Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicker Alltag > Dicke Alltagsprobleme

Dicke Alltagsprobleme
Diskussionen über dicke Erlebnisse und Erfahrungen von Groß und Klein im Alltag.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.02.2018, 20:22   #1
Rosenkind54
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von Rosenkind54
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Standard Neuer Gebrauchter - hoch, breit, viertürig

Hallo zusammen,

mir wurde angezeigt, ich solle ein neues Thema aufmachen. Hier bin ich.

Ich muss mir vermutlich einen neuen "Alten" kaufen. Derzeit fahre ich einen Mazda Demio - super in allen Bereichen, aber scheinbar jetzt "durch". Im wahrsten Sinne des Wortes. Geld für einen Neuen habe ich definitiv nicht. Es wird ein Gebrauchter ca. BJ 2000-2002 werden müssen. Den Demio gibt es kaum noch. Der Opel Agila wäre perfekt, da passt einfach alles - außer der Optik und den Gurten: Weder meine Tochter noch ich könnten uns vorne anschnallen. Gurtverlängerungen sind illegal. Wir sind beide nicht groß, machen das aber durch die Breite leider wieder wett. Da ich mit knapp 64 J. nicht mehr ganz jung und sportlich bin, muss das Autochen leider auch etwas höher sein. Beim Corsa bräuchte ich einen Lift ..... Wer hat eine Idee (außer Bus fahren)?
Rosenkind54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 10:01   #2
zegge
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von zegge
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Raum F/OF/DA
Beiträge: 451
Standard

hi,

ich fahre einen toyota yaris, baujahr 2007. komme damit ganz gut klar. kommt halt auch auf deine proportionen an, bei mir wird es halt hüftabwärts dicker, busen ist relativ wenig.

wegen gurtverlängerung, weiß nicht, wie das ist, wenn du ne gurtbefreiung bekämst und dann ne verlängerung benutzt. müsstest dich ggf. da mal informieren.

ansonsten kann ich nur sagen, geht einfach mal zu gebrauchtwagenhändler, die haben viele modelle da und ihr könntet euch da mal durchprobieren.

gruß
zegge
zegge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 12:48   #3
Merian
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Merian
 
Registriert seit: 23.07.2006
Beiträge: 320
Standard

Ich fahre einen Nissan Note. Da habe ich sogar noch Platz über im Gurt. Sitze auch nicht so furchtbar nach am Lenkrad. ( Wichtig wegen Airbag ).

Ansonsten kann ich mich Zegge nur anschließen: Es hilft wohl nur Probesitzen.

LG Merian
Merian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 14:45   #4
Rosenkind54
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von Rosenkind54
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Cool

Klar, ohne Probesitzen geht gar nichts. Wir hatten sogar bereits einen Opel Agila gekauft - und mussten ihn zurückgeben. Eine Freundin hatte einen und hat für uns für den Beifahrersitz eine Gurtverlängerung gekauft. Insofern sah ich kein Problem, den Kauf abzuschließen.

Bis ich dann darüber informiert wurde, dass Gurtverlängerungen nicht erlaubt sind. Man muss die Genehmigung des Herstellers einholen, dann muss der TÜV noch seinen Segen geben und diese Änderung in den Kfz-Schein eintragen. Fahre ich ohne diesen ganzen Firlefanz, dann haftet meine Versicherung nicht bei einem Unfall. Unsicher kann es ja eigentlich nicht sein, denn wenn der Hersteller das erlauben würde, dürfte ich ja auch .... Wir konnten den Kauf rückgängig machen.

Weder meine Tochter noch ich hatten jemals in unserem Leben dieses Problem! Die Gurte passen IMMER. Außer eben beim Opel Agila. Nebenbei gesagt: die Rücksitzgurte passen ......
Rosenkind54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 20:04   #5
Zora
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Zora
 
Registriert seit: 18.03.2009
Beiträge: 305
Standard

Habt ihr die Sitze auch ganz nach unten gepumpt? Wenn man den Sitz hoch stellt, nimmt das viel von der Gurtlänge weg.
__________________
Theorie ist: Wissen wie etwas funktioniert aber es geht nicht
Praxis ist: Es funktioniert und keiner weiß warum
Zora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 20:54   #6
Rosenkind54
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von Rosenkind54
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Standard

Ich wusste gar nicht, dass das geht, Zora. Wir saßen in vier verschiedenen Agilas - das Problem war überall dasselbe. Wie gesagt: Wir hatten dieses Problem noch bei keinem Auto, auch beim kleinen Micra nicht.
Rosenkind54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 00:54   #7
Bruder Tac
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 150
Standard

Es gibt Autos, die zwar eigentlich groß genug für uns sind, aber anscheinend sind Gurtbänder extrem teuer für die Hersteller und die Gurte sehr kurz.

Ich selber fahre einen VW Passat Variant und da sitze ich weder ganz hinten, noch eingeengt. Jedoch ganz unten. Bin aber mit 185cm auch recht groß.

Vielleicht mal nach einem Citroen Berlingo gucken. Mit dem hätte ich bis jetzt auch keine Probleme. Den gibt's auch schon für kleines Geld.

Klein und hoch ist immer so eine Sache.
Selten und oft auch nicht mehr im besten Zustand wäre der Peugeot 1007. Den finde ich sehr angenehm. Vor allem durch seine Schiebetüren vorne. Keine Probleme mehr in Parklücken.

Ein Geheimtipp für uns wäre noch der Lada Niva/Taiga/4x4. Einfachste Technik, Neupreis <10000€ und Innen erstaunlich riesig. Aber auch recht laut, rostanfällig und man sollte nicht mehr als 10000km im Jahr fahren.
Bruder Tac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 22:16   #8
Mikki
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 32
Standard

Wie sieht es mit einem Opel Mokka aus? Ein Freund von mir fährt diesen (aus der ersten Serie), da hat man schön Platz.
Oder von VW, da hatte ich mal am Steuer eines Golf VI Plus gesessen, ging auch mit Bauch (135-140cm Umfang).
Beim Besuch eines Autohauses hatte ich mich mal in ein Kia Venga reingewagt. Das Auto ist ein wahres Raumwunder, sowohl für Gepäck als auch für Fahrer und Passagiere.

Nichts destotrotz, Probesitzen und Probefahren sind das A und O. Und, man kann auch das Lenkrad höher oder niedriger einstellen, bei alten Autos eher nicht, aber ist schon länger "Standard".
Mikki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:21 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss