Thema: Online-Spiele
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2021, 04:55   #3
Rosemarie
Hier qualmt die Tastatur
 
Registriert seit: 26.03.2013
Beiträge: 341
Standard

Vermutlich einen Werbelink unterzubringen. Entweder könnte der/die Autor(in) ihn selbst posten als Resultat einer angeblichen Recherche, oder es wird ein zweiter Account angelegt, der dann einen Link postet.

Aber man kann aus Deutschland nicht seriös im Ausland Onlinecasino spielen, weil man sich in Deutschland damit prinzipiell strafbar macht. Schon das Setzen eines Links könnte Konsequenzen haben.

§ 285 Beteiligung am unerlaubten Glücksspiel
Wer sich an einem öffentlichen Glücksspiel (§ 284) beteiligt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu einhundertachtzig Tagessätzen bestraft.
__________________
liebe Grüße

Rosemarie
Rosemarie ist offline   Mit Zitat antworten