Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Nicht nur Dickes > Sonstige Literatur

Sonstige Literatur
Vorstellung und Besprechung der Bücher, die Euch interessieren. (Bitte nur nicht-dicke Themen, siehe das Forum Medien & Bücher oben).

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2007, 11:33   #41
sweetsugarbabe
Gast
 
Standard

Speed Reading von Tony Buzan
  Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2007, 13:09   #42
Tatum
Gast
 
Standard

Hallo zusammen,

muß mich mal outen:

Lese gerade "Ich hasse den Sommer" von Sybille Weischenberg. Ist zwar auch nicht wirklich zum weiterbilden- aber ich mag sie und muß herzlich lachen.

Liebe Grüße,

Tatum
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2007, 13:13   #43
Lunaris
Gast
 
Standard

Ich lese gerade das vierte der vierteiligen Reihe OTHERLAND von Tad Williams.

Hab zwar noch ein paar Hundert Seiten vor mir, fürchte mich aber schon vor dem Moment, wenn ich die letzten Zeilen hinter mir habe und damit diese megageniale Geschichte fertig habe...

Ansonsten habe ich auch die Dan Brown Bücher durch, lese ab und an Star Wars Romane, und natürlich auch gerne ich Fachbüchern. Das letzte zum Thema "Alter" war "Die Angst vor dem Sterben. Vom Umgang mit einem verdrängten Gefühl" von Karlheinz Häfner. Sehr interessant, aber gegen Ende zu viel Bibelsprüche. Der Autor ist Pfarrer und berichtet von seiner seelsorgerischen Sterbebegleitung.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 19:55   #44
Nordlicht
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Nordlicht
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: hoch im Norden ;-)
Beiträge: 309
Standard

ich habe jetzt gerade "die prinzessin und der horst" von tine wittler angefangen. bis jetzt liest es sich sehr gut.
__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur (Oscar Wilde)
Nordlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 20:57   #45
Moonshadow
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Nordlicht
ich habe jetzt gerade "die prinzessin und der horst" von tine wittler angefangen. bis jetzt liest es sich sehr gut.
Hallo Nordlicht... wenn dir das Buch gefällt..ich hab den 2. Band "Horst go home" und "Parallelwelt" von Tine abzugeben...
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2007, 15:46   #46
Nordlicht
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Nordlicht
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: hoch im Norden ;-)
Beiträge: 309
Standard

dankeschön, das ist aber nett. "horst go home" - fällt mir gerade ein, ist auch in meinem buch; das sind zwei bände in einem für nur 5,95 euro von weltbild. wie ist denn "parallelwelt"?
__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur (Oscar Wilde)
Nordlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2007, 23:37   #47
Moonshadow
Gast
 
Standard

Öhmmm, tja Tine eben....
Da geht es um eine Workeholikerin die ihren Job verliert...
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 06:28   #48
Red Devil
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Red Devil
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Zetel
Beiträge: 128
Standard

Ich lese zur Zeit von Wolfgang Hohlbein "Enwor". Auch ein Mehrteiler (15 Bücher)
Habe gestern 10 und 11 zugestellt bekommen und werde ab dem Wochenende wohl wieder sehnsüchtig auf den nächsten Monat warten müssen, bis mir die nächsten beiden Teile zugestellt werden...

Willkommen in Enwor - der mittelalterlichen Welt voller Gefahren, düsterer Geheimnisse und unglaublicher Überraschungen, die nur die Stärksten überleben. Wie Skar und Del, die Helden dieses mitreißenden Fantasy-Abenteuers von Wolfgang Hohlbein. In dem hinter jeder Ecke fürchterliche Fabelwesen lauern, Gut und Böse die Seiten wechseln und nichts ist, wie es scheint. *Weltbild.de*
__________________
... zur Abwechslung dann mal keine Signatur...
Red Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 13:38   #49
rolli76
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von rolli76
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Essen
Beiträge: 104
Standard

Die Kinder Hurins, das "neue" von Tolkien, der ja schon etliche Jahre tot ist.

Auch wenn ich die Geschichte schon kenne fesselt mich der Erzählstil trotzdem wieder und das Buch macht sich ja auch toll im Bücherregal
__________________
>>... ist doch das menschliche Wort einem gesprungenen Kessel vergleichbar, auf dem wir eine Melodie trommeln, nach der höchstens Bären tanzen, während wir doch die Sterne erweichen möchten.<<
rolli76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 12:21   #50
fledermaus
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 168
Standard

"Columbus war ein Engländer" von "Stephen Fry"
fledermaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 21:47   #51
A tear
Gast
 
Standard

Ich habe gerade "Weil du bei mir bist" durch. Ich war so gefesselt das ich es kaum aus der Hand legen wollte.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 22:00   #52
teddyblue
Gast
 
Standard

Lese gerade "Memoirs of a Geisha" von Arthur Golden - bin derzeit irgendwie auf dem Asien-Trip
Hab außerdem letzte Woche auf dem Flohmarkt "Der Kurier des Zaren" und "Die Kameliendame" gekauft - die sind dann als nächstes dran. Zur Abwechslung mal was nicht asiatisches.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2007, 12:03   #53
Fehmarnmaus
Gast
 
Standard

Huhu,

ich lese im Moment "zweigleisig".. zum einen lese ich "Glennkill" von Leonie Swann und zum anderen "Totenmontag" von Kathy Reichs.

Beides keine anspruchsvolle Lektüre, aber mir gefällts.

LG
Fehmarnmaus
  Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 12:33   #54
nopfi
Gast
 
Standard

ich lese grad "im jenseits ist die hölle los". ein sehr lustiges buch über das leben nach dem tod. so, wie man es garnicht erwarten würde
  Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 14:00   #55
Fedora
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Fedora
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Neuss
Beiträge: 400
Standard

Ich les mal wieder "Armand der Vampir" aus der Chronik der Vampire von Anne Rice, weil mir momentan irgendwie danach ist und der Vampir Marius darin mehr zum Vorschein kommt .....

Ciao Fedora
Fedora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 14:07   #56
Minki
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Fehmarnmaus
Huhu,

ich lese im Moment "zweigleisig".. zum einen lese ich "Glennkill" von Leonie Swann und zum anderen "Totenmontag" von Kathy Reichs.

Beides keine anspruchsvolle Lektüre, aber mir gefällts.

LG
Fehmarnmaus

Hey teil mir doch bitte mit, wie Glennkill so ist und ob es sich lohnt, dat Buch zu kaufen, habe schon einiges darüber gehört
  Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 21:43   #57
Marfalda
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Marfalda
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Heidelberg
Beiträge: 316
Standard

Für alle Hape Kerkeling Fans: höre zum fünfzigsten Mal sein neuestes "Buch", das es nur als Hörbuch gibt. Ein Mann, ein Fjord. Das ist wieder typischer Hape-Humor (so ähnlich wie in "Samba in Mettmann") und Horst Schlämmer hat auch eine Nebenrolle. Hoffentlich hat Hape vor, das Hörbuch auch zu verfilmen
Marfalda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 22:59   #58
Carolina
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Carolina
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 582
Standard

Ich lese gerade Jesus von Nazareth. Vom Benedikt halt.

Ich kenne schon sehr viele Stellen aus der bibel, aber bei dem Buch muss ich die Passagen ständig nochmals lesen, weil ich es nicht raffe.

"Freilich" scheint sein Lieblingswort zu sein...
Carolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 23:51   #59
Anna
Gast
 
Standard

Ich lese gerade "Das Parfum" und danach wollte ich mir mal die "Zamonien Romane" von Walter Moers vornehmen.

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 00:36   #60
oddity
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von oddity
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 392
Beitrag

Zitat:
Zitat von Anna
[...]und danach wollte ich mir mal die "Zamonien Romane" von Walter Moers vornehmen.
Mach das unbedingt, es gibt kaum etwas empfehlenswerteres. Ich bin gerade bei Rumo.
oddity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 11:16   #61
wölkchen
Gast
 
Standard

Rumo wird dich ganz sicher begeistern! Das könnte ich mir auch mal wieder vornehmen...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 11:23   #62
Cailly
Lebende Legende
 
Benutzerbild von Cailly
 
Registriert seit: 11.05.2002
Ort: Buer - Osnabrücker Land
Beiträge: 2.841
Standard

Moin Zusammen,
also ganz aktuell les ich gerade einige Neuerwerbungen - Marion Zimmer Bradley Bände aus dem Darkover Zyklus

Dank ebay wirklich günstig bekommen.
Nimmer lang dann hab ich sie alle

Cailly
__________________
*Verletzungen der Seele heilen nur langsam und nicht von allein*
Cailly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 14:04   #63
Minki
Gast
 
Standard

@ Cailly:

Du wirst nicht enttäuscht sein, bei mir stehn alle diese Bände im Bücherregal und ich hab se bestimmt schon über 10mal gelesen, ich liebe sie einfach!!!!!!!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 16:01   #64
sunny73
Gast
 
Standard


Ich hab grad die Trilogie von Iny Lorentz "Die Wanderhure" gelesen, alle drei Bände (Die Kastellanin + Das Vermächtnis der Wanderhure) waren sehr spannend und abenteuerlich. Hat mir gut gefallen.
Vor nem Jahr hab ich von ihr "Die Kastratin" gelesen, war auch nicht schlecht, aber nicht ganz so fesselnd.
...nachher nehm ich mir dann "Die Goldhändlerin" vor (warum nur sind die Verlage/Autoren mit Titeln immer so plump?).
Freue mich schon auf den neuen Potter, der ja auch bald kommt (und schon bestellt ist)...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 16:07   #65
Lila
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Lila
 
Registriert seit: 18.05.2007
Ort: südlich von FFM
Beiträge: 492
Standard

Zitat:
Zitat von sunny73

Freue mich schon auf den neuen Potter, der ja auch bald kommt (und schon bestellt ist)...
Auf den freue ich mich auch schon ... sollte ja demnächst soweit sein

Ansonsten bin ich jetzt am 2. Teil der Key-Trilogie von Nora Roberts und Jeffery Deavers "Das Teufelsspiel".

Ach ja und den aktuellen Fortsetzungsroman in der Tageszeitung lese ich ja auch noch - Michael Kibler "Zarengold".
__________________
.
... just my 2 cents ...

Geändert von Lila (08.07.2007 um 16:14 Uhr)
Lila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 17:59   #66
Anna
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von oddity
Mach das unbedingt, es gibt kaum etwas empfehlenswerteres. Ich bin gerade bei Rumo.
Hiho,
ja, das hab ich schon von vielen gehört und bin schon ganz gespannt drauf.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 15:45   #67
Dirpi
Moderatorin
 
Benutzerbild von Dirpi
 
Registriert seit: 01.10.2004
Beiträge: 2.385
Standard

Ich lese derzeit (sozusagen parallel) 2 Bücher von einem Autor.

Dr. jur. Ralf Höcker - Lexikon der Rechtsirrtümer
Untertitel: Zechprellerei, Beamtenbeleidigung und andere juristische Volksmythen

und

Dr. jur. Ralf Höcker - Neues Lexikon der Rechtirrtümer
Untertitel: "Wer auffährt, hat Schuld" und andere juristische Halbwahrheiten


Kleines Beispiel:
Dabei geht es um Meinungen im Volk (oder wie auch manchmal von der Exekutive gerne erzählt wird), daß man sich ständig ausweisen können muß.
Diese Aussage stimmt so nicht, denn man muß zwar einen Ausweis haben (ab 16 J.), man muß diesen aber nicht ständig bei sich führen. Kleiner aber feiner Unterschied....
(Diesen kleinen Unterschied hätten meine Eltern gerne gewußt, als sie vor einiger Zeit in Karlsruhe vorm Bundesverfassungsgericht angeranzt worden sind, daß sie sich bei einer Fahrzeugkontrolle des Durchgangsverkehrs nicht mit ihren Papieren ausweisen konnten )
Die Bücher sind sehr interessant und betreffen viele alltägliche Themen. Manchmal regen sie wirklich zum Schmunzeln an.
__________________
Dirpi
Dirpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 18:34   #68
Big big Angel
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Big big Angel
 
Registriert seit: 09.02.2006
Ort: Franken
Beiträge: 92
Standard Fachlektüre

Hallo Ihr Lieben,

nachdem hier schon so viele geschrieben haben, was sie gerade lesen, möchte ich mich da mal anschliessen,

da ich im Augenblick sehr damit kämpfe, dass ich so gar nicht arbeiten kann und kein Ende in Sicht ist, habe ich mir folgenden Schmöker zur Hand genommen, und muss sagen, dass er trotz Fachliteratur sehr interessant ist und viel zum Nachdenken anregt.

Also ich wühle mich gerade durch den Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Ansonsten lese ich auch parallel Die Entdeckung der Langsamkeit, auch sehr zu empfehlen.

Grüße

Big Angel
Big big Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 19:30   #69
sunny73
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Big big Angel
Also ich wühle mich gerade durch den Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Örks, das wär eher nix für mich.


Zitat:
Zitat von Big big Angel
Ansonsten lese ich auch parallel Die Entdeckung der Langsamkeit, auch sehr zu empfehlen.

Ein wunderbares Buch. Vielleicht wäre auch "Stein und Flöte" von Bemann etwas für Dich?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 22:27   #70
Meerschweinchen
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 09.02.2006
Ort: NRW
Beiträge: 135
Standard

Ich lese gerade "Das zweite Zeichen" von Ian Rankin. Im Moment habe ich sowieso eine Krimi- und Thriller - Phase.

Die Krimis von Ian Rankin sind allerdings sehr gut, auf jeden Fall mit die besten, die mir je untergekommen sind (und ich lese sehr viel).
Meerschweinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2007, 19:18   #71
MissMolly78
Gast
 
Standard

Ich lese grad "Die Blutlinie" von Cody McFadyen.

Ich steh total auf Krimis, Thriller etc .
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 20:35   #72
Morla
Gast
 
Standard

Ich hab gerade (mind. zum 3. mal) Fankie Starligth v. Chet Reymo gelesen. Ein Buch über einen kleinwüchsigen Schriftsteller, über das Anders-sein und über die Faszination der Sterne.

Im Moment fange ich gerade an, Das Stille Mädchen v. Peter Hoeg, zu lesen. Ein Thriller, in dem ein berühmter Clown, der als Musiktherapeut arbeitet, durch sein phänomenales Gehör, die Entführung mehrerer Kinder aufdeckt. Und das alles in dem -eisigen- Kopenhagen, so wie auch sein letztes Werk: Fräullein Smillas Gespür für Schnee.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2007, 00:56   #73
Marilyn
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Marilyn
 
Registriert seit: 30.11.2005
Beiträge: 284
Standard

Stadt der Sehenden von José Saramago
Marilyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 09:29   #74
verlaufen
Gast
 
Standard hui ..Premiere

" Zusammen ist man weniger allein" von Anna Gavalda .

Rührend , charmant , witzig ...
  Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 09:41   #75
Alke
Treue Seele
 
Benutzerbild von Alke
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Köln
Beiträge: 1.097
Standard

Zitat:
Zitat von Lunaris
Ich lese gerade das vierte der vierteiligen Reihe OTHERLAND von Tad Williams.

Hab zwar noch ein paar Hundert Seiten vor mir, fürchte mich aber schon vor dem Moment, wenn ich die letzten Zeilen hinter mir habe und damit diese megageniale Geschichte fertig habe...
Hier kann ich mich einfach nur anschließen.

Und wenn ich nicht die Zeit habe mich in Otherland reinzuvertiefen dann schmöker ich in "Achilles`Laufberater" von Achim Achilles. Ist einerseits sehr informativ andererseits aber auch sehr sehr lustig und amüsant.
Alke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 17:30   #76
Saviara
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Saviara
 
Registriert seit: 24.04.2005
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 513
Standard

Ich muss dann auch mal.

Ich lese gerade das Buch
"Belladonna" von Karin Slaughter.
Es fesselt mich total und das nächste liegt schon Griffbereit hier.

Hab schon 2 Bücher von ihr durch "Vergiss mein nicht" und Dreh dich nicht um"
Alle Bücher haben mich bisher gefesselt.
Wobei man bei Karin Slaughter dazu sagen muss, das sie (was mir unheimlich gefällt) immer von den gleichen Personen schreibt.
Es gibt einen Chief, eine Gerichtismedizinerin (die waren auch mal verheiratet und sind geschieden und und und) ein Cop, ein Pastor, ect, halt Personen, die in jedem Buch auftauchen und immer die Fälle lösen.
Teilweise sind sie selber darin verstrickt.

Also, wer auf Thriller steht, diese Bücher kann ich nur empfehlen.

Sie sind eigentlich keine Serie, jedoch merke ich gerade beim Lesen das man das Buch "Belladonna" als erstes lesen sollte.

Ich bin einfach nur Begeistert
__________________
LG Savi

"Blödsinn klappt nur dann besonders gut,wenn man ihn konsequent durchzieht."

"Bereue NIEMALS etwas, was du getan hast, wenn du im Moment des Geschehens glücklich warst!"
Saviara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 18:19   #77
SmakuMaus
Gast
 
Standard

ich hab grade heute "die prophezeiung" von Hohlbein fertig gelesen...escht super buch^_^aber jetzt hab ich keine ahnung was ich nun lesen soll T_T
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2007, 13:52   #78
Katsusa
Gast
 
Standard

Ich kann da nur "Die Templer" von Jack Whyte empfehlen. Wirklich gut geschrieben.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2007, 15:28   #79
GREAT&GORGEOUS
Gast
 
Standard

Ich lese gerade die ungegreifliche Gebrauchsanleitung meines soeben gelieferten, verdammten Teufel Lautsprechersystems. Das Teil bringt mich richtig zur Verzweiflung. Naja. Man kann ja auch nicht alles auf Anhieb beherrschen
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2007, 15:41   #80
sunny73
Gast
 
Standard


Der neue Potter ist geschultert und wird heut Abend, wenn ich fertig bin mit arbeiten, zum Lesestart freigegeben.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:42 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss