Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicker Alltag > Dicke Alltagsprobleme

Dicke Alltagsprobleme
Diskussionen über dicke Erlebnisse und Erfahrungen von Groß und Klein im Alltag.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.03.2017, 09:20   #1
BoldItalic
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 14.03.2017
Ort: Augsburg
Beiträge: 6
Standard Ernst genommen werden in der Arbeitswelt

Hallo zusammen!
Mein erster Beitrag, ich habe mich hier neu im Forum registriert, in der Hoffnung Gleichgesinnte zu finden (keine leidensgenossen und -genossinen)

Denn es ist kein Leid wenn man ein gutes Körpergefühl hat, weiß wo seine Grenzen liegen und Frieden mit seinen 'fehlenden Ecken und Kanten' gefunden hat

Zu einer Erfahrung die ich gerne teilen würde: Seit längerem bin ich mit einem Freund an einem 'Ding' dran. Wenn die Idee besser ausgereift ist berichte ich gerne mehr aber momentan reicht es zu sagen: Es ist der Weg in die Selbsständigkeit.

Meistens schicke ich für Geschäftsgespräche meine Kollegen mit Normalgewicht vor. Denn ich 'Brummi' werden bei Gesprächen mit pot. Kunden, Zuliefereren, Geld gebern oft nicht wirklich ernst genommen.. Dabei bin ich der Mann mit mehr Kompetenz und Erfahrung im Verhandeln. Trotzdem macht Mardin nun alles.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
BoldItalic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2017, 09:53   #2
Tanzbaerin
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 27.12.2014
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 62
Standard

Ich bin auch ein "Brummi" - ein weiblicher. Für mich kann ich sagen, dass ich zumindest nach aussen hin keine Probleme mit meinem Selbstbewusstsein habe. Wie es drinnen aussieht ist eine andere Angelegenheit - das geht geschäftliche Gesprächspartner nichts an. Ich habe irgendwann für mich entschieden, dass es mir nichts bringt, wenn ich mich wie die schlanken Kolleginnen in dunkle Hosenanzüge oder Kostümchen zwänge, in denen ich mich nicht wohl fühle. Ich stehe dazu, eine dicke Frau zu sein und trage bevorzugt Kleider oder lockere Hosenkombis. So komme ich auch authentisch rüber.

Natürlich muss man fachlich absolut überzeugen - und das sogar meist noch fundierter als "attraktivere" Kollegen/Kolleginnen. Das Auftreten kann man üben - es kommt nicht von heute auf morgen.

Ich habe letztens irgendwo einen Thread gesehen zum Thema "gepflegt sein" - das ist im Geschäftsleben extrem wichtig. Es geht gar nicht, mit verknuddelten Klamotten, schlechtem Haarschnitt, ausgelatschten Schuhen, verschwitzt oder gar müffelnd in ein Gespräch zu gehen. An heissen Tagen hatte ich immer Kleidung zum Wechseln im Geschäft - und habe mich vor einem Meeting frisch gemacht. Das Äussere muss stimmen - auch wenn es nicht immer zur inneren Unruhe und Unsicherheit passt. Ja - da ist auch ein bisschen Schauspielerei dabei, die aber überzeugend sein muss.

Die lieben Mitmenschen, die meinen, uns "Brummis" nicht ernst nehmen zu müssen, uns nur als nette Tanzbärchen oder gemütliche Sofahocker sehen müssen lernen, dass wir mit unseren Pfunden auch wuchern können. Wir müssen sie immer wieder durch kluge Präsentationen überraschen.

Es hilft nichts, andere vorzuschicken und sich zu verstecken - im Gegenteil, das sorgt im Endeffekt dafür, dass man aufs Abstellgleis verfrachtet wird und nur noch die Dreckarbeit für die "Schönen" im vorderen Glied leistet, die sich dann mit unserer Arbeit und unseren Ideen schmücken und den Lohn dafür einheimsen. Ich habe da gerne mal nur einen Teil meines Wissens weitergegeben, um im späteren Kundengespräch selbst noch mit Ergänzungen glänzen zu können.

Es ist ein vielschichtiges Thema. Ich bin derzeit wieder auf Arbeitsplatzsuche und habe neben meiner Brummi-Persönlichkeit auch noch ein "auffälliges" Geburtsdatum, was mir sicher oft den Vorstellungstermin verhindert....

Wenn man den Aufbau von Selbstbewusstsein nicht alleine schafft, sollte man sich nicht scheuen, einen Coach zu suchen.
Tanzbaerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2017, 20:16   #3
HamsterD
Moderator/in
 
Benutzerbild von HamsterD
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.844
Standard

Ich würde mich an deiner Stelle nicht verstecken und andere vorschicken, wenn du selbst die Kompetenz hast. Ich bin mittlerweile auch selbstständig, im Bankbereich, und achte einfach darauf, sorgfältig gekleidet etc. zu sein und mir nicht übermäßig Gedanken darum zu machen, ob mich jemand ernst nimmt. Ich erwarte einfach erstmal, dass mich andere ernst nehmen. Und bis jetzt klappt das dann auch.
Zusätzlich habe ich auch von Mitstreiterinnen, die eben nicht dick sind, positive Kommentare erhalten zu meinem äußeren Erscheinungsbild. Ich wurde in erster Linie als Mensch wahrgenommen, und nicht als dicke Person. Das hat mich noch mal darin bestärkt, dass es sehr auf Dinge ankommt, die nichts mit dem Gewicht zu tun haben.

Grüße
Dani
__________________
Dress for the body you have RIGHT now. There is nothing wrong with you right now, and there is sure as heck no reason to wait to look good. Get up, get dressed and face the world and then do it again tomorrow. (Malia Anderson)
HamsterD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2017, 22:34   #4
BoldItalic
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 14.03.2017
Ort: Augsburg
Beiträge: 6
Standard

Hey,

ich melde mich mal wieder, wenn auch etwas spät nach dem letzten Post und auch von der Uhrzeit her.
Ich hatte heute einen recht anstrengenden Tag und ich muss euch wirklich danken. Ihr habt mich wirklich aufgemuntert.
Wir haben jedoch heute beschlossen nachdem wir einige Gespräche geführt haben, dass wir mit Sander Consulting zusammenarbeiten werden.

Unsere Idee ist jetzt, dass ich weiterhin nach außen Auftreten werde, weil ich mich auch selbstsicherer fühlen möchte, ich jedoch einfach dabei unterstützt werde, weil ich Flyer etc. an die Hand bekomme, wodurch ich mich selbst sicherer fühle.

Ich bin wirklich echt geschaffen von dem heutigen Tag und freue mich auch riesig aufs Wochenende, aber gleichzeitig freue ich mich auch auf die Arbeit von Sander Consulting.

Wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende, genießt das schöne Wetter und ich danke euch nochmal vom ganzen Herzen für eure Unterstützung! Ich fühle mich echt wohl bei euch.

Geändert von HamsterD (20.06.2017 um 18:26 Uhr) Grund: Keine Direktnennung von Websites, bitte
BoldItalic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 12:08   #5
StarkerBaum
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 17.03.2017
Beiträge: 10
Standard

Hm, oke! Schön, das zu hören!
StarkerBaum ist offline   Mit Zitat antworten

Bitte beachten Sie:
Dieses Thema ist älter als 455 Tage und wird wahrscheinlich von keinem der beteiligten Benutzer noch verfolgt.

Wenn Sie eine eigene Frage stellen möchten, eröffnen Sie bitte ein Neues Thema erstellen


Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:08 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss