Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2019, 11:15   #1
Liselotte
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 29.12.2019
Beiträge: 1
Standard Endlich schwanger, aber äußerst änsgtlich und verunsichert

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag hier und ich falle gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich bin 31, werde bald 32, bin 174cm groß und wiege Stand heute 175,4 Kilo und: Ich bin schwanger, in der 6 SSW laut App. Ich habe am Heiligenabend den ersten positiven Test in meinen Händen gehalten und seitdem folgten - weil ich es nicht glauben konnte - 4 weitere positive Tests. Auf Grund der Urlaubzeit, kann ich erst am 02.01. zu meiner Gynäkologin. Nun zu meinem größten Problem:
Meine Gyn weiß seit über einem Jahr dass mein Partner und ich versuchen schwanger zu werden und hat uns nie deswegen verurteilt, oder etwas zu meinem Gewicht gesagt, allerdings kennt sie mein wahres Gewicht auch nicht. Ich hatte bis kurz vor Weihnachten noch eine ziemlich alte Waage, welche immer ein Gewicht von 135 Kilo angezeigt hat. Diese hat nun aber den Geist aufgegeben und eine neue musste her. Tja und diese zeigte dann 175 Kilo an.... ein absoluter Schock. Und genau das, muss ich nun zusammen mit den positiven Testergebnissen meiner Gynäkologin mitteilen. Ich muss sagen, dass ich eine wahnsinnige Angst vor ihrer Reaktion habe und davor, dass sie mir sagt, dass ich meinem Kind schade und so... Ich bin total durcheinander und unsicher.....war jemand von Euch mit diesem Gewicht schwanger? Gibt es da Erfahrungen? Vielleicht kann mir ja jemand Mut zusprechen oder von seinen Erfahrungen berichten.
Liselotte ist offline   Mit Zitat antworten