Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Informationen > Reisen & Freizeit

Reisen & Freizeit
Erfahrungen, Informationen, Tipps zu Verkehrsmitteln, Ferienzielen, Vergnügungsparks und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2008, 02:04   #81
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

@ Agnetha Ich denke September ist noch vertretbar. In Deutschland haben Anfang September noch BW und BY Ferien. Dürfte also nicht so heftig voll sein, allerdings auch nicht wirklich leer. Ende September dürfte dann wieder besser werden.

@ Candy78 Hmm, kommt jetzt ganz drauf an, wie alt dein Sohn ist. Aber ohne dir den Holidaypark madig machen zu wollen, wirst du wohl in Tripsdrill mehr Spaß haben. Ist zwar nicht der Riesenpark, aber schnuckelig und mit Liebe zum Detail. Falls du allerdings ncoh ein paar km draufpacken willst, dann fahr doch gleich in den EP.
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 16:37   #82
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Danke.
Wir fahren jetzt fix vom 11. bis zum 15. September und ich freue mich schon sehr.


Wie ist es eigentlich mit der Achterbahn Pegasus? Die kenne ich noch gar nicht. Ist zwar nicht mehr soooo neu, aber leider war ich länger nicht dort.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2008, 14:35   #83
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Was soll sein mit Pegasus? Du zielst auf die Passform ab? Nun, es ist nicht superbreit, aber eigentlich kein Problem. Es ist ein Zug mit angehängten Wagen zu jeweils 4 Sitzen. Personen über 180 cm und auch gelegentlich übergewichtige sind in den jeweiligen hinteren Reihen besser aufgehoben. Bei zu großen Personen bestünde die Gefahr an den vorderen Wagen mit den Knien zu stoßen, bei Übergewichtigen Personen liegt das Problem wohl eher am Bügel.

Pegasus sollte kein Problem sein, ist eine lustige, relativ kurze Fahrt, welche eigentlich auf Kinder mit ca. 1 m Körpergröße abgestimmt ist, deshalb empfindet man die Fahrt als Erwachsener viel intensiver (da ja der Kopf viel Höher liegt als bei Kindern).

Wird dir bestimmt gefallen.

Liebe Grüße
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2008, 21:03   #84
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Bin wieder zurück aus dem Europapark. Danke für die Tipps!!

Pegasus hat mir wirklich sehr gut gefallen. An einem Tag musste man sich da auch nur ganz kurz anstellen, sodass wir gleich mehrmals hintereinander gefahren sind.

Die Euromir ging zum Glück auch noch. Es war zwar etwas eng, aber ich konnte problemlos mitfahren.
Diesmal bin ich (abgesehen vom Silverstar) wirklich mit allen Bahnen gefahren und kann also versichern, dass es auch mit ca. 140kg (bei 165cm) keine Probleme gibt.

Abgesehen von "Fluch der Kassandra" vielleicht, wo der Bügel schon sehr eng saß.
Aber da würde man jetzt auch nicht so arg viel verpassen.

Beim Enzianexpress war es diesmal so, dass keine zweite Person mehr neben mir Platz hatte. Das war allerdings nicht weiter schlimm.
Wenn man da Bedenken hat, kann man ja vorher sagen, man mag lieber alleine fahren und sich dementsprechend anstellen.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 15:04   #85
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Zugegebener Weise bin ich ncoh nie Euromir gefahren, weil ich bisher immer dachte es passt nicht, aber wenn ich mal allen Mut zusammen nehme.....(nicht wegen der Achterbahn sondern eher weil ich Sorge habe wieder aussteigen zu müssen)...wir scheinen ja in einer ähnlichen Gewichtsklasse zu sein.....

Bei der Kasandra kann man den Bügel auch auf einem erträglichen Maß halten, man muss ihn nur rechtzeitig vorm Bauch mit der Hand stoppen, sobald der Schließungsvorgang beendet ist, bleibt der Bügel auf dieser Stufe stehen und man fährt schmerzfrei.

Alpenexpress fahren wir auch immer nur einzeln, ebenso wie die Schweizer Bobbahn.

Nun, mein nächster langer Aufenthalt im EP ist denn über Halloween, aber vielelicht ist vorher noch das eine oder andere Wochenende drin, nächsten Montag geht es aber erstmal in den Heidepark!
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 20:49   #86
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Also ich habe auch lange hin und her überlegt, ob ich fahren soll! Aber dann sind meine Freunde einfach so rein gegangen ohne groß zu fragen. Und dann bin ich eben mit.
Es war schon doof immer zu warten, während die anderen Silverstar fahren, also dachte ich ich versuche es zumindest.

Ich mag die Bahn sehr, gefällt mir noch besser als Eurosat. Die Eurosat finde ich beim ersten Mal fahren zwar immer genial, wird mir dann aber irgendwie langweilig.
Und ich liebe die Musik im Wartebereich bzw beim Hochfahren.

Ich denke ich hätte auch noch etwas mehr wiegen können. Allerdings ist es eben dann leider irgendwie unbequem.
Aber wenn man einmal fährt und man merkt es tut auf den Oberschenkeln weh, dann muss man ja kein zweites Mal fahren.


Schweizer Bobbahn fahre ich auch zu zweit. Das ist vom Bügel her kein Problem. Allerdings sollte man keinen Körperkontakt scheuen, aber das wird schlanken Menschen ja auch nicht anders gehen.
Bequemer ist es wahrscheinlich alleine.
Ich bin immer hinten gesessen und eine Freundin vor mir. Ich weiß nicht wie es für sie war, aber sie wollte nicht alleine fahre, obwohl ich es angeboten hatte.

Danke für den Tipp wegen Kassandra!

Ich wünschte ich würde mehr in der Nähe wohnen. Wir sind diesmal wieder (mit Pausen) 10 Stunden mit dem Auto gefahren. Obwohl kein Stau war, es dauert einfach so lange.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 16:00   #87
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Wow, ist schon eine lange Zeit, die ihr unterwegs seit. Habt ihr schon einmal nachgesehen, ob es nicht einen Billigflug gibt, z. B. Wien - Stuttgart und den Rest dann mit dem Zug, geht auf jeden Fall schneller, was das natürlich mehr kostet....keine Ahnung.

Nun, wg. Euromir werde ich mal sehen, ich würde ja schon gerne.....

Ich werde vom 24.10 bis zum 02.11. wieder in Rust sein, die Saison muss gebührend verabschiedet werden *g*.
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 20:51   #88
Claudya22
Gast
 
Standard

Schon lange war ich nicht mehr im Europapark. Das letzte Mal als ich 12 war
Habe aber auch mal wieder Lust dahinzugehen. Bis jetzt hatte ich immer Schiss dass ich auf nichts rauf darf, da mir mal ne Kollegin sagte, dass die nur Leute bis 100kg auf die Fahrgeschäfte lassen...Und ich wiege 108 kg. Habe ausserdem breite hüfte, und breiten Po, jedoch sehr schmale Tailie und schmale Schultern, und auch der Bauch könnte dicker sein.
Wenn man mich sieht schätzt man mich wohl weniger als ich tatsächlich wiege...Aber ich habe dan eben Angst dass die Sicherheitsbügel nicht zugehen.
Aber meine Angst scheint ja unbegründet zu sein.

Freue mich schon, werde das gleich meinem Schatz vorschlagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 21:42   #89
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Na, die hat dir ja einen ganz schönen Bären aufgebunden. Wie soll denn der Operater kontrollieren ob der Gast jetzt 99 oder 101 kg wiegt? Jeden einzeln auf die Waage stellen? Nein, also wirklich, so lange eine Person sicher in einem Fahrgeschäft gehalten werden kann, ist es egal wieviel kg sie mitbringt. Grenzen sind einfach da erreicht, wo Bügel nicht mehr so weit geschlossen werden können, dasss ein sicherer halt gegeben ist bzw. aufgrund der Bauweise die Person nicht in den Sitz passt oder der Operator eben keine Startfreigabe bekommt.

Euromir im Europa Park z. B. mein Bruder hat da mal getestet, saß aber nciht im Schalensitz sondern eher darauf, der Bügel war aber zu, hier war keine Fahrt möglich da er eben nicht in den Schalensitz gepasst hat. Im Legoland z. b. bei der Teststrecke müssen häufig übergewichtige Personen aussteigen, da der Bügel erst ab einer bestimmten Position eine Startfreigabe sendet, erreicht der Bügel die Position nicht, dann muss man leider wieder aussteigen.

Gut es gibt auch Attraktionen die haben eine Gewichtsbeschränkung z. B. der Wellenreiter (125 kg) im Legoland Deutschland. Die Gewichtsbeschränkung ist aber für den Gast nirgends ersichtlich und der Operator wird in diesem Fall die Gäste nicht nachwiegen und abweisen.

Also ich sehe bei dir wirklich keine Probleme die Attraktionen im Europa Park zu nutzen, ausser ggf. Silver Star der könnte ggf. nicht passen.
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 21:59   #90
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Wir sind mit dem Auto gefahren, weil wir alle nicht so viel Geld hatten und es so mit Abstand am günstigsten war. Die Benzinkosten kamen dann pro Person so auf 30 Euro.

Claudya, an deiner Stelle würde ich mir da auch keine Sorgen machen. Ich denke auch du wirst nirgendwo Probleme haben, außer vielleicht beim Silverstar. Aber wenn man den auslässt ist es kein Problem, gibt so viele andere Bahnen.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 22:06   #91
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Na, das geht aber, seid sparsam gefahren scheint mir. Wir sind letzten Monat, zu dritt, in den Heidepark gefahren und da hat locker jeder mehr bezahlt. Aber war mal ein netter Ausflug...obwohl ich da doch lieber in den Europa Park gehe.
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2008, 12:53   #92
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Hm, ich kenn mich da eigentlich nicht so aus, aber kommt denke ich doch sehr aufs Auto an, oder?
War auch nur Normalbenzin. Und wir sind meistens nicht schneller als 130 gefahren.

Freu mich schon auf meinen nächsten Besuch im Park.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2008, 13:27   #93
Alioshya
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Alioshya
 
Registriert seit: 23.05.2007
Beiträge: 529
Standard

Ich war schon seit Jaaaahren nicht miehr in einem Freizeitpark. Obwohl ich immer gerne Achterbahn gefahren bin.

Mir wäre es superpeinlich, wenn der Operator keine Startfreigabe bekäme, weil "bei der Dicken der Bügel nicht zugeht", und ich vor allen Leuten wieder aussteigen müsste. Alleine das hält mich am meisten ab, mal wieder in einen Freizeitpark zu gehen.
Wie ist das denn mit den Sitzen, die man vorher ausprobieren kann - stehen die separat, verdeckt oder bekämen die umstehenden Leute trotzdem mit, dass es bei einem nicht passen würde?
__________________
Inside me is a thin woman trying to get out.
...I usually shut the bitch up with chocolate.
Alioshya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2008, 14:48   #94
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Da kann ich dich sehr gut verstehen. Bei Freizeitparks, die ich noch gar nicht kenne, habe ich da auch immer etwas Angst.
Grade deswegen ist es ja aber super, dass es dieses Forum gibt und wir uns Tipps geben können.

Ich weiß ja nicht wie viel du wiegst, aber bei mir ging mit 140kg noch alles bis auf Silverstar. Und bei den meisten Bahnen hatte ich das Gefühl es ginge locker auch noch mehr.
Die Euromir könnte, wie erwähnt, noch kritisch sein wegen diesen Schalensitzen.
Die meisten Bahnen haben jedoch eher "Sitzbänke" und die Bügel lassen sich auf so weit runter ziehen wie es eben geht und rasten dann ein.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2008, 14:59   #95
perditta
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Baden
Beiträge: 242
Standard

Von wegen nicht zugehen..
Wollten den Silverstar ausprobieren und da war ich sogar noch recht schlank.. Hab meinen Mantel angelassen und der Bügel ging nicht zu. Ich hab meinen Mantel von mir geworfen und der Wärter hat sich auf den Bügel geschmissen. Kurzum, der Bügel war zu und meinem Kumpel nebendran quollen die Augen aus dem Kopf, weil der Bügel so eng saß.. Und ab gings!
Die Geschichte erzählen wir uns noch heute!
__________________

perditta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2008, 12:23   #96
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Nun, bei Silverstar ist es nicht immer einfach. Manchmal gelingt es bei leicht übergewichtigen Personen ein wenig Masse einzudrücken und dann passt es. Aber es gibt dort auch die Fälle, dass durchtrainierte Sportler wg. eines zu großen Oberschenkelumfanges (bedingt durch Muskeln) ebenso nicht mitfahren können.

Sicher ist es unangenehm wenn man, mangels Startfreigabe, wieder aussteigen muss, aber für einen Teil der Operator ist die Situation auch nicht einfach. Gut, da gibt es solche denen das relativ egal ist und es gibt solche die diese unangenehme Situation lieber den Kollegen zuschieben. Es ist nicht einfach das dem Gast schonend zu erklären. Die einen nehmen es locker, manche Gäste wollen es nicht einsehen, einige sind ärgerlich und den anderen ist es unheimlich peinlich.

Es ist ganz gut wenn man sich besucherschwache Tage oder Zeiten am Tag sucht um die "Passform" in den entsprechenden Bahnen zu testen. Man kann den Operator auch vorher ansprechen und Bedenken äußern, oft haben die genügend Erfahrung um evtl. schon einmal eine Tendenz zu geben ob es klappen könnte oder nicht und dann kann man ja noch immer entscheiden.

Bei manchen bahnen kann man absehen, dass es wohl keinen Zweck hat, es überhaupt zu probieren, auf der anderen Seite ist es aber auch so, dass wenn man es eben aus Angst vor "der " Situation eben nicht tut, man u. U. eine Menge Spaß verpasst. Ich bin jahrelang nicht Matterhornblitz gefahren aus Sorge nicht zu passen nun und ähnlich geht es mir mit der Euromir, aber ich denke, die packe ich bald...

Ehrlich gesagt sollten wir uns trauen, auch wenn es nicht einfach ist.

Falls Testsitze vorhanden sind stehen die meist bei den Eingängen zu den jeweiligen Attraktionen, also nicht unbedingt versteckt.
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2008, 21:52   #97
Sternchen*
Gast
 
Standard

mir ist mal etwas für mich total unangenehmes und peinliches passiert und wollte das mal leuten erzählen die mich verstehen und mich nicht auslachen oder so.

vor ca. 3 jahren war ich mit meiner damaligen schulklasse im europapark. wir alle wollten natürlich mit dem silverstar fahren.
ich natürlich auch, ich liebe achterbahnen.
als wir dann nach ewiger wartezeit endlich an der reihe waren kam das kalte erwachen womit ich nicht gerechnet hätte.
ich stieg in den platz, mit den blicken von hunderten von menschen in meinem rücken, darunter auch einige klassenkameraden.. und was war, genau, ich passte nicht richtig in den sitz bzw. bekam das bügelteil das einem über die schultern geht und dann zwischen den beinen einrasten soll, nicht zu.
der mann von der bahn hat es noch versucht runterzudrücken, doch keine chance, es ging nich zu.
ich überspiele meine endlose scharm, stieg aus, nahm meinen rucksack den ich schon an die seite gelegt hatte und wartete draußen auf einer bank auf die anderen.
ich saß da und wäre am liebsten im erdboden versunken vor scharm.
es war mir sooo unendlich peinlich.
zum glück waren zu dem zeitpunkt nur meine freunde und ich dort und kein anderer von der klasse. ich sagte meinen freunden sie sollenn ja nichts den anderes sagen, wenn mich jemand fragt dann sage ich ich sei mit der bahn gefahren und fand es toll.

ja, so war das.
und seitdem mir das passiert is hab ich immer panische angst wenn wir einen ausflug in einen freizeitpark machen oder aufs volksfest zu gehen weil ich immer damit rechne das mir wieder so etwas peinliches passiert.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 08:49   #98
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Du verwechselst da sicher etwas. Bei Silverstar gibt es einen Testsitz vor dem Eingang und normalerweise (vorallem wenn viel los ist) steht dort ein Mitarbeiter und bittet zum testsitzen.

Silverstar hat (wie sämtliche Bahnen im Europa Park) keine Schulterbügel!!!

Gruß Maadla
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2008, 13:50   #99
Sternchen*
Gast
 
Standard

du hast recht, es war kein schulterbügel.. hab ich falsch in erinnerung gehabt.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 09:35   #100
maikäfer
Gast
 
Daumen hoch Super Thema ich liebe Parks

HI,
echt super euer Thema über die Parks.
Meine Familie und ich gehen genause gerne in Parks wie ihr und ich mit meinen 1,60m und 99 kilo habe auch so ne angst das die Bügel nicht mehr zugehen. Deswegen stehe meistens am Ausgang und warte bis mein Mann und meine 2 Jungs wieder rauskommen. Ich sage dann immer es ist wegen meinem Rücken das ich deswegen nicht mitkann zu meinen Kindern. Denn für mich wäre es am schlimmsten wenn der Bügel nicht zuging und meine Kinder & mein Mann das mitbekommen würden.
So kann ich mich ja schon jetzt auf's nächstes Jahr freuen und genauso viel Spaß haben wie meine Fam.

Übrigens EP ist super
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 12:42   #101
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Schön, dass es dir geholfen hat!
Mit dem Gewicht musst du dir im EP wirklich gar keine Sorgen machen. Höchstens bei Silverstar, aber da werden deine Kinder ja vielleicht eh noch nicht fahren, oder? Weiß nicht wie alt sie sind.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 14:21   #102
maikäfer
Gast
 
Standard

Hi,
meine Kids werden nächstes Jahr 15 & 12 Jahre alt.
Ich glaube bis dorthin dürfen sie schon einiges fahren.
Da mein ältester schon ein stück größer ist als ich.
Und der kleine hat mich auch bald denn bei 1,60m ist es kein kunststück größer zu sein als ihre mom.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2009, 00:34   #103
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Zum Saisonstart 2009 wird es ja eine neue Achterbahn geben. Die erste mit Loopings!
Ich bin sehr gespannt!

War eine(r) von euch vielleicht schon neugierig und hat sich informiert wie es mit Sitzen und Bügeln aussieht, also ob es für Übergewichtige Probleme geben kann?
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2009, 06:17   #104
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Nun, ich kann dir da keine großen Hoffnungen machen, dass es passt.

Letztendlich kenne ich die Wagen noch nicht, aber es sollen keine Schulterbügel sein. Bei einem Treffen mit Mitgliedern der Geschäftsleitung kam ebenfalls diese Frage auf. Und seitens der Verantwortlichen gab es kein klares ja es passt. Lediglich die Aussage, Sitze für korpulentere Menschen (ähnlich Silver Star). Nun, hoffe nicht darauf. Sollte es dann trotzdem passen ist die Freude wohl umso größer.
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2009, 17:36   #105
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Danke dir.

ist aber sehr schade.
Bei uns im Wiener Prater gibt es eine Loopingbahn mit Schulterbügeln, wo es für Übergewichtige kein Problem gibt. Es sind auch keine Schalensitze. Scheinbar ist das also ja möglich.
Aber das neue System ist wahrscheinlich sicherer?!
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2009, 20:46   #106
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Ja, Bahnen mit Looping und Schulterbügeln und Boden sind durchaus auh für unsere Statur geeignet, so z. B. Boomerang im Freizeitland Geiselwind oder Big Loop im Heide Park.

Vor Jahren hat mal Roland Mack erklärt, dass er Schulterbügel unhygienisch findet, da jeder dran sabbert (ja, das Thema Looping oder nciht gibt es shcon sehr lange).

Denke mal dass das Haltesystem ähnlich dem X-Car von Maurer wird und da sehe ich keine Chance für uns, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Über die neue Bahn gibt es leider noch keinerlei Infos auf der Seite von Mack Rides, verständlich, wird ja von Weltneuheiten etc. geredet.

Abwarten und Tee trinken, aber keine großen Hoffnungen machen. Leider!
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 13:18   #107
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Boomerang heißt die Bahn im Wiener Prater auch, ist vielleicht sogar die selbe Konstruktion. Die gibt es nämlich sogar genau so im PC-Spiel Rollercoaster Tycoon. *g*

Hm, also von wegen unhygienisch, das kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die Bügel die ich kenne zieht man zu sich runter und sie gehen eben so neben dem Kopf über den Schultern vorbei... aber nicht so dass man leicht drauf sabbert. Ich denke auch nicht, dass viele in der Achterbahn sabbern, oder meint er, falls jemand sich übergeben muss? Das wird dann ja aber hoffentlich sowieso sauber gemacht.

Und im Prinzip dürfte man dann gar nicht fahren. Im Sommer schwitzen manche ja sicher stark und setzen sich trotzdem in die Sitze.
Bzw. waschen sich manche vielleicht die Hände nicht und greifen trotzdem die Haltegriffe in den Bahnen an.

Aber naja, meine Meinung wird nichts ändern. *g*

Was ist denn das System X-Char?
Ist das ähnlich wie beim Silvesterstar?
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 20:04   #108
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Nun, das war eben die damalige Begründung von Herrn Mack auf die Frage, warum es denn keine Loopingbahn im EP gäbe.

Neuigkeiten:

So ich habe jetzt übrigens wohl ein Bild der Wagen gesehen. Es sind Schalensitze, das Sitzunterteil ist ähnlich Silverstar (also einschl. Oberschenkelschale). Der Bügel kommt tatsächlich von oben, geht aber nach unten und liegt auf den Oberschenkeln mit einer dicken Rolle auf. Aufgrund der Schale denke ich, dass es nicht klappt. Denn wir sitzen ja mehr oder weniger auf der Schale und dann gibt es wohl wieder Probleme mit dem Bügel. Nun, lassen wir uns überraschen.
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 22:44   #109
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Wiederum danke für die Info.

Aber sehr schade mit den Schalensitzen. Weiß gar nicht wieso das sein muss. Aber ich bin technisch auch nicht so versiert.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 19:28   #110
Maadla
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Maadla
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 203
Standard

Hmm....
- damit auch kleinere, schmälere, jüngere Personen fahren können
- damit man nicht raus fällt
- dass man auf Schulterbügel verzichten kann
- dass man oben herum ein "Freiheitsgefühl" hat
- dass man sich sicher fühlt
und, und, und.....
Maadla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 18:07   #111
rine85
Gast
 
Standard Erfahrung mit der neuen Achterbahn im Europapark?

Hallo,

ich fahre am 13.5. für 3 Tage mit meinem Schatz in den Europapark. Ich möchte dort unbedingt die neue Achterbachn "Bluefire" ausprobieren. Ich hab allerdings etwas Angst nicht reinzupassen. Das ging mir nämlich schon bei der Silver Star so.
Hat die neue Achterbahn schon jemand getestet?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2009, 16:02   #112
Saraya
Gast
 
Standard

Ich hab sie am Wochenende gestestet. Ich bin 1.75 und 108 Kilo schwer, habe aber speziell dicke Oberschenkel, da ich trotz meines Kampfgewichtes viel Bike fahre.

Blue Fire war überhaupt kein Problem. Die Sitze sind relativ komfortabel. Am Samstag hats mächtig geregnet, da hatte ich noch eine dicke Jacke und einen Kapuzenpulli drunter an, in dem ich in den Fronttaschen auch noch ordentlich Material (Getränk, Handy, Geldbörse etc.) hatte. Ist mir erst aufgefallen, als der Sitz sich nicht so weit schliessen liess wie bei den Fahrten zuvor, hatte aber trotzdem keinerlei Probleme. Bei diesen Rollen hat man allerdings das Gefühl, das man rausfällt. Da zittere ich als Dicker dann immer besonders, dass der Bügel hält.

Ansonsten hatte ich auch auf allen anderen Bahnen kein Problem. In der Eurosat (Kugel) eh nicht, in der Euromir habe ich mir den Bügel noch nachgedrückt bei der Abfahrt und er ging noch weiter runter (leider). Das tat etwas weh dann, zumal es definitiv nicht hätte sein müssen. Silverstar sass ich in diese Dicken-Sitze in der Reihe 5, wobei der Typ bei der Eingangskontrolle gemeint hat, dass es wohl nicht nötig wäre, dass aber der Komfort da für mich besser sei.

Jo, also >BlueFire scheint mir doch sehr dickenfreundlich zu sein. Jedenfalls viel – und ich meine viiiieeeeel – besser als Silverstar!

Geändert von feenstaubflocke (23.04.2009 um 19:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 11:05   #113
Raymona
Gast
 
Standard europapark

Hallo ihr Lieben!

Also mein Freund und ich waren am 20.4.2009 im Park.
Mein Freund ist 1,94m groß und hat ein breiteres Becken, Silverstar unzumutbar, selbst für Frauen mit breitem Becken.
Ich mit meinen 1,70m und auch nicht die schlankste, wieg 95kg, aber das meiste am Bauch verteilt, hab reingepasst. Bin aber zu liebe nicht mitgefahren.
Blue Fire war für uns beide kein Problem, super Feeling und so schlimm ist sie nicht wie sie ausschaut
Da find ich die Schiffsschaukel vom Bauchgefühl schlimmer

Vergleichbar mit dem Big Loop im Heidepark nur ohne Katapult-Start
Außer Silverstar ist alles Dickenfreundlich
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 06:06   #114
rine85
Gast
 
Standard

Hallo Ihr beiden,

Ihr habt mir bzw. uns grad richtig Mut gemacht. Jetzt freu ich mich umso mehr auf die 3 Tage im Europapark.

Bin schon total gespannt auf die Blue Fire.

  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 18:16   #115
Raymona
Gast
 
Pfeil

Hallo Rine!

Also wenn du das auf dem Foto bist, dann hast du echt keine Probleme, irgendwo nicht reinzupassen.
Du kannst einfach so rein, ohne das dich jemand am Eingang beim Silverstar erwischt.
Beim Blue Fire gibt es kein Probesitz, da kann man aber denjenigen am Eingang fragen ob er reinpasst und der gibt dann per Funk weiter das jemand am Ausgang steht um Probe zu sitzen
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2009, 18:18   #116
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Ich fahre am Sonntag los zum Park.
Meint ihr dass es sich mit 140kg auf 165cm auch ausgehen könnte?

Beim Silverstar hatte ich keine Chance.
Aber bei allen anderen Bahnen war es kein Problem. Euromir ging auch, allerdings schon knapp.

Mag jemand vielleicht die Sitze etwas beschreiben? Würde mich sehr freuen.

Ist vielleicht jemand gefahren, der doch noch etwas mehr wiegt?
108kg is ja doch was ganz anderes als mein Gewicht.

Habe recht breite Oberschenkel.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2009, 18:35   #117
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.218
Standard

Hab noch was gefunden, also auf diesem Foto sieht man die Sitze ganz gut..

http://www.europapark.de/lang-de/c51...9/default.html

Also die Beine von den schlanken Leute füllen das ja schon fast aus, sieht nicht so aus als würden meine da rein passen.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2009, 20:26   #118
Raymona
Gast
 
Standard

Also meine Antwort darauf, im Blue Fire sitzt man schon recht bequem, aber da war auch eine ca. 115-120kg Frau, ca. 1,70m groß...
Die konnte nicht mitfahren, da ihr Bauch und ihre Oberschenkel zu dick waren.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 11:08   #119
elalein
Gast
 
Standard ich fahre auch bald

Hallo Agnetha,
wie war es denn im Park?
Hat alles gepasst?
Ich bin selbst auch nicht wirklich schlank und habe auch schon am Park gefragt, wegen Oberschenkelmaße und so, aber die konnten mir keine Antwort geben (
Ich fahre am nächsten Montag für 3 oder 4 Tage und bin schon ganz aufgeregt, ob ich in den neuen Coaster passe oder nicht...
LG
  Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 12:22   #120
pfaelzermaus
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von pfaelzermaus
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 220
Standard

Hallo es würde mich auch mal interessieren wie es war? Bin auch 163cm klein und wiege momentan 113kg. Bin nämlich am überlegen ob ich meinem Schatz zum 30ten einen 2-3 Tage Aufenthalt dort schenke. Was habt ihr für eure Tage bezahlt und habt ihr ein Hotel direkt im Park genommen?
pfaelzermaus ist offline   Mit Zitat antworten

Bitte beachten Sie:
Dieses Thema ist älter als 521 Tage und wird wahrscheinlich von keinem der beteiligten Benutzer noch verfolgt.

Wenn Sie eine eigene Frage stellen möchten, eröffnen Sie bitte ein Neues Thema erstellen


Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss