Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicker Alltag > Schönheitsideale

Schönheitsideale
Woher sie kommen, wer sie macht, wie sie sich wandeln.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2018, 16:56   #1
Mitternachtsros
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 16.08.2018
Beiträge: 5
Standard Zufrieden sein

Hallo ich 28 habe eine Frage

Ich habe 20 Kilo abgenommen in 2010, von 2012-2017 wieder 26kilo zugenommen in dieser Zeit habe ich in vollzeit gearbeitet dann die verhutungspille genommen und bin schwanger geworden.
Wie lerne ich zufrieden mit meinem Körper zu sein?
ES sind die Blicke von Bekannten die mich sehr stören.
So Sachen wie
(Mutter und Schwester) du bist fett geworden nimm mal ab,
du warst voll schön aber jetzt hesslich,(meine Schwester war schon immer dünn)
meine dicke nichte,
was ist mit dir passiert.
Und vieles mehr. Wenn ich so etwas höre oder die Blicke der Leute sehe. Fühle ich mich sch... Und fange wieder mit Diät an.
Wie kann ich davon weck kommen?

Ich möchte noch dazu sagen daß mein Mann kein Problem hat mit meinem Gewicht. Er hält immer zu mir wen jemand etwas zu meinem Gewicht sagt.

Kennt das jemand?
Mitternachtsros ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 22:37   #2
Mendi
Lebende Legende
 
Benutzerbild von Mendi
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.862
Standard

Hallo


dieses Forum ist diätfrei, Tips zum Abnehmen wirst du hier nicht bekommen.
__________________
Liebe Grüße Mendi

"Wer eine schöne Stunde verschenkt, weil er an Ärger von gestern denkt oder an Sorgen von morgen, der tut mir leid. Mein Name ist Hase, ich weiß Bescheid." (Bugs Bunny)
Mendi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 11:46   #3
HamsterD
Moderator/in
 
Benutzerbild von HamsterD
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.849
Standard

@mendi
Die Frage war doch gerade nicht, was die beste Diät ist, sondern wie man davon weg kommt.

@Mitternachtsros
Hm, sowas "lernen" - es ist etwas, was aus dir selbst raus kommt, ein Prozess, bei dem du dich selbst stärkst. Eine Art Änderung des Blickwinkels bzw. der inneren Einstellung zu dir selbst bzw. zu anderen.

Die anderen können oder werden ihr Verhalten zu dir nur dann ändern, wenn du dein Verhalten zu ihnen änderst. Du kannst also vorher Situationen "trocken" durchspielen und dir zurechtlegen, was du ihnen entgegnen willst. Du kannst positive Übungen machen, zum Beispiel dass du dir jeden Morgen und jeden Abend in den Spiegel etwas positives zu dir sagst ("ich mag meine Augen" oder "ich liebe dich, mein Körper, für..." oder was zu dir passt).

Es hängt auch davon ab, was du erreichen willst, also was soll (nicht mehr) passieren, was soll sich ändern und wie? Diese Ziele definieren und formulieren (auch gerne aufschreiben, wenn du willst), so dass du auf sie hinarbeiten kannst, ist ggf. hilfreich. Auch aufzuschreiben, was du dafür tun kannst, diese Ziele zu erreichen, je genauer, desto besser.

Und: Es ist normal, erstmal nervös zu sein und Angst oder Zweifel zu haben, ob das mit der Veränderung auch klappt. Hier hilft nur, auch wirklich etwas zu tun, den Mut aufzubringen, etwas zu sagen, Und wenn es nicht beim ersten Mal klappt, dann vielleicht beim nächsten Mal. Selbst der Versuch ist schon mal gut und lobenswert, also etwas Positives und kein Versagen.

Sich Zeit für sich selbst nehmen, sein eigenes Wohlergehen wichtig nehmen, die Meinung der anderen nicht so wichtig nehmen, dass sind Dinge, die du verändern kannst, die aber meistens dauern. Erwarte also nicht zu viel von dir und feiere jeden kleinen Erfolg. Die Veränderung soll ja schließlich für dich machbar und positiv sein. Du musst mit deinem Leben klarkommen und nicht die anderen, sag ich immer.

Schöne Grüße
Dani
__________________
Dress for the body you have RIGHT now. There is nothing wrong with you right now, and there is sure as heck no reason to wait to look good. Get up, get dressed and face the world and then do it again tomorrow. (Malia Anderson)
HamsterD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 13:03   #4
Caroline76
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 6
Standard

@ mend
Dieses Forum ist nicht Diät frei sondern TOT...
Da sollte man doch mal froh sein wenn überhaupt jemand mal was schreibt wo man diskutieren kann und nicht gleich drauf hauen und komplett am Thema vorbei antworten.

@Mitternachtsros
Es gibt da sicher mehrere Möglichkeiten
Eine Therapie machen... Bei mir ging meine Unzufriedenheit das ich Depressionen bekam mit einer tollen Psychotherapeutin kann man da ne ganze menge tun...
Tu was für dich und leb deinen Kindern vor das du dich liebst... Es ist total wichtig für sie und wenn du es dir zuliebe nicht schaffst dann ihnen zu liebe.
Manchmal helfen Kleinigkeiten wie mit einem Lächeln vor die Tür zum Einkaufen gehen. Die Verkäufer(in) direkt in die Anzeige schauen und mit einem Lächeln einen schönen Tag wünschen, das kann man trainieren und irgendwann merkt man das dich eigentlich niemand doof anschaut das das nur deine Gedanken und Ängste sind
Verbringe Zeit mit Menschen die die gut tun und zur nit schränk den Kontakt zu denen ein die dir nicht gut tun oder dich beleidigen oder brich den Kontakt ab und sag es denen ganz offen wie sehr dich das verletzt und das du deswegen den kontakt einschränkst. Vielleicht wird denen dann auffallen wie wichtig du wirklich bist
Caroline76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 20:17   #5
goldfisch
Treue Seele
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 820
Standard

Zitat:
Zitat von Caroline76 Beitrag anzeigen
@ mend
Dieses Forum ist nicht Diät frei sondern TOT...
Hallo?
Wer ist hier tot?
Und das von jemanden, der hier - wenn ich die Statistik richtig gelesen habe - seit 2015 registriert ist und 5 Beiträge geschrieben hat.

goldfisch
goldfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 21:24   #6
Mitternachtsros
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 16.08.2018
Beiträge: 5
Standard Danke und..

Danke erstmal und ja hier ist es wirklich sehr ruhig aber dieses Forum ist super. Es ist sehr schwer zufrieden zu sein wenn man in Instagram, Filme, Videos, usw immer wieder Diät Werbung, Videos oder vorher nachher Bilder sieht.
Am schlimmsten finde ich Leute die abgenommen haben und dann über sich selbst sagen wie schlimm sie früher aussahen. Merken diese Leute nicht daß sie sich selbst beleidigen.
Mitternachtsros ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 08:15   #7
Caroline76
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von goldfisch Beitrag anzeigen
Hallo?
Wer ist hier tot?
Und das von jemanden, der hier - wenn ich die Statistik richtig gelesen habe - seit 2015 registriert ist und 5 Beiträge geschrieben hat.

goldfisch

Naja... Ich war mal kurz 2015 hier und dann sehr lange nicht. Bin jetzt wieder hier und merke das hier in ser Woche wenns hoch kommt 3 Beiträge geschrieben werden.
Meistens wird auf eröffnete Themen gar nicgt mehr reagiert und wenn dann jemand was schreibt kam dann "wir sind kein Abnehmforum" obwohl dies nicht zur Frage passte... Normal bin ich gerne aktiv, wenn ich mich wohl fühle schreibe ich sehr gerne. Aber hier fühlt man sich doch sehr alleine gelassen...
Man sieht viele Beobachter aber keiner schreibt. Das mit dem Tod sein war vielleicht übertrieben, aber ich habe zumindest einen dazu bekommen was dazu zu schreiben...
Caroline76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 21:33   #8
goldfisch
Treue Seele
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 820
Standard

@Caroline76
Weißt Du, wenn man das gleiche Thema über die Jahre x mal diskutiert hat, ist irgendwann auch mal die Luft raus.
Im Sommerloch immer wieder die Trolle, die von Jahr zu Jahr auch nicht origineller werden, und dann einfach Leute, die die Regeln nicht gelesen haben.

nein, ich möchte keine Abnehmtipps geben oder kriegen, nein, ich möchte nchts über die Kraft des Willens oder Op´s hören.
Dann kann es auch schon mal passieren, dass jemand einfach nur unglücklich fragt und die meisten dann - fälschlicherweise - nur noch

Mir hat das Forum zu Beginn sehr geholfen, und nicht in dem Sinne, dass ich nicht mehr dick wäre, sondern mich nicht so allein mit meinen Problemen fühle uind selbstsicherer geworden bin.

ja, es ist ruhiger geworden, es gibt jetzt so viele Möglichkeiten, miteinander zu kommunizieren, das so ein Forum fast ein bißchen altmodisch ist.
Aber da ich mich auf FB nicht heimisch fühle, schau ich doch alle paar Tage hier rein.

LG goldfisch
goldfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 16:00   #9
lenajacob
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.05.2019
Beiträge: 9
Standard

If your husband has no problem then chill and enjoy the life
lenajacob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 11:02   #10
tessa12
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 17.01.2020
Ort: Würzburg
Beiträge: 10
Standard

Wow, sowas von der Familie ist echt unangebracht..
tessa12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 20:18   #11
Dain
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 15.02.2020
Beiträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von lenajacob Beitrag anzeigen
If your husband has no problem then chill and enjoy the life

Ich bin zwar neu hier, allerdings finde ich diese aussage sehr zutreffend!


Ja es ist schwierig, die Aussagen von anderen Menschen, einfach zu ignorieren, man sollte Lernen damit umzugehen. Man muss sich zuerst selbst akzeptieren damit man darüber sehen kann. Das geht nicht von heute auf Morgen und ich bin darin auch noch nicht Perfekt.
Dain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 16:08   #12
Pipilotta
Treue Seele
 
Benutzerbild von Pipilotta
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.031
Standard

sorry, wieso nimmt man sich Meinungen von anderen an
verstehe ich wirklich nicht !
die können einen doch gewaltig am Hintern vorbei gehen
Wieso interessiert es euch ???
Jeder hat sein Aussehen
oder meinste andere sind perfekt
und was ist perfekt
wer sagt was perfekt ist und wer sagt wie wer auszusehen hat
...
die können mich mal ganz kräftig und ich muss sagen , geht aufrecht durch die Welt und schon läßt man euch ihn Ruhe
und wenn lächelt sie an und sag leise beim vorbei gehen : leck mich und du siehst auch Scheisse aus
__________________
Sich als dicken Menschen zu akzeptieren und zu lieben, bedeutet nicht, es toll zu finden, dick zu sein ( Martina Mahner )

Pipilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 07:52   #13
Mendi
Lebende Legende
 
Benutzerbild von Mendi
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.862
Standard

Zitat:
Zitat von Pipilotta Beitrag anzeigen
die können mich mal ganz kräftig und ich muss sagen , geht aufrecht durch die Welt und schon läßt man euch ihn Ruhe
und wenn lächelt sie an und sag leise beim vorbei gehen : leck mich und du siehst auch Scheisse aus

Hallo Pipilotta



du hast natürlich recht, inzwischen sehe ich das auch so, lächele die Menschen dann manchmal etwas mitleidig an und frage sie, ob sie wirklich so ein armes Leben haben.



Trotzdem kenne ich aus jüngeren Jahren den Gedanken "sie haben ja recht", besonders wenn einem in der Familie nur immer wieder gesagt wird: "du bist zu dick" und alles andere überhaupt nicht gesehen wird.
__________________
Liebe Grüße Mendi

"Wer eine schöne Stunde verschenkt, weil er an Ärger von gestern denkt oder an Sorgen von morgen, der tut mir leid. Mein Name ist Hase, ich weiß Bescheid." (Bugs Bunny)
Mendi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:51 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss