Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicker Alltag > Schönheitsideale

Schönheitsideale
Woher sie kommen, wer sie macht, wie sie sich wandeln.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.2015, 21:47   #1
MeiersJulchen
Moderatorin
 
Benutzerbild von MeiersJulchen
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 7.055
Standard Photographing while fat: "Anstarrer im Fokus"

Haley Morris-Cafiero hat sich beim angestarrt und ausgelacht werden fotografieren lassen.
In ihrem Buch "The watchers" hat sie Bilder und Kommentare veröffentlicht.

Ein Video und Artikel bei BBC

http://www.bbc.com/news/magazine-34967928
MeiersJulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 22:23   #2
Fräulein Wunder
Gast
 
Standard

Ja das ging vor ein paar Jahren schon mal durch die Presse und wurde glaube ich sogar hier im Forum diskutiert.

Grundsätzlich eine gute Idee, allerdings muss ich gestehen, dass es mir zum großen Teil echt schwer fällt da das Abwertende in den Blicken zu erkennen.
Entweder die Bilder haben es nicht geschafft die realen Blicke einzufangen, oder das Ganze ist eben eine sehr subjektive Sache.

Bis auf ein paar Ausnahmen schauen die Leute halt einfach in dem Moment in dem der Auslöser gedrückt wurde (und nicht mal alle Leute schauen)

Dass jemand schaut wenn man eine überdimensionale Strassenkarte in der Hand hat, finde ich z.B. nicht so erstaunlich.

Hinzu kommt dass Haley Morris-Cafiero irgendwie oft so leicht verloren in der Gegend steht und auch das alleine schon genügen kann Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Weit schlimmer finde ich die Kommentare die sie auf die Bilder bekommen hat, was eben zeigt, dass der Hass in der virtuellen Welt doch nochmal eine ganz andere Qualität hat. Leider!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 22:33   #3
MeiersJulchen
Moderatorin
 
Benutzerbild von MeiersJulchen
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 7.055
Standard

Ich hab extra nachgeschaut. Das Buch ist ziemlich neu.
Möglich daß es damals um die Foto-Serie selbst ging, die eben erst jetzt als Buch rausgekommen ist.
MeiersJulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 23:47   #4
Fräulein Wunder
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von MeiersJulchen Beitrag anzeigen
Ich hab extra nachgeschaut. Das Buch ist ziemlich neu.
Möglich daß es damals um die Foto-Serie selbst ging, die eben erst jetzt als Buch rausgekommen ist.
Ja das stimmt, es ging nur um die Foto-Serie selbst und auch nicht um die Kommentare und Reaktionen, die ja auch Teil des Buches sind. Die sind ja erst in der Zeit entstanden.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2015, 06:25   #5
Goldkeks
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 28.11.2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 14
Standard

Ein ganz tolles Projekt. Und von der Konzeption auch sehr interessant. Mich wundert im Nachhinein, dass dieses Thema noch nie bisher ausgeleuchtet wurde. Fotografen haben bisher fast alles fotografiert. Das ist wirklich eine bisher übersehene Leerstelle. Insofern auch künstlerisch ein guter Beitrag.

Mich irritiert, dass die Leute sehr viel glotzen, obwohl sie gar nicht so besonders dick ist. Vielleicht gibt es auch tausende Fotos und sie hat nur die *glotzenden* ausgewählt.....
Vieles weiß man nicht....Aber ich glaube schon, dass der Prozentsatz der Glotzer höher ist, als man glaubt, zumindest in Ländern wie den USA.

Ich selber habe trotz eher ähnlicher, vielleicht etwas sportlicherer und kurvigerer Figur selten das Gefühl, *richtig* negativ angeschaut zu werden, auch nicht im Badeanzug.....Oft gibt es nette Blicke.

Flirtige eher weniger, bin aber auch in festen Händen und selbst nicht aufs Flirten aus. Aber so fiese, abschätzige Blicke? Vielleicht übersehe ich sie meistens.

Als Dozentin bin ich es gewöhnt, mich auch mit vielen Pfunden attraktiv zu fühlen, im Mittelpunkt zu stehen, angeschaut zu werden, oft nett betrachtet zu werden, - meistens - gut gelaunt zu sein etc.....Ab und zu gibt es Leute, denen es nicht ganz zu *passen scheint*. Die sich innerlich etwas über die *dicke da vorn* ärgern.

Das sind zu 99 % Leute, die mit sich sehr unzufrieden sind und es gern hätten, wenn ich auch *schwächeln würde* und naheliegend wäre, dass ich unter meinem Aussehen *leiden würde*. Tue ich aber nicht. Aber solch anfänglich *doofen Leute* kommen vielleicht 2 oder 3 mal im Jahr vor. Und es scheint mir, dass sie, wenn sie mich erst mal näher kennen gelernt haben, ihre Meinung häufig positiv verändern.

Bei diesem Projekt ist es natürlich so, dass die Leute gar keine Chance haben, die fotografierte näher kennen zu lernen. Es geht nur um den *puren* ersten Blick.

Mir selber gefiel die Frau übrigens sehr gut. Sie wirkt so, als ob sie vieles ausprobiert, kreativ, smart ist, oft gute Laune hat, vielleicht sogar oft überschäumend gute Laune hat. Vielleicht stört dieser Punkt manche Leute. Sie ist einfach so gut drauf und sie selbst vielleicht nicht.

Ich selber muss zugeben, dass ich auch länger hingeschaut hätte, aber wohl mit einem wohlwollend-interessierten Blick.

lg GK

Geändert von MeiersJulchen (27.12.2015 um 09:05 Uhr) Grund: link entfernt
Goldkeks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 11:15   #6
lenajacob
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.05.2019
Beiträge: 9
Standard

fat is not such a bad thng : Rolleyes:: Rolleyes:
lenajacob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss