Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicker Alltag > Dicke Alltagsprobleme

Dicke Alltagsprobleme
Diskussionen über dicke Erlebnisse und Erfahrungen von Groß und Klein im Alltag.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2018, 01:25   #1
Kirschgold
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von Kirschgold
 
Registriert seit: 10.12.2018
Beiträge: 2
Unglücklich Sensibles Thema

Hallo meine Lieben,

ich bin neu hier und fange gleich mit so einem Thema an, aber es macht mich fertig
Ich habe sehr viel zugelegt, und schaffe es nicht mehr mich nach dem Toilettengang mit Papier zu reinigen. Ich habe eine alte Körperbürste , deren Holzstab ich nutze um mich zu reinigen. Ich nehme das Ding(achte sehr auf Hygiene) überall mit- wo die schon im Urlaub war

Jetzt aber ernsthaft- was könnte ich noch benutzen- oder gibt es eine Verrenktechnik, dass ich mich wieder normal abputzen kann?

Danke schonmal(ich habe noch niiiiie mit jemanden darüber gesprochen)
Kirschgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 11:37   #2
Zora
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Zora
 
Registriert seit: 18.03.2009
Beiträge: 310
Standard

Alternativ kann ja grundsätzlich alles als Verlängerung genommen werden, vom Schuhlöffel bis hin zur Badebürste.

Es gibt aber auch extra Abputzhilfen, einfach mal im Sanitätshandel schauen.
__________________
Theorie ist: Wissen wie etwas funktioniert aber es geht nicht
Praxis ist: Es funktioniert und keiner weiß warum
Zora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 16:48   #3
Big Andy
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 201
Standard

Hallo,


also ich habe einen Afterreiniger von Russka. Der kostet allerdings knapp 50,- €, ist aber wirklich recht schmal, so dass man gut hinkommt.


Allerdings komme ich seit längerem nicht mehr so gut klar damit, da bei mir alles zu massig geworden ist.


Ich habe mir daher zu Hause eine Bidet-Gesäßhandbrause einbauen lassen, die am Waschbecken am Wasseranschluss angeschlossen ist und die auf Deine Ausmaße angepasst wird (dazu Du musst die Länge zwischen Anus und Bauchnabel mit einer Schnur messen und danach richtet sich dann die Rohrlänge der Brause), so dass Du gut hinkommst.


Den Afterreiniger nehme ich nur noch dann, wenn ich mal raus gehe, was ich aber kaum noch tue.


LG Andreas
Big Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 18:40   #4
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.228
Standard

Es gibt jetzt die Po-Dusche "Happy Po"
Vielleicht geht das bei dir?

Die wurde in der Höhe der Löwen vorgestellt. Kann man auch im Internet bestellen.

Ich habe es getestet, da feuchtes Toilettenpapier angeblich ja nicht besonders gut für die Haut ist. Und für die Umwelt schon gar nicht.

Ich finde es gut.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 10:55   #5
Big Andy
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 201
Standard

Ich habe mir diese Po-Dusche mal angeguckt. Die ist ja viel zu dick und kurz für sehr kräftige Menschen...


LG Andreas
Big Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:03 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss