Deutschlands Forum für Dicke

Deutschlands Forum für Dicke (http://www.deutschlands-dicke-seiten.de/forum/index.php)
-   Sonstige Literatur (http://www.deutschlands-dicke-seiten.de/forum/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Was lest Ihr gerade? (http://www.deutschlands-dicke-seiten.de/forum/showthread.php?t=19861)

Timmy_Blue_Eyes 11.08.2011 12:27

Tach!

Da ich vor ein paar Tagen erst aus dem KH entlassen wurde und derweil ans Bett gefesselt bin, hab ich wieder mehr Zeit ein Buch aus Spaß zu lesen.

''Wir sind unser Gehirn'' (Dick Swaab)

Wollte das Ding schon länger mal lesen, aber komme jetzt erst dazu. Bin hell auf begeistert.

Gruß,

Timmy_Blue_Eyes

mandan69 11.08.2011 13:49

Bin gerade mitten in "Erlösung" von Jussi Adler Olson.

Carl Morck fasziniert mich als Figur total. Wie hält der das nur aus!

Bigette 11.08.2011 14:26

@mandan:
Ich weiss, wie es ausgeht....
Aaaalso, der Typ fährt schon mal nicht vorm Baum.... und Harry bleibt überraschender Weise auch weiterhin im Bett liegen... Vigga, tja Vigga eben...und... auch.... außerdem...

PS: Viel Spaß beim Lesen!!!!

tina2011 12.08.2011 11:07

Hab "Die Hexe" von Michael Mortag angefangen - aber ich glaube das lese ich nicht zu Ende. Fängt schon total langweilig und zähflüssig an. Na mal sehen.....:confused:

mandan69 12.08.2011 11:14

Zitat:

Zitat von Bigette (Beitrag 281026)
@mandan:
Ich weiss, wie es ausgeht....
Aaaalso, der Typ fährt schon mal nicht vorm Baum.... und Harry bleibt überraschender Weise auch weiterhin im Bett liegen... Vigga, tja Vigga eben...und... auch.... außerdem...

PS: Viel Spaß beim Lesen!!!!

Danke, jetzt ist die Spannung dahin:D:D:D!

Kannst Du Dir Harry ohne Bett vorstellen? Was wird dann aus Morton? :p

lionheart 20.08.2011 06:46

seit gestern zählt "Schoßgebete" zu meinem Besitz...
Und ich muss sagen... die ersten 20 Seiten waren schon was ekelig:D
Aber das ist ja schon typisch für Charlotte Roche.

Direkt im Anschluss kommt "Dicke Möpse" hinterher :rolleyes:

toni 20.08.2011 11:11

Zitat:

Zitat von lionheart (Beitrag 281551)
seit gestern zählt "Schoßgebete" zu meinem Besitz...
Und ich muss sagen... die ersten 20 Seiten waren schon was ekelig:D
Aber das ist ja schon typisch für Charlotte Roche.

ist jetzt bei dieser Schreiberin doch zu erwartenden Ekel ein Pluspunkt in der Kaufentscheidung?

Zitat:

Direkt im Anschluss kommt "Dicke Möpse" hinterher :rolleyes:
wenn Dir sowas gefällt, dann lies es doch.
Seltsam finde ich nur, etwas zu lesen, das bekanntlich eine aufgesprochene Sauerei ist und sich dann lustvoll zu ekeln.

ich les lieber einen saftigen Porno ohne literarischen Anspruch und verleih ihn dann an meine beste Freundin.

Rubensengelchen 21.08.2011 22:20

Ich lese gerade:

Der Tag an dem ich beschloss meinen Mann zu dressieren, von Katja Kessler. sehr lustig bis jetzt

Big Andy 21.08.2011 22:25

Ich lese gerade "Meteor" von Dan Brown. Es ist zwar sein erster Roman, aber ich lese ihn jetzt erst!

LG Andreas

mandan69 22.08.2011 11:42

Liebe bigette,

ich habe fertig mit Erlösung! Tolles Ende!

Bin gerade bei James Patterson "Rachedurst". Seine Bücher kann man gut zwischendurch lesen, denn die Kapitel sind schön kurz.

Tessa 22.08.2011 12:44

"Das Kupferne Zeichen" von Katia Fox

lionheart 23.08.2011 08:54

Zitat:

Zitat von toni (Beitrag 281557)
ist jetzt bei dieser Schreiberin doch zu erwartenden Ekel ein Pluspunkt in der Kaufentscheidung?



wenn Dir sowas gefällt, dann lies es doch.
Seltsam finde ich nur, etwas zu lesen, das bekanntlich eine aufgesprochene Sauerei ist und sich dann lustvoll zu ekeln.

ich les lieber einen saftigen Porno ohne literarischen Anspruch und verleih ihn dann an meine beste Freundin.


natürlich mag ich die Bücher von ihr. Und wegen dem Ekeln...joa..
Ich mag diesen Ekel den sie da beschreibt:rolleyes: Also ab und an kanns bei uns auch echt eklig werden.
Das gehört schon zur Normalität.

Und das "dicke Möpse" hatt mich eher wegen den Möpsen (den Hunden ;)) darauf angesprochen. (jaa ich liebe Hunde, sie gehören zu meinem Leben.) Und nicht wegen irgendwelcher perversitäten.

Mit nem Porno kann ich widerum nix anfangen. denn ein Porno läuft jedes mal gleich.. :rolleyes: Da bevorzuge ich eher real-life;)

Vick 26.08.2011 16:42

Ich lese gerade das Buch "Anna, eine Sennerin aus dem Salzburger Land", geschrieben von Roswitha Gruber.

Das Buch hat mir meine Mama geschenkt und es ist wirklich schön.

Vick 29.08.2011 10:09

Ich lese Aphrodites Tochter von Brenda Jagger

Tigerlillly 01.09.2011 16:37

Habe "Die Tochter der Kardinals" von Stefan Fandrey fertig.
(hat mir richtig gut gefallen)

Lese jetzt "Zeit Deines Lebens" von Cecilia Ahern

Krauslocke 01.09.2011 19:41

"Die Arena" von Stephen King.

Chamäleon 05.09.2011 18:36

Aktuell lese ich "Hummeldumm" von Tommy Jaud. Macht absolut süchtig...

Vick 10.09.2011 10:24

Ich lese meinen ersten Ebels, das hier im Forum so hochgelobte Buch "Helene - Eine Kriegskindheit".

Ich bin erst auf Seite 50 und ja, ich musste auch schon weinen.

Kassandra 10.09.2011 10:38

Momentan lese ich "Die Pilgerin" von Iny Lorentz. Ich mag bisher alle Bücher des Autorenpaares.

la luna 12.09.2011 09:50

Mein Buch
 
Ich lese gerne abends anstelle von immer die selben Filme im TV zu schauen...
und immoment lese ich: "DESIREE" von Annemarie Selinko.

Vick 01.10.2011 09:38

Ich lese "Das Geheimnis des Billriffs" von Dieter Ebels.
Dieser Buchtipp hier aus dem Forum gefällt mir bis jetzt sehr gut.
:)

sunny73 02.10.2011 07:08

Zuletzt gelesen von Cody McFadyen "Die Blutlinie", jetzt grad "Das Böse in uns".
Beide sehr spannend.

Tessa 02.10.2011 07:17

"Schmitz Mama" von Ralf Schmitz

Leichte Kost und recht unterhaltsam.

EliGa 03.10.2011 18:13

Ich lese gerade "Die Rückkehr des Tanzlehrers" von Mankell.

Und es ist furchtbar langweilig...... :rolleyes:

Vielleicht muss man Mankell auf schwedisch lesen. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass es in der Originalsprache spannender ist. Aber dann lernt man wenigstens was, nämlich schwedisch. :D

Semmel 09.10.2011 12:52

Zitat:

Zitat von EliGa (Beitrag 284430)
Ich lese gerade "Die Rückkehr des Tanzlehrers" von Mankell.

Und es ist furchtbar langweilig...... :rolleyes:

Vielleicht muss man Mankell auf schwedisch lesen. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass es in der Originalsprache spannender ist. Aber dann lernt man wenigstens was, nämlich schwedisch. :D

Ja, das ist ein extrem langweiliges Buch. Kann ich nur bestätigen.

Seele 14.10.2011 15:37

Eckart von Hirschhausen:
Glück kommt selten allein.

Vick 01.11.2011 10:57

:D
Ich lese "Lola ...oder wie man eine aufblasbare Sexpuppe ermordet" von Dieter Ebels.

Bis jetzt(bin erst auf Seite 30) locker und humorvoll geschrieben.

toni 01.11.2011 13:53

Zitat:

Zitat von EliGa (Beitrag 284430)
Ich lese gerade "Die Rückkehr des Tanzlehrers" von Mankell.

Und es ist furchtbar langweilig...... :rolleyes:

Vielleicht muss man Mankell auf schwedisch lesen. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass es in der Originalsprache spannender ist. Aber dann lernt man wenigstens was, nämlich schwedisch. :D

ich fand das buch keinesfalls langweilig.
Allerdings sollte man schon etwas von der jüngsten Geschichte Schwedens wissen - um dieses Buch zu verstehen.

Rez 01.11.2011 19:21

Ich bin halb durch mit "Menschenjagd" von Stephen King, bzw. Richard Bachmann.
Gutes Buch, spannend und interessant, wie er in den 80ern die Zukunft gesehen hat.

Vick 10.11.2011 14:25

Zitat:

Zitat von Rez (Beitrag 285961)
Ich bin halb durch mit "Menschenjagd" von Stephen King, bzw. Richard Bachmann.
Gutes Buch, spannend und interessant, wie er in den 80ern die Zukunft gesehen hat.

Ich habe es vor langer Zeit mal gelesen und fand es superspannend.

Vick 10.11.2011 14:26

:)
Ich lese im Moment:
Tom Wittgen
Tod im Regen

mandan69 11.11.2011 08:30

Lese derzeit "Entsetzen" von Karen Slaughter. Davor hatte ich:

Feuer Karen Rose
Blutige Stille Linda Castello
So gut wie tot Peter James
Der Skorpion Lisa Jackson
Totengrund Tess Gerritsen

Kann ich alle nur empfehlen.

toni 11.11.2011 18:06

ausgekramt aus meinem Fundus hab ich zwei Bücher von Patricia Highsmith.
Sie ist für mich die absolut unübertroffene Königin der Krimischreiber.
Sie bietet verfeinerte raffinierte psychologische Krimikost.
Vor mir liegt "der süße Wahn"..
darin geht es um einen Mann, der gutaussehend und beruflich erfolgreich ist und nicht verstehen kann, dass seine freundin ihn verlassen hat um einen anderen zu heiraten. Dieser andere ist dick und in seinen Augen ein Nobody.
Dieser Wahn führt zu einem sehr bitteren Ende.

dann empfehle ich noch "Venedig kann sehr kalt sein"
für mich deshalb ineressant, denn ich kenne Venedig im Oktober/November. Diese nebelige leicht morbide Stimmung, die da zu dieser Zeit herrscht. Ich kenne das Gritti und all die Schauplätze außerhalb der Touristensaison. Das verbunden mit einer spannenden Story ist echt ein Genuss.

Tessa 13.11.2011 14:10

Ich lese zur Zeit "Rettet mich !" von Asia Bibi

Die Lebensgeschichte einer pakistanischen Christin.

Zur Zeit sitzt die 5fache Mutter von der muslimischen, pakistanischen Justiz wegen angeblicher Gotteslästerung zum Tode verurteilt im Gefängnis und wartet auf ihre Hinrichtung durch den Strang.

Vick 16.11.2011 15:33

:)
Ich werde heute Abend mit "Der Thron der roten Königin" von Philippa Gregory anfangen.

Das Buch liegt schon einen Monat bei mir herum und ich habe das Lesen immer vor mich her geschoben.

Luna78 17.11.2011 09:27

hallo,

da ich ein großer fan von triller, krimi &co bin lese ich derzeit von dean koontz "der geblendete".


lg
luna

Berto 17.11.2011 17:39

Zitat:

Zitat von Vick (Beitrag 287073)
:)
Ich werde heute Abend mit "Der Thron der roten Königin" von Philippa Gregory anfangen.
Das Buch liegt schon einen Monat bei mir herum und ich habe das Lesen immer vor mich her geschoben

Habe ich neulich fertig gelesen und ich kann das Buch einfach jedem empfehlen. Hat mich gefesselt und ich fande es richtig gut.

Rez 17.11.2011 22:07

Zitat:

Zitat von Luna78 (Beitrag 287148)
hallo,

da ich ein großer fan von triller, krimi &co bin lese ich derzeit von dean koontz "der geblendete".


lg
luna

Das ist eins meiner Lieblingsbücher von Koontz!

Ich lese derzeit "Ausgelöscht" von Cody McFadyen.

Bigette 18.11.2011 22:14

Die Gebrauchsanleitung meines neuen Smartphones... hat bald Buchstärke... nee, Scherz, Handys sind learning by desaster-Teile..

Zur Zeit les ich mal wieder Herr der Ringe (Komplett) und die Kinder des Gral (4 dicke Bücher) und Entsetzen von K.Slaughter, is ja jetzt lange Dunkel, im TV nur Wiederholungen....

Berto 19.11.2011 08:58

Zitat:

Zitat von Bigette (Beitrag 287284)
Zur Zeit les ich mal wieder Herr der Ringe (Komplett) und die Kinder des Gral (4 dicke Bücher) und Entsetzen von K.Slaughter, is ja jetzt lange Dunkel, im TVmoderator nur Wiederholungen....

Mein Fernseher ist schon vor über einem Jahr aus meinem Haus verbannt worden, weil es einfach nicht mehr zumutbar war was dort lief. Das hat mich irgendwann einfach so genervt, dass ich es nicht mehr ausgehalten habe. Seitdem schaue ich nur noch DVDs lese Bücher oder höre sie mir gerne auch mal an. Flimmerkiste brauche ich nicht mehr.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss