Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > Gesundheit

Gesundheit
Allgemeines zur Gesundheit, Ärger mit Krankenkassen, Versicherungen, Patientenrechte, spez. Themen wie Magenband, Gastroplastik, Adipositas etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2018, 18:37   #1
Sabsi91
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 2
Standard Druckempfindlichkeit im Oberschenkel Frage.

Erstmal hey, ich bin erst seit heute hier. =)

Ich hab eine Frage, es geht darum das ich halt sehr stämmige Beine habe was bei meinen Gewicht halt eben nicht ausbleibt. Seit längeren bemerkte ich aber das ich besonders am Oberschenkel ( darauf und an den Seiten ) schon etwas druckempfindlich bin, also wenn ich so leicht reindrücke tut es schon etwas weh, oder auch wenn meine Patenkinder auf mich rum turnen .
Ich war auch bereits schon beim Arzt der meinte aber das es wohl einfach daran liegt das ich dort viel Fettgewebe habe.
Da ich aber ein total hysterischer Mensch bin und immer Angst habe das ich an keine Ahnung was für Krankheiten leide, wollte ich hier mal nachfragen ob es hier auch einige gibt die das Problem haben und es wirklich so normal ist und bestenfalls mir Tipps geben können wir ich die schmerzen da etwas Lindern kann oder der artiges.

Vielen dank schon mal im voraus =)
Sabsi91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 18:46   #2
MeiersJulchen
Moderatorin
 
Benutzerbild von MeiersJulchen
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 7.055
Standard

Bekommst Du leicht blaue Flecken?
Schau mal hier https://de.wikipedia.org/wiki/Lip%C3%B6dem
MeiersJulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 18:57   #3
Sabsi91
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 2
Standard

Naja ich bekomme halt ganz normal nur blaue Flecken, wenn ich mich zu stark stoße oder so aber jetzt so wenn ich da reindrücke oder so nicht.
Sabsi91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 19:14   #4
MeiersJulchen
Moderatorin
 
Benutzerbild von MeiersJulchen
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 7.055
Standard

Jeder bekommt blaue Flecken von zu starken Stößen.... der Punkt ist: was ist für die jeweilige Person zu stark?

Blaue Flecken müssen auch nicht zwingend blau sein. Wenn sie tiefer liegen, erscheinen sie auf der Haut oft mit Verzögerung und das dann bereits in gelbgrün-Schattierungen, weil sie schon abgebaut werden.

Es könnte jedenfalls nicht schaden, einen Facharzt draufgucken zu lassen. Phlebologe heißt das Stichwort.
Druckschmerzen sind eigentlich typisch.
MeiersJulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 19:39   #5
HamsterD
Moderator/in
 
Benutzerbild von HamsterD
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.847
Standard

Wobei der Phlebologe strenggenommen für die Venen zuständig ist, nicht für das Lipödem. Der kümmert sich um das "Phlebödem". Umgangssprachlich wird aber alles irgendwie Lymphödem genannt...
Ich war beim Angiologen recht gut aufgehoben.

Grüße
Dani

P.S: Noch etwas für die medizinisch interessierten: http://www.ödemforum.de/haeufigsten_beinoedeme.pdf
__________________
Dress for the body you have RIGHT now. There is nothing wrong with you right now, and there is sure as heck no reason to wait to look good. Get up, get dressed and face the world and then do it again tomorrow. (Malia Anderson)
HamsterD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 06:07   #6
Carolina
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Carolina
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 579
Standard

Hallo,


bei mir ist es so ähnlich. Allerdings meinte mein Physiotherapeut, dass das bei mir verklebte Faszien sind. Er hat mir auch gezeigt, wie man das spüren kann: mit Zeige- und Mittelfinger etwas festerüber den Oberschenkel streifen und mann kann dann (jedenfalls bei mir) die verklebten Faszien in Form von Knötchen spüren.


Erste Hilfe dabei wäre, dann fest über und auf diese Knoten zu drücken und zu warten, bis der Schmerz besser wird.


Natürlich helfen auch Faszienroller usw.


Ob das auf dich zutreffen könnte, weis ich natürlich nicht.


Gute Besserung :-)
Carolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 08:05   #7
Sonnenkuss
Lebende Legende
 
Benutzerbild von Sonnenkuss
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.068
Standard

Ich habe ähnliche Symptome und bei mir ist es ein Lip-Lymphödem.
__________________
-o-
Sonnenkuss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:10 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss