Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Informationen > Mode, Einkaufen, Produkte

Mode, Einkaufen, Produkte
Informationsaustausch und Tipps. Ihr könnt hier Firmen nennen, aber keine direkten Links setzen! Solche Infos bitte per PM/Mail austauschen oder an den Einkaufsführer senden.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.05.2017, 06:14   #1
GateDiver
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 10.05.2017
Beiträge: 2
Standard Die richtige Jeans

Moin erstmal.

Einkaufen war für mich schon immer eine Qual. So gut wie immer wenn ich etwas finde das mir gefällt muss ich leider feststellen das es nicht in meiner Größe ist.
Bei Hosen ist es allerdings am Schlimmsten.
Ich hab sehr dicke Oberschenkel, was die Auswahl an Hosen einschränkt.
Einen Laden habe ich zwar gefunden der meine Größen hat aber dennoch ist er sehr teuer.....
Dort kostet eine Hose etwas mehr als 100 Euro. Für gewöhnlich kaufe ich mir einmal im Jahr 2 paar Hosen und die halten dann für die nächsten 1- 2 Jahre. Wegen meinen dicken Oberschenkeln gibt es zwischen meinen Beinen eine starke Reibung weswegen sie schneller abgenutzt werden und Löcher bekommen.

Ich suche daher nach einer günstigen alternative damit in meinem Schrank 4-5 Jeans habe.
Ich kenne mich leider Null mit den verschiedenen Hosentypen aus und frage jetzt erstmal daher in die Runde welche Erfahrung ihr habt und was ihr mir Empfehlen könnt bei dicken Oberschenkel.

Ahja zu mir:
Alter : 21 ( es sollte also eine Jeans sein die zum alter passt )
Körpergröße : 1,91

Die Größen meiner aktuellen Hosen:
W : 46-48
L : 34-36
GateDiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 06:34   #2
MeiersJulchen
Moderatorin
 
Benutzerbild von MeiersJulchen
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 7.055
Standard

Zitat:
Zitat von GateDiver Beitrag anzeigen
Ich hab sehr dicke Oberschenkel, was die Auswahl an Hosen einschränkt.
Schon mal versucht (online!) in den Damenabteilungen zu kaufen?

Ansonsten: auch schneidern ist für unter 100€ zu haben.

Und: Wenn Du der Größe wegen die Hosenbeine kürzen mußt, behalt den abgeschnittenen Stoff für Reparaturflicken.

Bist Du scon durch unseren Einkaufsführer gegangen?
Die Werbung hier verfolgt nämlich ein sinnvolles Ziel
http://www.deutschlands-dicke-seiten...ufsfuehrer.php
MeiersJulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 13:10   #3
Suza
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 29.09.2011
Beiträge: 87
Standard

Hallihallo,

ich nehme mal an, dass wir von Jeanshosen für einen jungen Mann sprechen. Das konnte ich jetzt dem Post nicht genau entnehmen, gehe aber mal aufgrund der Körperlänge davon aus.

Mein Bruder bestellt seine Hosen immer Online bei Happy Size. Die haben da ein anderes Größensystem, aber das könntest du ja durch messen bei dir schnell herausfinden. Viele Hosen werden auch in Langen Größen verkauft. Da gehen die Jeans ab 30, 40 Euro los und mal ehrlich... man kann doch zurückschicken, was nicht passt. Bei ihm halten die Hosen auch nur ungefähr ein Jahr, er weiß aber welche Größe er bestellen muss und sucht sich dann einfach neue aus. Mein Bruder hat Größe 66 und ist 1,93 m groß.

Ich kann dir jetzt gar nicht sagen, was mein Bruder so für einen Schnitt bevorzugt, ich würde sagen, er trägt eher gerade geschnittene Hosen.

ich als Frau trage ganz gerne Bootcut Jeanshosen - also mit leicht ausgestelltem Beinabschluss. Darüber hinaus mag ich einen kleinen Stretchanteil im Gewebe - ist halt bequemer.

Und seit ungefähr einem Jahr fahre ich auch ziemlich auf Jeggings ab also diese gerade und eng geschnittenen sehr stretchigen Jeanshosen. Da kommt einfach ein langes, sehr feminines Oberteil drüber, Schuhe mit leichtem Absatz und fertig ist das Outfit und es ist echt soooo bequem (wie die Jogginghose zu Hause).
Suza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 21:33   #4
GateDiver
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 10.05.2017
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Suza Beitrag anzeigen
ich nehme mal an, dass wir von Jeanshosen für einen jungen Mann sprechen. Das konnte ich jetzt dem Post nicht genau entnehmen, gehe aber mal aufgrund der Körperlänge davon aus.
.

Ja das stimmt. Mein Fehler
Also ich bin ein Junge.


Hosen Online habe ich noch nie Bestellt. Bis jetzt war das immer so eine Sache die ich lieber vorher Anprobiere.
Aber gut ich werde es mir mal ansehen.
GateDiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 23:15   #5
MeiersJulchen
Moderatorin
 
Benutzerbild von MeiersJulchen
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 7.055
Standard

Zitat:
Zitat von GateDiver Beitrag anzeigen
Hosen Online habe ich noch nie Bestellt. Bis jetzt war das immer so eine Sache die ich lieber vorher Anprobiere.
Aber gut ich werde es mir mal ansehen.
Vergiß die Hemmungen einfach.
Ich hab auch lange gebraucht bis ich mich nicht mehr als "Schmarotzer" fühlte, wenn ich alles in dreifacher Ausfertigung zwecks Größenanprobe und zwangsläufiger Rücksendung bestellt hab.
Aber genau das ist ja im Versandhandel einkalkuliert und in den Versandkosten inbegriffen. Viele Versandhäuser lassen Retouren ja vom Zusteller sogar wieder an der Tür abholen, so daß Du gar keine große Rennerei damit hast.

Es gibt allerdings auch Shops bei denen man die Onlinebestellung zur Anprobe in einen Laden schicken lassen kann. Dort kannst Du es dann anprobieren, es kann ggf. für Änderung "abgesteckt" werden und Du zahlst ganz normal an der Kasse, was Du letztendlich mitnimmst.
MeiersJulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 23:22   #6
MeiersJulchen
Moderatorin
 
Benutzerbild von MeiersJulchen
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 7.055
Standard

Apropos Jeans fällt mir grad ein, daß ich als Weibchen mal bei Walbusch in der Herrenabteilung fündig geworden bin. Hat mich selbst wahnsinnig gewundert. Bei den Damen gab's selbst in XXL komischerweise nur Zeugs für Storchenbeine und brettharte Hintern, und bei den Herren hingen beinweite Kurzgrößen rum. Versteh einer die Designer
MeiersJulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:55 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss