Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > Gesundheit

Gesundheit
Allgemeines zur Gesundheit, Ärger mit Krankenkassen, Versicherungen, Patientenrechte, spez. Themen wie Magenband, Gastroplastik, Adipositas etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2021, 19:35   #1
Kugelblitz
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: NRW
Beiträge: 50
Standard Gelenkklinik

Hallo zusammen,

ich habe mich einige Jahre lang nicht gemeldet, ok der LKW mit der Asche für mein Haupt ist schon bestellt. 2016, 2017 war ich damit beschäftigt, eine Gelenkklinik zu finden, die mir eine neue Hüfte einbaut, und das bei einem BMI von 59 und Lymph- Lipödem. Das ist mir auch in NRW im Umkreis von Hagen gelungen, Ende 2017 habe ich eine Hüftprothese bekommen, war dann 8 Tage im Krankenhaus und dann in der Reha, alles ohne große Probleme. Jetzt ist die andere Hüfte auch kaputt und beide Knie, eigentlich brauche ich einen Rollstuhl und lebe von Diclofenac. Ich weiß, das geht nicht ewig gut. Heute war ich in der Klinik, die mich 2017 problemlos operiert hat und wollte mir einen Termin für mein rechtes Knie holen. Ich bekam eine Absage mit der Begründung, man operiere nur noch bis zu einem BMI von maximal 35 bis 40. Da käme ich mit meinem Lipödem selbst mit einer bariatrischen OP kaum hin. Nun meine Frage, kennt jemand von euch eine Gelenkklinik, meinetwegen auch bundesweit, die auch uns Dicke operiert?
Kugelblitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 00:42   #2
Pipilotta
Treue Seele
 
Benutzerbild von Pipilotta
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.050
Standard

frag mal im St.Elisabeth Hospital in Meerbusch Lank nach
ist in der Nähe von Düsseldorf
sie ist eigentlich sehr bekannt auf "Ersatzteile" wie Hüfte Knie ..etc pp

viel Glück

https://www.rrz-meerbusch.de/fachkli...meerbusch.html
__________________
Sich als dicken Menschen zu akzeptieren und zu lieben, bedeutet nicht, es toll zu finden, dick zu sein ( Martina Mahner )

Pipilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 14:16   #3
zegge
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von zegge
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Raum F/OF/DA
Beiträge: 548
Standard

hi,

hast du mal deine krankenkasse angeschrieben?

ansonsten kann ich dir nur den tipp geben, krankenhäuser anmailen und fragen.


aber evtl. ne andere lösung.

ist bei dir ganz klar, dass der schmerz im knie, vom knie kommt?

ich hab aktuell das problem, dass meine knieschmerzen links von der kaputten linken hüfte kommen.

denn was die arthrosen in beiden knien betrifft, bin ich da dank behandlung bei einer osteopathin so gut wie schmerzfrei. wobei mein orthopäde mir schon vor jahren gesagt hatte, wenn ich leichter wäre, würde er mich operieren und künstl. gelenke einsetzen.

vielleicht für dich ne alternative zur knie-op?


liebe grüße
zegge
zegge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 23:45   #4
Kugelblitz
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: NRW
Beiträge: 50
Standard Knie

Hallo Zegge,

Ja, auf jeden Fall ist es das Knie. Die rechte Hüfte ist schon mit Prothese versorgt, mit dem Knie war ich im MRT. Ist ein Totalschaden. Beide Minisken sind kaputt, Kreuzband ebenso und ein Knorpelschaden sowie Bakerzyste.

Lg
Kugelblitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 23:48   #5
Kugelblitz
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: NRW
Beiträge: 50
Standard

Danke Pipilotts, das ist vielleicht ein hilfreicher Hinweis.
Kugelblitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2021, 16:36   #6
zegge
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von zegge
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Raum F/OF/DA
Beiträge: 548
Standard

hallo kugelblitz,

habe gerade mal wegen meiner hüftprobleme gegoogelt, und zwar nach

hüft-op bei starkem übergewicht

dabei kam u.a. diese seite (du meintest ja klinik deutschlandweit)

https://www.endozentrum-suedwest.de/...-uebergewicht/
zegge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2021, 20:52   #7
Kugelblitz
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: NRW
Beiträge: 50
Standard Hallo Zegge,

Die habe ich auch schon gesehen und angerufen. Die operieren bis max 150 kg. Davon bin ich noch 10 kg entfernt. Ich Kämpfe. Das ist nur leider mit Lymph-Lipödem und Hashimoto und kaputten Gelenken, wegen denen man sich nicht mehr bewegen kann gar nicht so einfach. Ich hoffe, dass die überhaupt Leute mit Lymph-Lipödem operieren und nicht wieder darauf herumreiten, dass es Wundheilungsstörungen geben könnte.

Jedoch vielen Dank für deine Mühe.
Kugelblitz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:09 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss