Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2016, 12:08   #1
Valentina
Treue Seele
 
Benutzerbild von Valentina
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 811
Standard Greta Milan: Julis Schmetterling und Elenas Schmetterling

Hallo,

hat jemand die Romane Julis Schmetterling und Elenas Schmetterling gelesen?

Es geht in beiden Büchern um sogenannte Schmetterlingskinder. Menschen, die aufgrund eines Gendefektes sehr schnell Hautverletztungen bekommen und ein Leben lang Schmerzen und Wunden haben.

Beide Romane sind eher Liebesromane, aber zumindest den ersten fand ich sehr feinfühlig und originell. Zumeist auf jeden Fall. Leider hat mich das kürzlich zweite erschienene Buch nicht so sehr überzeugt. Dennoch finde ich es interessant, dass Menschen mit chronischen Krankheiten im Fokus eines Liebesromanes stehen.
Valentina ist offline   Mit Zitat antworten