Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > A la Carte > Desserts und Süßspeisen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2012, 19:05   #1
Hayat
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Hayat
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 600
Standard Karamell-Brotauflauf mit Äpfeln und Zimt

Als Dessert oder auch in größeren Portionen als süßes Hauptgericht geeignet.

Zutaten für ca. 6 Personen:

Fett für die Form
100g + 200g + 1 EL Zucker
1 Kastenweißbrot (500g)
1-2 Vanilleschoten
1 Bio-Zitrone
1/2 l Milch
4 Eier (Größe M)
2 größere Äpfel (à ca. 150g, z.B. Holsteiner Cox)
1 TL Zimt


1 Eine kleinere Auflaufform einfetten. 100g Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldgelb karamellisieren lassen. Die flüssige Masse sofort auf dem Boden der Form verteilen und abkühlen lasssen.

2 Das Brot komplett entrinden. (Rinde eventuell getrocknet für Semmelbrösel oder -knödel verwenden). Das Brot in ca. 12 dickere Scheiben schneiden und in 2-3 Lagen dicht an dicht in die Form schichten. Vanilleschote(n) längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und möglichst fein reiben.

3 Milch lauwarm erwärmen. 200 g Zucker, Vanillemark und Zitronenschale hineinrühren. Etwas abkühlen lassen, dann die Eier hinzugeben und mit den Schneebesen des Handrührgeräts schaumig aufschlagen. Die Brotscheiben damit gleichmäßig tränken und 10 Minuten ziehen lassen.

4 Inzwischen Backofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C). die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen, dann ich feine Spalten schneiden. Diese schuppenartig auf dem Brot verteilen. 1 EL Zucker mit dem Zimt mischen und darüberstreuen.

5 Den Auflauf im heißen Backofen ca. 40-45 Minuten backen.
Warm servieren.

Es wird noch Schokoladensoße und Puderzucker dazu empfohlen, wäre mir aber zu mächtig.

Viel Spaß beim Genießen!

Hayat
__________________
Liberté toujours!
Hayat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 02:09   #2
Tessa
Lebende Legende
 
Registriert seit: 03.02.2004
Ort: NRW
Beiträge: 2.585
Standard

Vielen Dank Hayat !

Wird dieses Wochenende gleich ausprobiert !

Grüssle
Tessa
Tessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 08:15   #3
Gloriaviktoria
Lebende Legende
 
Benutzerbild von Gloriaviktoria
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 2.095
Standard

Oh, das kenne ich als Resteverwertung mit Croissants. Sehr lecker!
__________________
Liebe Grüße von Meryem und dem Tiger-Trio
---------------------------------------------------------------------
Ich bin nicht dick, ich habe nur mehr erotische Nutzfläche!
Gloriaviktoria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 08:07   #4
Tessa
Lebende Legende
 
Registriert seit: 03.02.2004
Ort: NRW
Beiträge: 2.585
Standard

@Hayat

Dein Rezept gabs Sonntag als Dessert, ohne Zimt (dagegen bin ich allergisch), aber mit Schokoladensoße.

Es war super lecker !

Nochmals Danke fürs Rezept !

Grüssle
Tessa
Tessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 11:43   #5
Hayat
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Hayat
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 600
Standard

Das freut mich total, danke für die Rückmeldung!

Vielleicht versuche ich es doch auch einmal mit Schokoladensoße.
__________________
Liberté toujours!
Hayat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 22:38   #6
Zucker_watte
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 10.10.2013
Beiträge: 2
Standard

das hört sich ja total lecker an, werde ich auch mal testen, danke
Zucker_watte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:03 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss