Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > Schwangerschaft

Schwangerschaft
Schwangerschaft und Übergewicht.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2022, 06:57   #1
Knuspertasche
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 22.12.2021
Beiträge: 3
Frage Umstandsmode / CTG bei viel "Speck"

Guten Morgen liebe Mädels, Mitschwangere & hoffentlich Erfahrene,

ich bin 39 und mit meinem zweiten Kind schwanger. Derzeit befinde ich mich in der 10. SSW ( 9+5).

Wir freuen uns natürlich unglaublich das es, trotz Hashimoto im 3. ÜZ geklappt hat.
Allerdings kommen auch Fragen auf. Bei einer Größe von 175cm habe ich ca. 160kg (Ich weis die Infos sind nicht gewünscht, aber relevant für meine Frage um sich das in etwa vorstellen zu können)
Im Vergleich zu meinem ersten Kind habe ich leider um die 30kg zugenommen.

Schon damals war es nur mit viel selbst reindrücken der CTG Knöpfchen möglich überhaupt was zu finden/hören.

Wie wird es diesmal sein & was wenn es überhaupt nicht klappt?
Mein FA ist zum Glück ein wirklich toller, aber trotz allem ist es mir sehr unangenehm dieses zu Fragen, daher sehe ich hier die Chance unter gleichgesinnten da etwas an Erfahrungen zu erhalten.
Das wäre wirklich superlieb von euch.
Da ich für den regulären Stuhl zu schwer bin, ist es auch immer sehr locker, wenn er sagt, na dann hüpfen sie mir einfach auf die Liege, das ist doch kein Thema

Zur anderen Frage,
wo bekomme ich denn etwas schönere Mode für den Umstand? Gerne auch via PN. Preis spielt keine Rolle, solange die Oberteile nicht auf Bauchnabelhöhe aufhören (So ein Typisches Ding eben, Dicke sind breit wie hoch). Ich habe eben einen recht langen Oberkörper und vieles ist schlichtweg nur Taillenlang.
Es soll schon gut über den Po gehen und mindestens auf höhe der Oberschenkel, da mein Bauch schon große Problemzone ist.

Ich bedanke mich sehr herzlich im Vorfeld für eure Hoffentlich tollen Tipps, Hilfestellung, was immer.

Viele Liebe Grüße & einen tollen Start in die Woche,
Knuspertäschchen
Knuspertasche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2022, 10:48   #2
Dirpi
Moderatorin
 
Benutzerbild von Dirpi
 
Registriert seit: 01.10.2004
Beiträge: 2.420
Standard

Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Ich hoffe, dass Dir morgendliche Übelkeit und das andere Drumherum erspart bleibt.

Ich habe meine Schwangerschaften jeweils als eine sehr schöne und intensive Zeit in Sachen Körperwahrnehmung empfunden. Man achtet in dieser Phase besonders auf sich und das ist auch gut so.

Dass Du in Deinem Fall das Gewicht angegeben hast ist schon okay. Letztlich sortiert das in Sachen Tipps für Umstandsmode den einen oder anderen Anbieter aus.

Bei Happy Size und bon prix geht es mit den Größen bis 52/54 und Ulla Popken bietet sogar Umstandsmode bis Größe 60+ an. Ein schönes Sortiment bietet auch wundercurves an.
An dieser Stelle mal ein großes Lob an diese Anbieter. Erst in den letzten Jahren ist das Angebot hier merklich gewachsen.
__________________
Dirpi
Dirpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2022, 12:31   #3
Knuspertasche
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 22.12.2021
Beiträge: 3
Standard

Lieben Dank für die Tipps. Bei Bonprix habe ich leider nur Unterwäsche gesehen, bei HS tatsächlich irgendwie garnicht.

Also wenn diese SS wird, wie meine erste, was ich hoffe, bleibt mir das brimborium erspart.
Bisher ist alles super

Mir grauts nur wirklich davor, dass das CTG nicht hinhaut und was man alternativ Lösungsoptionen hat.
Knuspertasche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2022, 11:07   #4
Dirpi
Moderatorin
 
Benutzerbild von Dirpi
 
Registriert seit: 01.10.2004
Beiträge: 2.420
Standard

Ich könnte mir eher vorstellen, dass die Ultraschalltermine aufwendiger werden können. Das liegt aber auch immer ganz daran, über was für Geräte der Gynäkologe verfügt.



Über das CTG würde ich mir Null Gedanken machen. Das läuft sicherlich. Da würde ich mich einfach auf die Hebammen verlassen.
__________________
Dirpi
Dirpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2022, 21:27   #5
LeylaLey
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 03.05.2022
Ort: Hamburg
Beiträge: 13
Standard

schöne Kugelzeit. Ich denke das der Doktor auch Falls nötig einen vsaginalen US machen kann. Mit zu viek Fett denke ich sollte das kein Zusammenhang haben.
LeylaLey ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:53 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss