Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > A la Carte > Desserts und Süßspeisen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2011, 12:01   #1
goldfisch
Treue Seele
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 819
Standard Haselnussmus

Hallo

Im Rahmen meiner derzeitigen Eis-Experimente habe ich auch Haselnusseis gemacht.
Dazu habe ich Haselnussmus verwendet, das "reine" aus dem Bio- / Naturkostladen. Bei den Preisen, die Alnatura und Basic für ein 200g - Glas verlangen, habe ich aber erst mal geschluckt. Und mich über das selber machen schlau gemacht.
Hier ist das Ergebnis: einfach, preiswert und geht recht schnell

Also: eine Tüte bio - Haselnüsse bei ca. 150°C auf einem Blech für 20 min. im Backofen "anrösten".
Bei den noch warmen / heißen Nüssen mit einem Küchentuch die Häute entfernen (muss aber nicht sein).
Dann in der Küchenmaschine / Zerkleinerer (Moulinex oder so) die (warmen!) Nüsse so fein wie möglich mahlen.
Damit das ganze aber nun auch ein öliges Mus wird, muss man noch mal mit dem Pürierstab ran. Etwas Geduld und voilá: Nussmus wie aus dem Laden!

goldfisch
goldfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 05:01   #2
Netis
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von Netis
 
Registriert seit: 01.10.2010
Ort: Nürnberg
Beiträge: 11
Standard

ich hab jetzt gar nicht gelesen ob du öl oder etwas in die richtung dran gibst, oder wird das durch die hitze alleine ölig?

ich hab mal einen so tollen nusskuchen mit nussmus gegessen, ich kannte das ehrlich gesagt vorher gar nich (b.z.w dachte ich erst an nutella oder sowas..) ..und war dann echt übelst geschockt von den preisen, danke für dein tip!
__________________
Ist die Hand vom Bauern kalt, liegt sie abgehackt im Wald.
Netis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 07:32   #3
MeiersJulchen
Moderatorin
 
Benutzerbild von MeiersJulchen
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 7.055
Standard

Das Rösten im Backofen dient einzig dem Geschmack.
"Ölig" wird's, weil Nüsse Öl enthalten.
Am Besten zu sehen bei Erdnüssen. Raus aus der Schale, rein in den Mixer und *wusch* wird's ein erstaunlich weicher Brei.
MeiersJulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 13:00   #4
tortilla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 128
Standard

Zitat:
Zitat von goldfisch Beitrag anzeigen
Im Rahmen meiner derzeitigen Eis-Experimente habe ich auch Haselnusseis gemacht. goldfisch
Das hört sich soooo gut an...könntest Du mal das Rezept dafür geben, gerne auch per PN ?

Liebe Grüsse
tortilla
tortilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 18:05   #5
goldfisch
Treue Seele
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 819
Standard

@ tortilla : Du hast eine PM

@ Netis : nö, da brauchte es kein extra Öl

@ MeiersJulchen
Hast Du Erfahrungen mit Mandelmus?
Das ist mir gestern nämlich nicht gelungen, es blieb bei aller Mühe (erst schälen, dann trocknen, dann mahlen , dann pürieren) bei : BRÖSELN
Wutanfall, überall Mandelbrösel in der Küche, Sauerei, aber kein Mandelmus... *heul*
goldfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:42 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss