Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Informationen > Reisen & Freizeit

Reisen & Freizeit
Erfahrungen, Informationen, Tipps zu Verkehrsmitteln, Ferienzielen, Vergnügungsparks und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2015, 22:03   #1
Catlover67
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 05.10.2015
Ort: Euskirchen
Beiträge: 4
Standard Kreuzfahrten speziell für Übergewichtige

Hallo und guten Abend in die Community,

habe diese Plattform erst heute im Netz entdeckt, weil ich eigentlich auf der Suche nach Kreuzfahrt-Reisen speziell für Übergewichtige bin. Denn ich habe einmal gelesen, dass es Veranstalter gibt, die Kreuzfahrten eben speziell für Übergewichtige anbieten. Ich habe hier schon einige Beiträge gelesen, von Leuten, die eine Kreuzfahrt mitgemacht haben: aber das liest sich so, als wären sie die AUSNAHME auf dem Schiff gewesen. Kennt sich also jemand mit diesen speziellen Veranstaltern aus? Es wäre schön, wenn ich dazu Feedback bekommen würde.
Vielen Dank und schöne Grüße aus dem Rheinland
Catlover67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 08:13   #2
sunny73
Gast
 
Standard

Ich persönlich habe noch keine Kreuzfahrten für Dicke gesehen. Ich weiß, dass es mal ein Veranstalter oder so gab, die Pauschalreisen anboten, aber das ist schon ettliche Jahre her.
Aber ganz ehrlich, will man wirklich auf nem schwimmenden Dicken-Ghetto Urlaub machen? <grusel>
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 12:05   #3
Catlover67
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 05.10.2015
Ort: Euskirchen
Beiträge: 4
Standard

Hallo Sunny73,
danke für deine Antwort.
Wobei ich ehrlich gesagt nicht genau weiß, was du mir damit sagen willst.
Wenn ich als übergewichtige Person auf einem Kreuzfahrtschiff bin, mit überwiegend ebenfalls übergewichtigen Passagieren, dann ist das für mich nicht GRUSELIG, sondern BERUHIGEND.

Und wieso du mit dieser "GRUSELIG"-Einstellung hier in diesem Forum unterwegs bist, erschließt sich mir auch nicht - aber hey, ich kann mich nicht um alles kümmern.

Wünsche dir einen schönen Tag und ein schönes Leben.
Catlover67
Catlover67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 17:34   #4
Merian
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Merian
 
Registriert seit: 23.07.2006
Beiträge: 321
Standard

Ich finde diese Idee jetzt auch nicht wirklich gruselig! Warum auch? Ich habe bisher keine Reise speziell für Dicke gesucht oder gemacht. Andererseits habe ich aber immer einen "Mordsspaß" wenn ich mit einem Trupp Dicker unterwegs bin. Ich erlebe vieles innerhalb dieser Gruppe entspannter, es ist schön, einfach den großen Teller zu bestellen ohne sich Gedanken über schlanke Teilnehmer und deren Kommentare / Gedanken zu machen.#

Wie oft gab es hier schon Threads zum Thema "Probleme mit Leuten beim Essen / Essen gehen" "ich traue mich nicht ins Schwimmbad" o.ä. Derartiges würde bei solch einer Reise entfallen. Klingt für mich eher nach entspannten, "freiem" Urlaub.

Letztlich kann doch auch jeder Urlaub machen wie es ihm gefällt?

LG Merian
Merian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 17:44   #5
Krokette
Gast
 
Standard

Hallo Catlover,
die Diskussion zum Thema "Getthoisierung" von Dicken (z.B. auch auf) auf Reisen wird immer mal wieder geführt.Gib mal in die Suchfunktion "Dicke Reisen" ein, da tauchen so einige Threads aus zB 2006, 2011 usw auf.
Es gab mal eine Veranstalterin die versucht hat spezialisierte Angebote zu machen aber sie war - meines Wissens nach- nicht erfolgreich.
Da ich zu den SEHR schweren, breiten Menschen gehöre und häufig mit der beschränkten Belastbarkeit von u.a. Möbeln, Hängeklos usw konfrontiert bin, finde ich solche Angebote auch grundsätzlich spannend.
Vielleicht eher unter dem Label "Diskriminierungsfreie Zone" (AUCH für DICKE) als unter dem Label "nur für Dicke/Dicke unter sich"
Naja, weites Diskussionsfeld und letztlich Off Topic, da es Dir bei Deiner Suche nicht hilft. Sorry und Viel Glück!

P.S. Was genau wäre denn für Dich der Anreiz eines solch speziellen Anbieters... mal so neugierig gefragt?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 13:05   #6
sunny73
Gast
 
Standard

Ich finde nicht Dicke Menschen gruselig sondern die Vorstellung, nur und ausschließlich mit Dicken unterwegs zu sein.
Ich will einfach nicht nur mit Dicken unterwegs sein. Ab und an mal ein Stammtisch oder Treffen mit Freunden gerne. Aber 1-2 Wochen nur von Dicken umgeben? Nö.
Abgesehen davon: wo soll dann mein (dünner) Mann Urlaub machen?
Auch ich bin deutlich oberhalb der Belastungsgrenze von Sitzmöbeln etc.
Wenn ich in Urlaub fahre, informiere ich mich vorher oder frage an, was geht und was nicht. Auch vor Ort geniere ich mich nicht, nach anderen Stühlen etc. zu fragen, sollte doch mal etwas unpassend sein. Aber wie schon erwähnt sind solche Themen hier schon eingehend abgehandelt worden.
Außerdem teile ich meine "dicken" Erfahrungen diesbezüglich in Foren und bei Yelp, sofern ich was dazu sagen kann.
Ich weiß auch nicht, warum hier direkt der "Gruselig"-Schuh auf das Dick an sich bezogen wird und man eingeschnappt reagiert. Bin ja selber sehr dick. Wie gesagt, nur nicht in Rudeln (das gilt auch für andere Rudelbildungen).
Dass ich hier schon sehr lange im Forum bin, sollte eigentlich für sich sprechen. Einfach mal meine Posts lesen und abregen.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 22:52   #7
Catlover67
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 05.10.2015
Ort: Euskirchen
Beiträge: 4
Blinzeln Kreuzfahrten speziell für Übergewichtige

Hallo in die Runde,
dies ist eine Antwort auf die Frage von Krokette, wo denn der Anreiz für eine solche Reise wäre.

Der Anreiz ist, dass ich mich einfach wohler fühlen würde, wenn um mich herum mehr Dicke als Hungerhaken wären (sorry, falls Hungerhaken sich jetzt diskriminiert fühlen).

Ich habe übrigens im Netz einen Anbieter für solche sog. BBW Cruises (BigBeautifulWomen) gefunden: thickcurvycruises. Dieser Anbieter kommt - wie könnte es anders sein - natürlich aus Amerika.

Im Februar hat dieser Anbieter eine Fahrt durch die Karibik angeboten: Start in Miama und dann eine Woche zu den Bahamas und anderen netten Inseln. Ich habe heute mit einem Operator dieses Anbieters gesprochen. Die Dame konnte mir leider nicht mitteilen, wann die nächste Reise geplant ist. Aber ich wäre sofort mit dabei: ich spreche sehr gut englisch, kann es mir finanziell leisten und bin Single; habe also nach keinem zu fragen.

Möchte sonst noch jemand aus der Community in die Karibik reisen? :-))
Grüße in die Runde
Catlover67
Catlover67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2015, 17:20   #8
Krokette
Gast
 
Standard

Habe mir das Angebot mal angeschaut und finde keine Angaben über irgendwelche speziellen Ausstattungsmerkmale für dicke Menschen.
(allerdings ist mein Englisch auch ziemlich eingerostet)
Mir würden Angaben zu Belastbarkeit, Sitzbreite von Möbeln,Wannen, Duschkabinen, Fitnessgeräten, Gangwaybreiten usw.usw. fehlen.
Dir scheint es eher um die soziale Komponente "unter Gleichen sein" zu gehen als um praktische Anforderungen..?
Das wäre mir zu wenig. Ich habe schon miese Diskriminierung von Dick-zu-dick erlebt, da war manch "Hungerhaken" angenehmer und verständnisvoller im Umgang...
Wünsche Dir aber Spaß für den Fall, daß nochmals solch eine reise angeboten würde.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 09:52   #9
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.217
Standard

Ich hatte einmal bei "Dicke Reisen" einen Urlaub in Teneriffa gebucht, dann aber doch wieder storniert, weil sich das Datum geändert hatte und es dann für mich nicht mehr gepasst hat.

Aber dadurch habe ich mich mit dem Thema beschäftigt.

Ich war damals noch schüchterner und gehemmter.
Der Sinn solcher Reisen ist denke ich vor allem, dass man sich nicht alleine fühlt mit seinen Einschränkungen.
Ich wollte zB gerne mal mit so einer "Banane"im Meer fahren, aber hatte immer Angst dann als einzige nicht wieder vom Wasser auf die Banane zu kommen. Wenn alle dick sind (oder fast alle), dann wäre das ja egal. Es muss keinem peinlich sein.

Und so wäre es eben bei allen Sportarten.
Wenn man Angst hat die Schwimmweste passt nicht... Naja, dann passt sie bei allen nicht und dann muss da eine Lösung gefunden werden. Jedenfalls steht keiner alleine dumm da.

Allerdings habe ich mir damals auch gedacht, dass eine Gruppe dicker Menschen sehr wahrscheinlich von anderen Reisenden noch mehr Aufmerksamkeit auf sich sieht als eine Dicke alleine.
Ich war mir also nicht sicher, ob ich mich dann wirklich wohl fühle.

Daher macht eine Kreuzfahrt sogar mehr Sinn, weil man dort dann wirklich den Pool genießen könnte (usw) ohne Leute die komisch schauen.
Das muss ja nicht heißen, dass man nur über einem bestimmen Gewicht mit darf.
Wenn dicke Menschen schlanke Partner mitnehmen, würden die ja auch nicht komisch glotzen.


Inzwischen hätte ich persönlich nicht mehr so das Bedürfnis nach einer solchen Reise, da ich selbstsicherer geworden bin.
Eine gute Idee finde ich es aber schon.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 11:33   #10
Briseis
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 19.01.2016
Beiträge: 5
Standard :)

Ich persönlich fände so eine Kreuzfahrt prima - okay, ich bin auch ein Schiffsfreak, aber das gehört jetzt ja nicht hierher Oder halt an sich ein solches Programm, muss jetzt nicht unbedingt ne Kreuzfahrt sein - KÖNNTE aber, hihi.

Ich verreise oft mit Freunden, da ich im Augenblick Single bin und mein letzter Urlaub war tatsächlich auch eine Kreuzfahrt (keine Werbung, aber ich sage mal: Kussmund).

Ich habe mich an Bord wirklich wohl gefühlt und auch im Bezug auf Kabinengröße, Betten und Badezimmer wurde ich nicht enttäuscht, obwohl ich anfangs echt ein wenig Bammel gerade im Bezug auf die Badezimmer hatte. Ich hatte um ehrlich zu sein nicht nur Bammel, ich hatte richtigen verdammten Schiss. Ich hatte Schiss, dass ich nicht in die Dusche passe. Aber das war Quatsch, wirklich. Es ist natürlich keine riesengroße Suite, aber es ging wirklich.

Und im Bezug auf die Schwimmwesten bei der Seenotrettungsübung muss man auch keine Angst haben. Mir haben die "normalen" Westen für Erwachsene gereicht, aber es gibt hier sogar extra welche in XXL, die man tauschen kann.

Ich bin jemand, der sich am Rande aufhält und das war hier auch wirklich gut möglich. Aber ich glaube, wenn ich wirklich auf einer Reise unter Gleichgesinnten wäre, da würde ich mehr aus mir heraus gehen. Ich war zum Beispiel nicht in der Sauna, was aber auch an meiner Mitpassagierin lag, die ich dort niemals hinein gekriegt hätte (und das, obwohl sie nicht übergewichtig ist). Ich habe die Kreuzfahrt genossen, aber ich eine Reise für speziell Übergewichtige würde ich auch direkt buchen.
Briseis ist offline   Mit Zitat antworten

Bitte beachten Sie:
Dieses Thema ist älter als 976 Tage und wird wahrscheinlich von keinem der beteiligten Benutzer noch verfolgt.

Wenn Sie eine eigene Frage stellen möchten, eröffnen Sie bitte ein Neues Thema erstellen


Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:10 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss