Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.2019, 19:42   #3
Koreaner
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 19.07.2019
Beiträge: 1
Standard

Hallo erstmal, ich wollte darauf hinweisen, dass es auch gesunde Zucker gibt. Zum Beispiel Galactose. Hilft sehr gut bei Diabetes Typ 2, weil Insulin nicht nötig ist, damit Galactose in die Zelle kommt.

Alzheimer ist übrigens ein von Diabetes betroffenes Gehirn. Galactose kann durch Glucosetransporter des insulinabhängigen Typs (GLUT-4)in die Zelle.
Ich werbe für kein Produkt. Ich möchte bloß einige Wissenslücken schließen. Die unten angegebene Seite ist ebenfalls keine Werbeseite, sondern eine Infoseite. (EDIT - defekten Link entfernt)



"Galactose dient als insulinunabhängige Energiequelle für das Gehirn und unterstützt somit die Konzentrationsfähigkeit als auch die Gedächtnisleistung. Die ist vor allem bei Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen von Relevanz, da diese oft Insulinresistenzen zeigen.[7][8] So zeigen Studien an Ratten die positiven Effekte von Galactose für die Behandlung von kognitiven Defiziten und das Potenzial von Galactose bei der Behandlung von neurodegenerativen Erkrankungen."

https://de.wikipedia.org/wiki/Galact...e_und_Diabetes

Geändert von Dirpi (16.11.2019 um 09:29 Uhr) Grund: Defekten Link entfernt
Koreaner ist offline   Mit Zitat antworten