Seite besuchen ...
 

Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > Gesundheit

Gesundheit
Allgemeines zur Gesundheit, Ärger mit Krankenkassen, Versicherungen, Patientenrechte, spez. Themen wie Magenband, Gastroplastik, Adipositas etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.12.2017, 21:21   #1
Liane
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 14.12.2017
Beiträge: 2
Standard auf der Suche nach einem MRT

Hallo, mein Name ist Liane. Mein Vater ist ein sehr kompakter Mann, und leider krank. Er müsste unbedingt ein MRT bekommen, doch scheinbar gibt es in ganz Deutschland keines, das ihn fassen kann.
Mein Vater wiegt ca. 240 kg und ist 1,72 cm groß, er hat eine Schulterbreite von ca. 78 cm und seine Brusthöhe ist ca. 50 cm. Durch die Brusthöhe passt er wohl nicht in ein offenes MRT und die geschlossenen sind wohl zu schmal.
Hat jemand von Euch einen Tip, wo wir uns vllt. noch hinwenden können?
Er hatte wohl einen Schlaganfall im hinteren Hirnbereich, doch ohne MRT kann die Neurologie nicht weiter handeln.
Liane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 12:50   #2
zegge
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von zegge
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Raum F/OF/DA
Beiträge: 444
Standard

hi liane,

bei der krankenkasse habt ihr schon mal nachgefragt?

ansonsten hätte ich eine idee, die aber auch demütigend ist.

tierklinik


vielleicht wäre das auch eine möglichkeit?

liebe grüße
zegge
zegge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2017, 15:13   #3
Liane
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 14.12.2017
Beiträge: 2
Standard

Hallo zegge. Wir hatten uns an die Krankenkasse gewandt, die Telefonnummern die wir erhalten hatten waren Sackgassen. Auch an die Tierklinik Leipzig hatten wir eine Anfrage gestellt und eine Absage erhalten.
Dennoch danke für deine Antwort. Da wir dringend Hilfe benötigen ist meinem Vater auch eine Aktion im Zuge Tierklinik egal.
Liane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2017, 09:16   #4
Sonnenkuss
Lebende Legende
 
Benutzerbild von Sonnenkuss
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.047
Standard

Keine Tierklinik lässt einen Menschen auf sein MRT. Demütigend hin oder her, ist einfach so.
__________________
-o-
Sonnenkuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2017, 23:50   #5
Knuddelmon
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Knuddelmon
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 121
Standard

Versuche es evtl. mal im Herz-Jesu-Krankenhaus in Münster. Ich meine mich zu erinnern, dass ich mal gelesen haben, dass deren MRT für Menschen bis zu 300kg geeignet ist.

https://www.hjk-muenster.de/kliniken...adiologie/?L=0
__________________
Wer Knuddel austeilt oder vermehrt, oder ausgeteilte oder vermehrte Knuddel in Verkehr bringt, wird mit Gegenknuddel nicht unter zwei Knuddeleinheiten belohnt ...

Ich bin nicht dick, ich bin flauschig!
Knuddelmon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 05:11   #6
zegge
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von zegge
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Raum F/OF/DA
Beiträge: 444
Standard

hi liane,

mir ist noch was eingefallen, vielleicht geht es hier?

http://www.zrd.de/?site=leistungsspe...sub=offenesMRT

liebe grüße
zegge
zegge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:16 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss