Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2018, 12:51   #16
Diamond81xlw
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 11
Standard

Hallo Vantina,
tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte.
Also der Gyn hatte mir tatsächlich Clomifen gegeben.
Vom 5. bis 9. Tag gab es also Clomi
Vom 7. bis 13. Tag Progynova
Am 12. Tag war dann Eizellen-Kontrolle. Das fiel auf einen Samstag also war ich am 11 Tag dort.

4 Stück waren da aber alle noch zu klein. Bin dann am 15. Tag nochmal hin und da war dann nur noch 1 EZ da (2,4cm) Es wurde mit Duphaston ausgelöst und wir hatten planmäßig Sex.

Das Prozedere hat geklappt und heute bin ich 15+1 schwanger.

Anfangs war ich dauernd krank. Besonders die Magen-Grippe hat mir zugesetzt. Mir war auch so ständig übel und ich musste mich dauernd übergeben. Mittlerweile beschränkt sich das auf morgens. Aber ich habe eben 14 kg abgenommen dadurch.

P.S. Seit der Behandlung beim Gyn nehme ich tgl in der früh eine ASS zur Blutverdünnung.


Wie ist bei Dir der aktuelle Stand?



Liebe Grüße
Diamond81xlw ist offline   Mit Zitat antworten