere frauen und männer dort gibt.
ich fühle mich in meiner haut nicht mehr wohl (alles hängt viel mehr als früher und ist schwabbeliger) und deswegen gehe ich vieel seltener in die sauna.

aber wenn man sich von den blöden gedanken lösen kann, ist es natürlich herrlich entspannend und wohltuened. auch ohne tauchbecken (wozu ich mich nieee überwinden könnte)

tanja
tanja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 14:58   #25
ChubbyLulu
Mit Elan dabei
 
Benutzerbild von ChubbyLulu
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 60
Standard

Huhu,

war früher schon ein paar Mal in der Sauna als ich noch 180Kg+ auf die Waage brachte. Ich musste mich schon jedes Mal überwinden und ganz nackig konnte ich nicht, hatte ein Handtuch um die wichtigsten Stellen =D
Es tut einem unheimlich gut, man fühlt sich danach so relaxt und wie neu geboren! Kann ich nur empfehlen.
Jetzt aber mit deutlich weniger Kilos (112Kg) auf den Rippen traue ich micht garnicht mehr, bei mir ist überall viel Hautüberschuss und ich kann mich einfach nicht überwinden, zumindestens nicht alleine. Habe meinen Freund eben angesprochen, ob er nicht mal Lust hätte - er ist dem anscheinend nicht ganz abgeneigt jetzt nur noch eins in der Nähe seines Wohnortes finden!
ChubbyLulu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 17:42   #26
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.229
Standard

Zitat:
Zitat von chila Beitrag anzeigen
Es gibt einige Threads zum Thema Sauna und wenn ich nur dick wäre, also 100-115 kg wiegen würde, dann würde ich ohne Probleme in die Sauna gehen. Leider konnte ich hier keine Erfahrungsberichte finden, mit Frauen die mehr wie 130 kg wiegen.

Jedoch wiege ich weit aus mehr und habe Angst mich vor so vielen Leuten nackt zu zeigen.

Selbst wenn ich mir ein Handtuch umbinde, müsste ich doch danach dann nackt ins Wasser oder etwar nicht?

Am Donnerstag würde ich mal gerne in die Frauensauna gehen, nur leider weiß ich nicht einmal wie ich mich richtig verhalten soll. Es gibt zwar im Internet Tipps, die mir auch schon weiter geholfen haben, nur durch mein starkes Übergewicht bin ich extrem verunsichert.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich andere mit meinem nackten Körper belästigen könnte.

Dazu kommt noch, dass ich nicht einmal einen Bademantel besitze.


Es wäre schön, wenn es hier Frauen gibt, ihre Erfahrungen mitteilen könnten.


Liebe Grüße

Chila
Was ist denn der große Unterschied zwischen 110kg und 130 oder mehr?

Also ich war mit ca. 130 bis 140kg einige Male in der Sauna.
Bin auch nackt ins Wasser gegangen.
Hatte ehrlich nie den Eindruck jemand lacht oder sieht mich abwertend an.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 17:52   #27
Sonnenkuss
Lebende Legende
 
Benutzerbild von Sonnenkuss
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.098
Standard

Zitat:
Zitat von ChubbyLulu Beitrag anzeigen
...
Jetzt aber mit deutlich weniger Kilos (112Kg) auf den Rippen traue ich micht garnicht mehr, bei mir ist überall viel Hautüberschuss und ich kann mich einfach nicht überwinden, zumindestens nicht alleine....
...
Dabei würde gerade der Saunaeffekt deiner Haut guttun und sie etwas zusammenschnerpfeln. Mensch Mädel, geh doch einfach.
__________________
-o-
Sonnenkuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2012, 07:05   #28
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

@chubbylulu

Hab' einfach Mut. Ich habe auch überall Schwabbel und Dellen, aber je weniger Gedöns man darum macht, desto weniger achten auch die anderen darauf.

Natürlich ist das nicht sehr ästhetisch, auch ich finde meine "Bällchen" und "Flügel" bzw. meine "Schürze" momentan nicht gerade schön, aber durch meine Saunagang-Erfahrung, kann ich nur sagen, daß die Leute in der Sauna meist sehr tolerante und liberale Wesen sind.
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 12:31   #29
LiveYourDreams
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 3
Standard

Schön die einzelnen Erfahrungen mancher hier zu lesen, ja die gemütliche Jahreszeit beginnt und ich würde gerne mal wieder in die Sauna....gibt es hier ein paar Leutz die bevorzugt im Raum Nrw/Ruhrgebiet die ein oder andere Sauna kennen und empfehlen können?

Natürlich gibt es auch im Internet Infos dazu, aber ich hätte doch lieber persönliche Erfahrungen als allgemeine Testberichte
LiveYourDreams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 13:11   #30
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

In Bochum gibt es die Medi-Therme in der Nähe vom Ruhrpark.

Ich gehe öfter nach Witten Herbede ins Freizeitbad Kemnade. Da ist alles schön klein, übersichtlich und gemütlich. Allerdings gibt es da schon mal im Umkleidebereich Probleme mit Spannern. Aber das Personal ist da versiert und für eine Mitteilung immer dankbar.

Ich bin eher Fan von einer Bio-Sauna, da die nicht ganz so heiß ist.

Noch empfehlen kann ich den Saunagarten in Witten. Ist allerdings eher so eine Art Saunaverein, die meisten Saunagänger kennen sich schon sehr lange und manchmal fühlt man sich dann fremd dort. Das Publikum ist etwas älter (50 +), aber auch da kann Frau ruhig hingehen, da gibt es von megadürr (Inhaberin) bis ultradick alles.

Hoffe, konnte Dir helfen!
LG mandan
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 13:32   #31
LiveYourDreams
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 3
Standard

Ja auf jeden Fall, vielen Dank, also die in Witten kenne ich (Kemnade), auch wenn es schon eine Weile her ist....
In Bochum wollte ich immer schon mal hin, denke aber das die Aufgrund ihrer Größe wahrscheinlich überlaufen ist!?

Wollte heute Abend mal die in Herne ausprobieren, recht netter Preis, und der Internetauftritt sah zunächst auch sehr nett aus
LiveYourDreams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 15:00   #32
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

Kommt drauf an, wann Du da hingehst. Wir gehen so alle ein bis zwei Monate (außer im Sommer) mit einen netten Trüppchen (von gertenschlank bis richtig dick und von 25 bis 70!) immer montags abends.

Wir finden das dort toll, weil dort garantiert niemand unter 18 rumläuft.

Meinst Du die Therme in Herne?

Wenn Du probiert hast, dann berichte mal!
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 07:44   #33
Ritter1977
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Ritter1977
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Hildesheim
Beiträge: 229
Standard

Also ich gehe die Woche bald 2 mal in die Sauna nach dem Sport, ich habe damit keine Probleme wenn die anderen schauen wollen dann sollen sie es auch machen.

Aber es ist noch nicht vorgekommen das einer Sprüche gemacht hat oder so!
Ritter1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 10:45   #34
Rosenrot
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Rosenrot
 
Registriert seit: 25.09.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 189
Standard

Ich gehe auch in die Sauna, aber nicht in die Gemischte. Das ist mir unangenehm.

War ich nur mal, als ich mit Männern gegangen bin; geht ja dann nicht anders, wenn man zusammen sein will.

Ansonsten nur Frauensauna. Selbst da fühle ich mich aber nicht "pudelwohl". Mache es nur,weil es meinem Körper ab und an gut tut.

Aber ich wickele mir eh neben einem Handtuch auf dem Brett (das ist mir voll ekelig sonst) ein Handtuch um.
Ganz "blank" gehe ich nirgendwo hin; auch nicht an de Strand....
__________________
Der Weise lernt aus den Fehlern anderer, der Kluge aus seinen eigenen Fehlern und der Dumme lernt gar nichts...
Rosenrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 10:49   #35
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

@rosenrot

Aber dann kommst Du ja gar nicht ins Schwitzen! Wie soll denn der Schweiß unter dem Handtuch abfließen?

Dann kannst Du doch lieber gleich in die Infrarotwärmekabine gehen, denn da bist Du a) meist allein, weil die Kabine viel viel kleiner ist und b) bekommst Du nur Wärme ab, aber keine Feuchtigkeit.

Ich weiß, es ist schwer sich zu überwinden, aber je weniger Gedöns man selber um seinen Körper macht, desto weniger Leute gucken dann auch hin! Also weg mit dem Handtuch, auch am Strand.
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 11:08   #36
Rosenrot
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Rosenrot
 
Registriert seit: 25.09.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 189
Standard

@mandan: doch, das geht super mit Handtuch; glaub mir....Ich hasse auch das Gefühl, wenn mir die Brühe an der blanken Haut runterläuft, davon ab.
Habe dort auch andere Leute gesehen, die sich zumindest im Intimbereich abgedeckt haben.

Ein Freund von mir hat eine Sauna in seinem Haus und da bin ich mal nackt rein. Fand es nicht gut....

Das Handtuch wickele ich ja nicht total fest um mich und selbst dann könnte der Schweiß ja noch ins Handtuch.

Schwimmen dagegen finde ich schon nackt gut. Das habe ich mal an der Ostsee nachts gemacht bei Mondschein.....Aber FKK, wenn der Strand voll ist?! Never ever!!!!

Sei dahin gestellt, ob mich Leute begaffen oder nicht / wenig, aber ICH fühle mich einfach nicht wohl. Muß mir nicht auf meine "private Parts" von jedem glotzen lassen...

Ich bin ja auch nicht nur mollig, sondern WIRKLICH FETT! Und ich bin überall, wo ich hingehe, immer die Dickste. Damit habe ich mich schon abgefunden, aber nackt vor Fremden rumhüpfen, ne, das muß nich sein...

Gegafft wird eh; das sehe ich ja, auch wenn ich schwimmen gehe. Mir ist nur noch nicht aufgefallen, dass richtig gelacht wird (ausser von pubertierenden Jugendlichen), aber manche Köppe gehen zusammen und es wird getuschelt.

Damit kann ich aber leben und lasse mir deshalb das Schwimmen nicht verbieten / verleiden. Ist nur ein Schock, wenn ich mein Gewicht dann wieder aus dem Wasser hiefe....Da merkt man erst, WIE schwer man ist!

Ein alter Mann (bin früh morgens gegangen, da billiger und da ist das ganze Becken voll mit Rentnern!) hat mal im Schwimmbad zu mir gesagt:"Mensch, Mädchen, Du bist doch noch jung (ja, für IHN, *g*) und schon sooooo dick! Wie kommt das denn?!"

Das hat mich schon genervt und mir viel nix geistreiches auf die Schnelle und so früh am Morgen ein. Da hab ich ihn einfach stehen gelassen im Wasser.

Ich mag das halt nicht, mich nackt vor Fremden zu zeigen (muß das selber auch nicht sehen bei so machen Leuten, davon ab).

Habe mich zwar für mich selber mit meinem Körper - bis auf 2 Gebieten - abgefunden, aber diese 2 Zonen möchte ich nicht der Öffentlichkeit zeigen.

Zumal ja heute überall die Spanner mit ihren Handys rumlaufen; das muß ich nicht haben....
War z. B. auch in diesem Schwimmbad ein Problem; ein paar Frauen wurden auch in der Umkleide heimlich gefilmt.....Macht vielleicht einigen Leuten nichts aus - MIR schon. Zumal man sich ja heute sofort im Internet wiederfindet....

Vielleicht bin ich ja mal wohlhabend, dann mache ich mir meine EIGENE Wellness-Oase zu Hause!
__________________
Der Weise lernt aus den Fehlern anderer, der Kluge aus seinen eigenen Fehlern und der Dumme lernt gar nichts...

Geändert von Rosenrot (27.09.2012 um 11:15 Uhr)
Rosenrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 21:47   #37
Goodgirl
Gast
 
Standard

Ich war heute mit meinem Freund in der Sauna. Wir machen das regelmässig und ich möchte es nicht missen.

Wir haben eine von Nordbayerns größter Sauna und Thermenanlage in der Nähe und ich muss ganz ehrlich sagen - mir isses echt sowas von wurscht ob sich jemand an mir stört.
Ich denke, je lockerer man mit sich selbst umgeht, desto einfacher ist es.

Unsere Sauna hat nen weiläufigen Aussenbereich mit vielen Saunen, da lauf ich auch mal komplett ohne Handtuch rum zum auskühlen. Mir ist noch nie aufgefallen, dass irgendjemand gelacht oder wirklich blöd geguggt hätte. Da schert sich echt keiner um mich und ich bin auch nicht die einzige XXL Dame die dort rumläuft.

Ich für meinen Teil geniesse es sehr, wenn wir mal die Zeit finden in die Sauna zu gehen. Das ist für mich ein kleiner Urlaub..
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 07:09   #38
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

@goodgirl

Mein Reden!

Je weniger Gedöns man um sich selber macht, desto mehr verschwindet man in der Masse! Auch verkrampftes Umziehen am Strand wird mehr beachtet, als wenn Frau da mal 'ne Minute nackig steht.

@rosenrot

Ich kann Deinen Standpunkt schon verstehen, ging mir eine ganze Zeit lang auch so, aber es ist schon etwas anderes, wenn man sich selbst nicht nackt zeigen mag oder wenn man anderen etwas nicht zumuten willst. Was mutest Du denen den zu? Doch nur Deinen Körper und zwar so wie er ist! Wir haben alle unsere Macken und Mäckchen und glaube mir, die Natur sorgt für Ausgleich.

Eine meiner Freundinnen z.B. kann essen bis zum Umfallen, sie wiegt immer um die 50 kg bei einer Größe von 1,60 m. Die beneidet mich um mein perfektes Fußgewölbe (trotz massiven Übergewichtes nicht durchgetreten). Ihre Füße findet sie nämlich selber häßlich. Eine andere hätte gerne meinen Hinter bzw. meinen Busen, dafür finde ich, daß sie tolle Haare hat. So ist das Leben nunmal.

Was wären wir ohne Vielfalt. Und daran finde ich auch nackig nichts anstößiges. Gut, manches muß ich auch nicht sehen, aber vllt. gefällt das, was mein Gegenüber bei mir sieht dem Gegenüber ja auch nicht. Jeder nach seiner Facon!
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 10:21   #39
Rosenrot
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Rosenrot
 
Registriert seit: 25.09.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 189
Standard

Eben jeder, wie er mag....

Ich mag das für MICH nicht, aus den genannten Gründen! Nicht, weil ich "anderen was zumute".

Für mich ist das so okay, weil ich mich selber so wohl wie möglich fühlen will. Und da ist mir halt in der "Öffentlichkeit" ein wenig bedeckt lieber.

Wenn mein Auge sich wohl auch manchmal beleidigt fühlt, aber ich gucke dann weg.
__________________
Der Weise lernt aus den Fehlern anderer, der Kluge aus seinen eigenen Fehlern und der Dumme lernt gar nichts...
Rosenrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 22:06   #40
LiveYourDreams
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 3
Standard

@Mandan 69...ja ich werde die beim nächsten Mal ausprobieren, habe letzte Woche zum ersten Mal nach 2 Jahren (allein) die in Oberhausen ausprobiert.....Revierpark Vonderort, wie gesagt mein erstes Mal ganz alleine abends von 18.30 bis 22.30 und ich war echt begeistert....schöne Aussenanlage mit Schwimmbad....wird auf jeden Fall wiederholt.

@rosenrot...ich verstehe deine Argumente, ich habe zwar mittlerweile undgefähr 98 kg auf den Rippen aber fühle mich auch nicht immer 100% wohl, deshalb mag ich es auch nicht wenn es so voll ist, aber es ist schon so wie die anderen sagen, es interessiert nicht wer da wie aussieht...sondern das gemeinsame Interesse am saunieren und relaxen.
Klar muss das jeder für sich selber entscheiden, finde es aber trotzdem schön das du es mal ausprobiert hast
LiveYourDreams ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:58 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss