Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > Schwangerschaft

Schwangerschaft
Schwangerschaft und Übergewicht.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2011, 05:26   #1
Nicki
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 67
Standard Kindsbewegungen...

Hallo ihr Lieben, ich bin es nochmal

Bei mir werden die Kindsbewegungen immer weniger, mal spüre ich 2 Tage garnichts, dann spüre ich es wieder mal ein paar Tage mehr, dann wieder nicht, dann mal viel weniger usw. Von einigen Bekannten habe ich mal gehört, das es nicht gut sein soll, wenn man es oft weniger oder garnicht spürt. Sie meinten, das dann irgendwas mit dem Baby nicht in Ordnung sein, es zu wenig Kraft hat, krank ist oder sonstiges

Ich war das letzte Mal letzte Woche zum Doppler und da war eigentlich alles ok, bis auf dass das Baby auf zu schwer geschätzt wurde.

Wie ist/war es denn bei euch? Es kommt bei mir immer wieder vor, das ich es garnicht spüre für 1-3 Tage, dann wieder öfter usw. Muss ich mir Sorgen machen? Nee, mal ganz ehrlich, was haltet ihr von den Aussagen? Gelesen habe ich es heute auch noch von einem Arzt, das es nicht so gut sein soll.

Och menno, ich mach mich hier echt noch verrückt.
Nicki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 10:55   #2
Dirpi
Moderatorin
 
Benutzerbild von Dirpi
 
Registriert seit: 01.10.2004
Beiträge: 2.385
Standard

Zitat:
Och menno, ich mach mich hier echt noch verrückt.
Jepp - genau das!

Das war bei meinem ersten Kind nicht anders. Der kleine Kerl lag tagelang (und nachts) völlig ruhig, so daß ich mich auch oft gefragt habe, ob da noch alles in Ordnung ist. Es war alles in Ordnung - er ist halt scheinbar ruhiger veranlagt. Mein ältester Sohn ist heute noch in seinen Bewegungen wesentlich ruhiger und bedächtiger als sein jüngerer Bruder, der schon im Bauch ständig Kapriolen machte. Dieser Bewegungsdrang ist ihm übrigens erhalten geblieben.
__________________
Dirpi
Dirpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 14:23   #3
Vilandra
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Augsburg
Beiträge: 34
Standard

ja das hat mich auch verrückt gemacht wenn ich drauf gewartet habe und die kleine nich spürte. Ich hatte ja eine Vorderwandplazenta (da spürt mans auch so schon weniger) du evtl ja auch.

Ich hatte noch den Angel care und hab den dann ab und an angemacht um nach dem Wurm zu hören dann war ich wieder beruhigt.

LG Vil
Vilandra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 21:21   #4
Maggisun
Mit Elan dabei
 
Benutzerbild von Maggisun
 
Registriert seit: 23.03.2010
Ort: Lübbecke
Beiträge: 67
Standard

Bei mir war das genauso. Wenn man drauf gewartet hat dann passierte nichts. Habe sie auch länger nicht gespürt, manchmal hab ich aber auch nur gedacht das ich sie nicht gesürt habe weil ich so beschäftigt war (z.B. auf der Arbeit) das ich es gar nicht wahrgenommen habe. Wenn man dann aber drüber nachdenkt stellt man fest, dass sie sich doch in bestimmten momenten bewegt hat. So jedenfalls ging es mir sehr oft.
Maggisun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 14:00   #5
Nicki
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 67
Standard

Hallo, vielen Dank für eure Antworten. Und ja, ich mache mich wirklich noch verrückt, soweit ich das noch nicht bin

Gestern war sie sehr aktiv, GOTT-sei-Dank! Ja, ich habe auch eine Vorderwandplazenta, aber trotz meines Gewichts und der VWP habe ich die Kleine schon ab der 16. Schwangerschaftswoche deutlich gespürt, denke mal das es auch daran liegt, das es meine 2. Schwangerschaft ist.

Bei weniger aktiven Kindern denkt man ja gleich, das es krank ist oder etwas anderes hat, sich unwohl fühlt usw. Ich bin seeeeeeehr schreckhaft was dies betrifft

Nochmals danke...
Nicki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2011, 22:35   #6
Turbomama
Mit Elan dabei
 
Benutzerbild von Turbomama
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: ...nun in Buxtehude
Beiträge: 34
Standard

Hi Nicki

...Kann Dich so gut verstehen ...

Meine letzte Schwangerschaft war der Horror! Dabei hab ich mich völlig unnötig verrückt gemacht, ehrlich. Es war alles in Ordnung und meine Tochter kam gesund zur Welt.

Gegen ende der Schwangerschaft wirds einfach auch sehr eng für die Würmer im Bauch, und dann mögen sie sich (und können auch gar nicht anders) einfach nicht mehr sooo viel bewegen.

Ich hoffe, Du kannst den Rest Deiner Schwangerschaft noch genießen, lass es nicht so weit kommen wie bei mir. Ich war echt psychisch am ende ... Völlig unnötig wohlgemerkt ...

LG; die Turbo
__________________
Auch kleine Sterne haben die Kraft größere zu überstrahlen
c by A.B.

Turbomama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 08:44   #7
stiletto
Gast
 
Standard

ich hab erst was gegen die 28. woche gemerkt ( richtig dolle) dann hat minni me mit dem gesicht zur wirbelsäule gesitzt und mir in die nieren getreten . das tut gut. 10 wochen später kam sie immernoch inder selben position zur welt . man haben meine nieren als boxsack herhalten müssen^^

nur nicht verrückt machen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss