Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicker Alltag > Schönheitsideale

Schönheitsideale
Woher sie kommen, wer sie macht, wie sie sich wandeln.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2021, 22:23   #1
Franke85
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 16.05.2021
Beiträge: 1
Standard Ich brauche Eueren Rat.

ich frage mich ernsthaft, wie sich einige Damen hier darüber beklagen können, dass sie offenbar single sind, weil sie etwas molliger sind als der Durchschnitt der Bevölkerung.

Ich bin seit nunmehr 3 Jahren single und habe eine ernsthafte Präferenz für sehr mollige Damen. Ich weiß nicht warum, aber meine Neigung zu sehr molligen Mädchen entstand schon in der Jugend. Bereits in der Schule hatte ich ausschließlich mollige Freundinnen.

Meine schönste Zeit waren allerdings die drei Jahre in den USA, wo ja bekanntlich ein Großteil der Bevölkerung übergewichtig sind. Ich hatte dort auf der Party für Übergewichtige „the big differrence“ in Manhattan – ähnlich wie in Deutschland die Ü100 – eine Frau kennengelernt, die im Verlauf meine Freundin wurde und die über 200 kg gewogen hatte. Wir kamen auf der Veranstaltung ins Gespräch, hatten uns für die nächste Veranstaltung verabredet und aus der Partybekanntschaft wurde rasch eine Beziehung. Leider musste ich wegen der Terroranschläge auf den World Trade Center zu früh zurück nach Deutschland.

Zurück in Deutschland hatte ich noch zwei ähnliche Beziehungen. Die erste hatte mehrere Jahre gehalten, war ehe-ähnlich und war glücklich. Die letzte war eine Fernbeziehung und entpuppte sich zum Alptraum. Im Verlauf hatte ich von einem Bekannten erfahren, dass sie in einer einschlägigen Flirtline für Übergewichtige, Feeder und Fat admirer aktiv war, sich dort als single ausgegeben hatte und offenbar andere Männer getroffen hatte. Bezüglich der Besuche bei mir hatte sie gegenüber ihren Bekannten angegeben, sie habe Krebs und müsse zur Chemotherapie.

Irgendwann konnte ich sie nicht mehr per Handy erreichen. Auch ihre Eltern konnte ich nicht erreichen. Wenige Tage später waren Abbuchungen auf meinem Konto verzeichnet, die ich nicht getätigt hatte. Im weiteren Verlauf erfuhr ich, dass sie bei einem Mann aus dieser Flirtline untergetaucht war.

Das klingt jetzt alles sehr skurril, ist aber bittere Realität.

Ich erzähle das deshalb, um einfach aufzuzeigen, dass in unserer heutigen Gesellschaft nicht immer Frauen schwache Glieder sind, sondern durchaus auch Männer Opfer von Kriminalität werden können. Es gibt offenbar in Deutschland Damen, die ihr Gewicht in Kapital umsetzen.

Obwohl ich seit 3 Jahren single bin, bin ich mittlerweile im Hinblick auf Frauen eher eingeschüchtert und vorsichtig, und wegen der stattgefundenen Heiratsschwindelei traumatisiert, sodass ich mich einer stationären psychosomatischen Reha unterziehen musste.

Dabei möchte ich momentan zu gerne wieder einmal privat glücklich sein, abends heimkommen und die Seele baumeln lassen können, und mich auf einen Menschen freuen können, dem ich meine Liebe und Aufmerksamkeit schenken kann und der mir im Gegenzug ein Gefühl gibt, mich fallen lassen zu können. Ich möchte einfach wieder einen Menschen an meiner Seite, der meinem Leben einen ganz besonderen Sinn gibt und nicht seine Kurven in Kapital umsetzen möchte.

Ich schäme mich so dafür, nur wegen meiner Neigungen für molligere Damen einer Heiratsschwindlerin auf den Leim gegangen zu sein.
Franke85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2021, 10:38   #2
Blockierer
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Blockierer
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Nbg
Beiträge: 154
Standard

Was für einen Rat brauchst du denn? Auf mollige Frauen stehen, ist ja nichts Verbotenes.
Anscheinend bist du von einer Professionellen gelinkt worden. Soll anderen auch schon passiert sein. Im www ist es so wie im realen Leben, manche sind ganz nett, andere (wenige) sind halt nicht nett. Deshalb muss man die eine negative Erfahrung nicht verallgemeinern.
Blockierer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:17 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss