Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicker Alltag > Dicke Alltagsprobleme

Dicke Alltagsprobleme
Diskussionen über dicke Erlebnisse und Erfahrungen von Groß und Klein im Alltag.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2018, 00:06   #1
SingleLady
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 27.12.2017
Beiträge: 6
Frage Zu dick? oder doch zu dünn?

Hallo ihr Lieben,

ich habe in letzter Zeit viel nachgedacht und ich weiß da selbst nicht mehr weiter.

Ich bin weder sehr dick noch dünn. Ich habe nur leicht Übergewicht und meine Proportionen sind gut verteilt. Ich betrachte es als Kurven. Und ich fühle mich wohl. Jedoch gilt es anscheinend in der heutigen Gesellschaft als dick!

Meine Frage geht eher an die Männer.
Ich habe da irgendwie kein Glück. Ich habe schon ein paar Beziehungen geführt, da ich wirklich etwas festes suche. Dabei waren Männer so unterschiedlich, das es mich verwirrt. Auch beim Kennenlernen und Daten.
Die Männer, die " normal" gewichtig waren empfanden mich als zu dick und die Männer, die ein bisschen mehr drauf haben, haben mich als" zu dünn" betrachtet und haben sich so nicht wohl gefühlt! Ich weiß echt nicht, was los ist. Ich bin da TOTAL offen. Jede Körperform ist mir Recht. Ich suche Mann mit Herz und Hirn.

Hat eine von den Frauen auch so Erfahrungen gemacht? oder kann mir jemand Tipps geben?
Und an die Männer: Wie seht ihr das?


Ich freue mich auf Antworten.
Liebe Grüße
SingleLady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 08:57   #2
Sonnenkuss
Lebende Legende
 
Benutzerbild von Sonnenkuss
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.067
Standard

Darf ich dich fragen, wie alt du bist?
Mir ist aufgefallen, dass die meisten Männer erst ein bißerl an Lebenserfahrung brauchen, bevor sie sich zu ihrer Vorliebe bekennen trauen für Mollige und Dicke.
__________________
-o-
Sonnenkuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 09:10   #3
StarkerBaum
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 17.03.2017
Beiträge: 10
Standard

Was Sonnenkuss sagt würde ich unterschreiben. Nach Ende der Pubertät sieht man es mit so etwas nicht mehr so eng, außer man bleibt ein Leben lang oberflächlich. Dass du dich wohl fühlst ist gut und wichtig!
StarkerBaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 22:46   #4
SingleLady
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 27.12.2017
Beiträge: 6
Standard

Ich bin 26 Jahre alt und in dem Alter finde ich, dass man da doch offener sein sollte. Ich will ( also ich persönlich) ja nicht erst Ende 30 Anfang 40 mit einer " Familie beginnen". Mir ist das schon wichtig

Zitat:
Zitat von Sonnenkuss Beitrag anzeigen
Darf ich dich fragen, wie alt du bist?
Mir ist aufgefallen, dass die meisten Männer erst ein bißerl an Lebenserfahrung brauchen, bevor sie sich zu ihrer Vorliebe bekennen trauen für Mollige und Dicke.
SingleLady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 21:38   #5
Imnobody
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 25.01.2018
Beiträge: 4
Standard

Woher weißt du, dass du für die einen zu dünn und für die anderen zu dick warst? Haben sie dir dass direkt ins Gesicht gesagt oder vermutest du nur?
Imnobody ist offline   Mit Zitat antworten

Bitte beachten Sie:
Dieses Thema ist älter als 237 Tage und wird wahrscheinlich von keinem der beteiligten Benutzer noch verfolgt.

Wenn Sie eine eigene Frage stellen möchten, eröffnen Sie bitte ein Neues Thema erstellen


Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:22 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss