Thema: Phantasialand
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.09.2016, 11:53   #322
NRWlerin
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 13.01.2016
Beiträge: 11
Standard

Hi Matze,
alsoooo, ich bin 1,67m groß und wiege momentan 131kg. Das meiste davon sitzt am Po, den Oberschenkeln und der Brust.

Ich war vor einigen Monaten im Phantasialand und kann dir von meinem Besuch dort berichten.

Das Drehkreuz am Eingang war schonmal kein Problem

Folgende Attraktionen konnte ich völlig problemlos genießen:

Colorado Achterbahn
Maus au Chocolate
Geister Rikscha
River Quest
Hollywood Tour

Probleme gab es bei der Achterbahn im dunkeln, neben der Hollywood Tour. Ich glaube die heisst oder hieß "Temple of the nighthawk". Die Sitze sind ok, aber der Bügel ging nicht zu, weil meine Oberschenkel zu breit waren. Konnte Gott sei Dank direkt wieder aussteigen und es hat auch niemand mitbekommen, weil zu der Zeit nichts los war.

Ich kann mir vorstellen, dass es bei den Achterbahnen Winjas Fear and force Probleme geben könnte, weil die Dinger doch seeehr eng sind und man so einen Bügel zwischen die Beine bekommt und gegen den Bauch drückt. Habe das erst gar nicht ausprobiert, weil ich solche Bahnen sowieso nicht mag.

Bei der Black Mamba steht vorne, im Eingangsbereich ein Probesitz, wo man vorher ausprobieren kann, ob alles passen würde.

Die neue Wasserbahn sah mir schon von aussen sehr eng aus, so das ich es lieber nicht ausprobiert habe.

Hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen.
NRWlerin ist offline   Mit Zitat antworten